Ersatz Telefondosenabdeckung

Diskutiere Ersatz Telefondosenabdeckung im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, kurze Frage: Ich habe hier in ? Wie gesagt, möchte nur die Abdeckung austauschen...einer vermieteten Wohnung eine ziemlich ramponierte...

  1. #1 Arnostone, 01.12.2021
    Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    kurze Frage: Ich habe hier in ? Wie gesagt, möchte nur die Abdeckung austauschen...einer vermieteten Wohnung eine ziemlich ramponierte Telekom-Telefondose und möchte gerne nur die Abdeckung ersetzen. Weiß jemand, wo man diese Dosen neu bekommen kann - oder welche Ersatzabdeckung passend ist? T-Dose.jpg

    Danke.
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    2.345
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Geiz ist nicht geil.
    Man darf als Vermieter im Zuge der Neuvermietung auch mal was investieren, was den Standard hebt.
    Oder du sprühst das ganze Teil einfach mit Mattlack weiß an.
     
    MJanssen und chillig80 gefällt das.
  3. #3 chillig80, 01.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    987
    Ne neue TAE-NFN-Dose kostet weniger als ein „Ersatzteil“ (das es wohl eh nicht gibt), ich meine unter 5€, und die zwei Drähte bekommst evtl. auch Du angeschlossen. Kannst ja bei der alten Dose kucken wie… Toi toi toi!
     
    MJanssen gefällt das.
  4. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    167
    Früher gab's die Dinger auch kostenlos im Telekom-Laden, wenn man nett gefragt hat. Das war allerdings eher so Ende der 90er / Anfang 2000. Sonst für 3,45 EUR in Jeff Bezo's Gemischtwarenladen oder für ein paar Euro mehr im Baumarkt.
     
    Domski gefällt das.
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    2.345
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    ...das teure ist dann dabei nur die Zeitreise.
     
    Cybso gefällt das.
  6. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    265
    Bitte die Dose komplett tauschen. Falls dort DSL genutzt wird, wirkt der Austausch von musealer Anschlusstechnik manchmal Wunder.
     
    BaUT gefällt das.
  7. #7 Arnostone, 01.12.2021
    Arnostone

    Arnostone

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Danke euch. Also kann ich jede beliebige TAE-Dose verbauen, gibt also nichts zu beachten hinsichtlich der N-F-Codierung? Sorry, bin Elektro-Laie
     
  8. #8 VollNormal, 01.12.2021
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    In Zeiten von VoIP gibt es sowieso nur noch einen Anschluss an der TAE, da hängt der Router dran. Eventuell vorhandene Analoggeräte werden dann am Router angeschlossen. Also reicht eine Dose mit einem Steckplatz (ist dann in der Regel F, sollte dem DSL-kabel aber egal sein). Beim Anschluss der Drähte kann man nicht viel falsch machen, kuckst du bei der alten Dose ab.
     
    Arnostone und Cybso gefällt das.
  9. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    167
    Spielt eigentlich keine Rolle, aber wenn du eine NFN nimmst, machst du nichts verkehrt. Relevant ist bei DSL nur der F in der Mitte.
     
    Arnostone gefällt das.
  10. #10 VollNormal, 01.12.2021
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Nur aufpassen bei N-FN, die haben zwei getrennte Sätze Anschlussklemmen. Da sollte aber auch markiert sein, welche Klemmen zum mittleren F gehören.
     
    Arnostone gefällt das.
  11. #11 simon84, 01.12.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    17.171
    Zustimmungen:
    4.021
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    1. TAE mit PPA setzen sonst hast du später bei Störungen Verzögerungen und die automatischen Prozesse funktionieren nicht komplett

    den Deckel würd ich mal in die Spülmaschine tun vielleicht reicht das schon.

    Sonst Deckel einfach weiß lackieren (ausgebaut/separat)
     
    Domski und Arnostone gefällt das.
  12. #12 Hanilein, 01.12.2021
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    146
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Domski und simon84 gefällt das.
Thema:

Ersatz Telefondosenabdeckung

Die Seite wird geladen...

Ersatz Telefondosenabdeckung - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für alte Holzverkleidung

    Ersatz für alte Holzverkleidung: Hallo zusammen, in den kommenden Monaten werde ich mich - mit familiärer Unterstützung - dem Umbau bzw. der Sanierung der ehemaligen Wohnung...
  2. Dachziegeln gibt es noch Ersatz?

    Dachziegeln gibt es noch Ersatz?: Hallo zusammen, auf dem Dach haben einige Ziegel einen Frostschaden, diese müssten ersetzt werden. Nun bin ich auf der Suche nach Ersatziegeln....
  3. Doppelhaushälfte von 1931 - Sanierung? Ersatz? Freistehender Neubau?

    Doppelhaushälfte von 1931 - Sanierung? Ersatz? Freistehender Neubau?: Hallo Freunde, Mal wieder habe ich ein interessantes Objekt in Aussicht und interessiere mich für eure Hilfe. Das wichtigste: Die Lage ist sehr...
  4. Verständnisfrage zu einem Auflager (Ersatz tragende Wand)

    Verständnisfrage zu einem Auflager (Ersatz tragende Wand): Moin! In unserer Bestandimmobilie wird im Zuge einer Sanierung u.a. eine tragende Wand entfernt. Den Durchbruch hat natürlich ein Statiker...
  5. Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus

    Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus: Hallo zusammen, wir möchten folgende Glasbaustein-Front primär aus energetischen Gründen sanieren: [ATTACH] Haben jetzt mit zwei Fensterbauern...