Erfahrungen mit Dinova Farbe

Diskutiere Erfahrungen mit Dinova Farbe im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir können, müssen, dürfen :-) demnächst unser neues EFH von innen streichen. Einen großen Teil der Wände wollen wir erst...

  1. mctom

    mctom

    Dabei seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prozessexperte
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen,

    wir können, müssen, dürfen :-) demnächst unser neues EFH von innen streichen. Einen großen Teil der Wände wollen wir erst einmal in weißer Farbe streichen.

    Da bei uns in der Nähe ein Werksverkauf von DINOVA ist würden wir natürlich gerne hier die Farben erwerben.

    Wer hat vielleicht schon Erfahrungen mit Fraben von DINOVA, wenn ja wie sind diese gewesen? Welche Farben sind für einen Innenbereich empfehlenswert?


    Vielen Dank für euere Hilfe.


    gruß

    MT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 5. März 2010
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Standard Innenfarben sind Dispersionen der Nassabriebsklasse 3 (früher waschbeständig) und Deckvermögen der Klasse 1 oder 2 - dort dann die Angaben in den technischen Merkblättern (Verbrauch) beachten.

    Also auf die Homepage gehen, Farben nach Nassabriebsklasse auswählen und den Verbrauch anschauen (als Verbrauch in Liter/m² oder Ergiebigkeit in m² pro Liter). So kann die Qualität verglichen werden. Diese Infos gibt es normalerweise bei allen vernünftigen Herstellern.
     
  4. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Aus der Dispersionsfarbenpalette fand ich die Dinova Superdecker ELF gut.
    Verarbeitung,Preis,Deckkraft passt.
    Zu den mineralischen Silikatprodukten kann ich nix sagen,wollt ich
    mal testen,bin dann wo anders hängen geblieben.
     
Thema: Erfahrungen mit Dinova Farbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dinova farben test

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Dinova Farbe - Ähnliche Themen

  1. Farbe Fensterlaibung

    Farbe Fensterlaibung: Ich habe folgendes Problem. Bei unseren Fenstern wurden Anputzleisten mit Gummilippe verwendet. An diesen Gummilippen scheint die Farbe nicht so...
  2. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  3. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...
  4. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...
  5. Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?

    Betonboden vom Balkon mit Farbe versiegeln?: Hallo Wir haben einen relativ großen Balkon mit einem glatten Betonboden (s. Foto). [ATTACH] Es handelt sich um eine Neubau-Eigentumswohnung....