Erfahrungen mit Schraubankern gesucht

Diskutiere Erfahrungen mit Schraubankern gesucht im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte an eine Betondecke eine Verkleidung aus GK anbringen, um darunter meine E-Inst verschwinden zu lassen. Als Unterkonstruktion...

  1. glotzi

    glotzi

    Dabei seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    ich möchte an eine Betondecke eine Verkleidung aus GK anbringen, um darunter meine E-Inst verschwinden zu lassen. Als Unterkonstruktion wollte ich Dachlatten 25/50 bzw. 30/50 nehmen. Befestigen wollte ich die Lattung mit Schaubankern z.B. mit denen hier:

    http://schraubenbude.de/schrauben/m...rzinkt-schraubenshop-5736_5772_5773_5782.html

    Meine Fragen nun:
    Braucht man zum eindrehen der Schraubanker spezielle Schrauber?
    Kann man für Korrekturen (z.B. Höhenausgleich) die Anker wieder rausdrehen, ohne dass sie dann im Eimer sind?

    Sorry, wenn die Fragen etwas seltsam erscheinen, ich bisher nur mit Dübeln gearbeitet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wolli

    Wolli

    Dabei seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Gipstischler"
    Ort:
    Berlin
    Gegen die Schrauben ist prinzipiell erst mal nichts einzuwenden.

    Wenn Betondecke, warum dann nicht:

    Klickfix
    justierbare Direktabhängung
    Direcktabhänger
    .
    .
    .
    etc

    Auch wenn ich vom "Holz" komme, Profile sind gerade,leicht zu verarbeiten, kostenneutral,...


    6x35 Deckennagel in den Beton mittels gewünschtem Abhänger - Decke abhängen fertig!

    Für Bsp. bitte Suchfunktion oder Deckenaufbau / gewünschte Anforderung näher beschreiben,

    MfG Wolli
     
  4. Meizter

    Meizter

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u.Betonbauermeister
    Ort:
    Kaiserslautern
    Schussaparat!!:mauer:mega_lol:
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Schraubankern nicht zulässig bei abgehängte Deckenkonstruktion, und so mit rausdrehen schon garnicht . :mauer

    Wolli bekommt einen Gnadenschuss für seine Aussage, ausser seinen Deckennagel, DNH,DNZ Keilnagel, - also Wolli, keine plaschtischdübel oder Schraubanker inne Decke, machste das bei mir, lass ich rückbauen, so viele Prüfzeugnisse und Bescheinigungen kannste nicht vorlegen.

    [​IMG]

    oder Deckenanker

    [​IMG]

    Peeder
     
  6. #5 Gast943916, 23. Januar 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    aber alle nicht zum ausgleichen von Unebenheiten verwendbar, dann nur mit Direktabhänger......


    Gipser
     
  7. Wolli

    Wolli

    Dabei seit:
    14. Januar 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Gipstischler"
    Ort:
    Berlin
    Man sollte nicht mehr an den Rechner, wenn man was "begossen" hat.
    @Peeder: Danke für den Gnadenschuß:sleeping
    :offtopic:Bin schon am Prüfzeugnisse zusammen sammeln und werde dein Fax bombardieren:biggthumpup:
     
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    @Wolli, keiner iss perfekt, auch ich nicht, aber guter Ruf verpflichtet.

    aber gute Ausrede :28: iss einen Spaten wert !


    Peeder

    für ähnliche Fälle
     
  9. glotzi

    glotzi

    Dabei seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform
    Ort:
    Mainz
    Danke für die Beiträge, werde dann wohl doch Direktabhänger nehmen und Schlagdübel.
     
  10. TLIS

    TLIS

    Dabei seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    MK
    also ich weiß nicht was gegen eine solche schraube im Deckenbereich spricht.

    Bei Verwendung der entsprechenden Dübel mit Zulassung sind diese auch zu gebrauchen.

    Die Rahmenbedingungen müssen stimmen.

    Das allerwichtigste Raus und wieder Reindrehen ist strengstens Verboten. bzw. nur eine halbe umdrehung oder so!

    Ich würde die entsprechend dicke Lattung mit solchen schrauben WSA vom großen roten anschrauben und dann mit Justierschrauben die Konterlattung ausrichten!

    TLIS
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    könnte es möglich sein, das es einen klitzekleinen Unterschied macht, ob der Dübel in der Decke hängt oder in der Wand sitzt ?

    Peeder
     
  12. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nein.
     
  13. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nun, ich meine in Bezug der Dübelachse , Last auf Zug oder Querkraft .

    Wenn das nix ausmacht, müssten doch einige Pysikalische gesetze außer Kraft treten ,
    vielleicht habe ich mich auch nur schlecht ausgedrückt. ?

    Peeder
     
  14. TLIS

    TLIS

    Dabei seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    MK
    Hallo Peeder,

    ich beziehe meine Aussage auf den W-SA von Würth der in der Zulassung Z-21.1-1597expliziert im Absatz 1.2 Teil b für eine leichte deckenabhängung ausgelegt ist.

    Ich sagte ja auch die Rahmenbedingungen Stimmen müssen! Gerissener oder ungerissener Beton etc.

    Die Zulassung und das Gültigkeitsdatum dieser ist entscheidend!

    Der Multmonti ist eine ähnliche Schraube über dessen zulassung ich allerdings nichts sagen kann.

    TLIS
     
  15. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    :28: OK,ich schaue mir mal die Zulassung an, danke für den Hinweis. Es sind halt bei mir ein paar Standarts, halten und zulässig für ein Deckensystem sind zwei paar Stiefel. :biggthumpup:

    Peeder
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Du kannst alle nachträglich zu setzenden Anker nutzen, die für tragende Konstruktionen und in gerissenem Beton zugelassen sind.

    Man ist da inzwischen weiter.

    Im Feld der Teile ohne Zulassung gilt: nx da.

    Bei den Ankern für konstruktive Befestigungen gibt es welche mit Zulassungen als Deckenabhänger.
    Denn die Krims-Krams Anker haben ja keine Zulassung für Befestigungen egal wie, wo und wann.
     
  18. TLIS

    TLIS

    Dabei seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    MK
    Das Stimmt. Aber wenn man sich an die Bestimmungen hält gibt es ja keine Probleme :)und damit keinen :Baumurks
     
Thema:

Erfahrungen mit Schraubankern gesucht

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Schraubankern gesucht - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?

    Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?: Hallo, gibt es Erfahrungen zur Warema Funk-Wetterstation? Wir haben eine normale einfache 230V/400V Hausinstallation und benötigen für unser...
  2. Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung

    Baubiologe/Expterte gesucht für Geruchsermittlung: Hallo, bei meinem KAMPA Fertighaus Bj. 2005 habe ich seit einigen Jahren immer im Frühjahr das Problem, das es zu stinken beginnt. Der Geruch...
  3. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886
  4. Erfahrungen mit Klick-Vinyl?

    Erfahrungen mit Klick-Vinyl?: Hallo, wir wollen unbedingt einen Bio-Vinylboden - Wineo 1000 heißt die Serie: [Link entfernt] Unser Bodenleger hat uns jetzt, unabhängig von...
  5. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio