erfordeliche Deckenhöhe Anbau

Diskutiere erfordeliche Deckenhöhe Anbau im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich möchte gerne meinen vorhandenen Anbau, derzeit als Küche genutzt aufstocken und zwar mit einer Etage plus ein nutzbares Dach....

  1. Ottmann

    Ottmann

    Dabei seit:
    24. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemielaborant
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne meinen vorhandenen Anbau, derzeit als Küche genutzt aufstocken und zwar mit einer Etage plus ein nutzbares Dach. Der Anbau ist derzeit 2100mm hoch daher würde ich die Decke gerne etwas höher setzten.
    Die Raumhöhen im Haus ist im Mittel auch nur etwa 2200mm. Eigentlich schreibt NRW für Aufenthaltsräume eine Mindesthöhe von 2400mm vor.Würde ich den Anbau also mit der geforderten Mindesthöhe erstellen, hätte ich einen riesen Versatz in den Etagen. Gibt es eine Ausnahmeregelung für einen Anbau an ein bestehendes Haus mit niedrigen Decken?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 24. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ausnahmen sollte dein architekt oder deine architektin mit dem amt klären. vorher ist jedoch eine intelligente planung zur problemlösung eine pflichtaufgabe! erst wenn man daran erkennt, dass es wirklich nicht funktioniert, dann kann man die befreiung angehen.
     
Thema:

erfordeliche Deckenhöhe Anbau

Die Seite wird geladen...

erfordeliche Deckenhöhe Anbau - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Neuer Energieausweis bei Anbau?

    Neuer Energieausweis bei Anbau?: Hallo die Damen und Herren, die Baugenhemigung für unseren Anbau ist nun endlich durch. Ich kann euch sagen, das war eine Odysee. Als kleines...
  3. Anbau an Nachbargebäude

    Anbau an Nachbargebäude: Hallo, wir planen den Neubau eines Einfamilienhauses als Grenzbebauung mit Anbau an ein ca. 3 Meter hohes Nachbargebäude (Nebengebäude, massiv)....
  4. Zu geringe Deckenhöhe

    Zu geringe Deckenhöhe: Hallo Zusammen, laut unserer Pläne hätten wir im OG eine Deckenhöhe von 2,51m haben müssen. Nun stellt sich heraus, dass (inkl. Fußbodenaufbau)...
  5. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...