Erfahrung mit Sanibroy

Diskutiere Erfahrung mit Sanibroy im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, Hat jemand Erfahrung mit so einer Hebeanlage (Sanibroy) bei mir geht das leider nicht anders da der Ablauf den ich benutzen...

  1. ZimmerMan

    ZimmerMan

    Dabei seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    64823 Groß Umstadt
    Hallo zusammen,

    Hat jemand Erfahrung mit so einer Hebeanlage (Sanibroy) bei mir geht das leider nicht anders da der Ablauf den ich benutzen würde 30 cm hoch ist und dummerweise auch noch gefälle zum Haus hin hat (warum auch immer) Haus 20 Jahre alt.
    Ich würde mich für so eine Hebeanlage entscheiden würde diese aber ca.60-70 cm von der Toilette weg stellen und nicht direkt hinten dran bzw. durch eine Wand in einen Abstellraum führen.1X wegen den Geräuschen und wegen der Wartung.

    Weiß jemand ob das geht?
    Hat jemand erfahrung damit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ähm, Du mußt sowieso bis über die Rückstauebene pumpen!
     
  4. #3 Rudolf Rakete, 30. Dezember 2012
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Habe Erfahrung mit solchen Hebeanlagen aber nicht mit Sanibroy. Die Idee das Teil in einen anderen Raum zu verfrachten ist schon mal nicht schlecht, denn die Dinger sind recht laut und die die ich kenne entlüften sich in den Raum in denen sie stehen. So dass es schon mal öfters unangenehm mufft obwohl niemand auf dem Klöhchen war. :yikes
     
  5. Grizly

    Grizly

    Dabei seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Radio und Fernsehtechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    Die fachlich korrekte Aussage ist nein.
    Habe aber einmal, weil es nicht anders ging ein Stand WC über HT / KG über eine Strecke von ca. 2,5 m mit Dusche und WT an eine Sanibroy Hebeanlage angeschlossen. Diese liegt ca. 30 cm tiefer als das WC etc.
    Funktioniert noch heute.
    mfg Andreas
     
  6. #5 Gast392682, 7. Januar 2013
    Gast392682

    Gast392682 Gast

    Hallo ZimmerMan,

    wir haben so ein Konstrukt jetzt bereits im 2. Haus "erfolgreich" im Einsatz. Die Technik dahinter ist ja recht simpel (und hoffentlich robust?). Beide male allerdings nicht wie von Dir beschrieben: Hebeanlage im Abstellraum hinter dem WC. (im einen Fall sogar ein Keller-Gäste-Alles-Mögliche-Zimmer, Hebenanlage unter kleinem Kästchen versteckt). Aber ich habe jetzt ein 2. Hebeanlage für Dusche und Waschbecken, das funktioniert auch. Meine längeren Erfahrungen (s.u.) sollten bei der Anlage genau so gelten
    Ab und zu mal reinigen (offiziell 1 mal im Jahr (meine ich); ich habe es auch mal 5 Jahre nicht gemacht, weil ichs nicht wusste.) Ist aber kein Akt. 2-3 Schrauben, Deckel ab und Hirn aus ;-)
    Nimm ein Teil mir "Häcksler".
    Was Du nicht tun darfst: irgendwelche Abfälle ins WC schütten, die sich nicht zerkleinern lassen; der Häcksler ist auch nur sowas wir ein grosser Pürrierstab. Klassiker: irgendwelche Lappen. Bei uns war das jemandem passiert. Dann ists aber auch nicht schlimm: Deckel aber - Lappen raus.
    Unser Sanitär Mensch hatte zwar vor diesen kleinen Hebeanlagen gewarnt, aber wir haben - bei nicht täglichem - Gebrauch gute Erfahrungen gemacht.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast392682, 7. Januar 2013
    Gast392682

    Gast392682 Gast

    ... kann nicht mehr editieren: die 2. Anlage ist wie von Dir beschrieben: was Waschbecken sogar ca. 1,5 m von Anlage weg. Beides Dusche und Waschbecken seither ca. 9 Monate im Dauereinsatz. (allerdings eben nicht fäkal, das ist direkt hinter dem WC)
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich hab hier in einer Mietwohnung eine im Einsatz fürs Zweit-WC.
    Der Klassiker ist immer noch die Blockade durch Tampon (verwickelt sich um die Achse).
    Weil das Gerät recht tricky unsichtbar IN einer Installations-Vorwand sitzt (und nur zur Seite durch ne kleine Revisionsklappe "herausoperiert" werden kann), sind die Mieterinnen da jedesmal ca. € 70,- los. Mit der Zeit hats (deswegen) aber noch jede gelernt...
    Geruchsentwicklung gibts keine.
    Wenn man das WC nicht mit dem Abfalleimer verwechselt, tut das Ding jahrelang zuverlässig seinen Dienst. Ich betreibe es "wartungsfrei".
     
Thema: Erfahrung mit Sanibroy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sanibroy erfahrungen

    ,
  2. erfahrung sanibroy

    ,
  3. erfahrungsbericht sanibroy compact

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Sanibroy - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?

    Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?: Hallo, gibt es Erfahrungen zur Warema Funk-Wetterstation? Wir haben eine normale einfache 230V/400V Hausinstallation und benötigen für unser...
  2. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  3. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  4. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio
  5. Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?

    Erfahrungen mit Velux Tageslichtspots?: Hallo, wir bauen gerade unser Haus um und planen unser Bad im OG. Dieses misst ca. 4,5m x 2,0m und hat keine Fenster. Um trotzdem an Tageslicht...