Erfahrungen mit XXX-Haus

Diskutiere Erfahrungen mit XXX-Haus im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, hat jemand erfahrungen mit der Firma XXX. Danke Kimmi.

  1. #1 kimmi, 07.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2008
    kimmi

    kimmi

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo, hat jemand erfahrungen mit der Firma XXX.
    Danke Kimmi.
     
  2. #2 Westfalenland, 07.10.2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Dies ist ein Meinungs- und Informationsforum von und für Baubeteiligte auf freiwilliger und unentgeltlicher Basis. Soweit auf eingestellte Fragen Rat, Auskunft oder Empfehlung erteilt wird, versichern Fragesteller und Antwortgeber sich wechselseitig, daß dies ohne rechtlichen Bindungswillen erfolgt und insofern nicht zum Gegenstand einer vertraglichen Haftung für die inhaltliche Richtigkeit gemacht werden kann. Zwischen dem Fragesteller und dem Betreiber/den Moderatoren dieses Forums sowie dem jeweiligen Antwortgeber kommt insbesondere kein stillschweigender Auskunfts- oder Beratungsvertrag zustande.
    Es werden alle direkten Anfragen und Kommentare mit namentlicher Benennung zu Dienstleistern, Produzenten oder andere geschäftlich tätige Gesellschaften, kommentarlos gelöscht.
    Hier die Nutzungsbedingungen komplett.
     
  3. #3 Westfalenland, 07.10.2008
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    soll heißen: stell nochmal neu und verklausulier ordentlich :winken
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und wunder dich nicht. keine antworten bedeutet nicht, den laden kennt keiner ;)
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    :) es sollten sachgerichtete Fragen kommen.
     
  6. #6 flowner, 12.10.2008
    flowner

    flowner

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentl. Dienst
    Ort:
    Schwetzingen
    Aber bitte wo kann man sich denn dann genau zu einem Bauträger, Generalunternehmer, Fertighaushersteller etc. austauschen, wenn nicht in einem Forum?
    Im Internet kann man sich zu allem möglichen, auch subjektiv und unter Nennung von Namen, austauschen. Ich meine mich erinnern zu können, dass es sogar ein Forum gibt, in dem explizit Lehrer unter Nennung derer Namen beurteilt werden - und das muss gem. Gerichtsbeschluss so hingenommen werden.
    Ich meine, es sollte auch gewinnbringend sein, wenn man sich als potenzieller Bauherr konkret über den einen oder anderen Anbieter austauschen kann ...
    Das scheint hier irgendwie nicht gewollt zu sein - und das in einem Forum, in dem es primär um's Bauen geht!
    Aber vielleicht könnte ich ggf. an dieser Stelle Empfehlungen erhalten, wo ich das eventuell machen darf (Forum etc.) und mir von anderen Erfahrungen erbeten kann?

    Grüße
     
  7. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Wenn du das durchsetzen dieser Rechte vor Gericht für das Forum übernimmst, können wir dir eine entsprechende Ecke einrichten.:biggthumpup:

    Fakt ist, das der Betreiber keinen Bock auf Ärger hat.

    Grüsse
    Jonny
     
  8. #8 Shai Hulud, 12.10.2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Mach doch dein eigenes Forum auf.

    Abmahnung
     
  9. #9 Baufuchs, 12.10.2008
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

  10. #10 MoRüBe, 12.10.2008
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    und hättens die Nutzungsbedingungen gelesen...

    ... hätte man sich einiges ersparen können:shades
     
  11. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Das Risiko wird sich wohl keiner freiwillig aufbuerden - "gewinnbringend" ist das Stichwort:
    Hier wurde mal ein Waermepumpenhersteller oeffentlich genannt und verbal auseinandergenommen,
    mit dem Erfolg, dass der Forenbetreiber eine eMail von diesem erhielt, sein Umsatz sei um X Euro
    zurueckgegangen, seit der Thread besteht - und in X Euro Umsatz stecken Y Euro Deckungsbeitrag.

    Aber versuch Dein Glueck doch da, die scheinen unlaengst positive Erfahrungen mit dem Gesetz gemacht zu haben.
     
  12. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Baufuchs war mal wieder schneller beim googlen :respekt
     
  13. #13 S.Oertel, 12.10.2008
    S.Oertel

    S.Oertel

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-ingenieur
    Ort:
    Meckl.-Vorp.
    Zum 1.10.2008 geschlossen.
     
Thema:

Erfahrungen mit XXX-Haus

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit XXX-Haus - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Entfeuchtungsputz

    Erfahrung mit Entfeuchtungsputz: Hallo zusammen! Ich möchte die Außenwände (Beton) meines leicht feuchten Kellers (Sanierung 50er Jahre) gern mit Entfeuchtungsputz von innen...
  2. Haus wurde 1982 errrichtet. Wie lange hält die Bramac Dacheindeckung?

    Haus wurde 1982 errrichtet. Wie lange hält die Bramac Dacheindeckung?: Es ist ein Betonstein etwas rötlich, es könnte ein Bramac "Alpendachstein" sein, der jetzt ev. Classic heisst. Ist schon etwas angemoost stellenweise.
  3. Carport an bestehendes Haus anbauen

    Carport an bestehendes Haus anbauen: Hallo, ich möchte ein Doppelcarport (7m breit, 4,5m tief) mit Pultdach an ein bestehendes Haus anbauen. Mein Plan: An der niederen Seite 1...
  4. Vollständige Elektrik erneuern im Haus (Bj 1962)

    Vollständige Elektrik erneuern im Haus (Bj 1962): Moin liebe Bauexperten, ich möchte gerne in meinem Haus (Eingeschossig, 140m2) von 1962 die komplette Elektrik erneuern (lassen) und Bus (KNX)...
  5. Erfahrungen R-Klassen Feinsteinzeug

    Erfahrungen R-Klassen Feinsteinzeug: Hallo zusammen, wir planen momentan unseren Aussenbereich und sind bei der Auswahl des Terrassenbelags angekommen. Dazu hätte ich jedoch vorab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden