Erschließungskosten / Grunderwerbsteuer

Diskutiere Erschließungskosten / Grunderwerbsteuer im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Moin, haben ein städtisches Grundstück gekauft. Allerdings nicht direkt von der Stadt, sondern von einer Erschließungsgesellschaft. Das...

  1. #1 Hausneubauer, 2. Januar 2012
    Hausneubauer

    Hausneubauer

    Dabei seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Serviceberater
    Ort:
    Emsland
    Moin,
    haben ein städtisches Grundstück gekauft. Allerdings nicht direkt von der Stadt, sondern von einer Erschließungsgesellschaft.
    Das Grundstück war zum Kaufzeitpunkt und auch bei Zahlungsfälligkeit noch nicht komplett erschlossen.
    Meine Frage ist nun:

    Ist es rechtens, daß das Finanzamt die Grunderwerbsteuer auf den kompletten Kaufpreis erhebt. Oder müßten die Erschließungskosten rausgerechnet werden?

    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mueffel

    mueffel

    Dabei seit:
    2. Oktober 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker und Betriebswirt
    Ort:
    BW
    Wenn das Grundstück erschlossen gekauft wurde ist es rechtens.
    Nach dem Du direkt von der Erschließungsgesellschaft kaufst, musst Du die Steuer auch auf die Erschließungskosten (Gesamtpreis) bezahlen.

    Wenn Du selber die Erschließung nach Kauf des Grundstücks beauftragst und auf eigene Rechnung durchführst, dann müsstest Du nicht bezahlen. Aber ich nehme an, dass die Stadt ein größeres Gelände an die ErschGes verkauft hat und daraus mehrere Bauplätze entstehen.

    Man müsste auch Grunderwerbsteuer auf Haus und Grundstück zahlen, wenn man ein gebautes oder im Bau befindliches Haus inkl. Grundstück von z.B. einem Bauträger kauft. Bei 5% kommt da teilweise eine ordenltiche Summe zusammen. :yikes

    Gruß
    Jochen
     
Thema:

Erschließungskosten / Grunderwerbsteuer

Die Seite wird geladen...

Erschließungskosten / Grunderwerbsteuer - Ähnliche Themen

  1. Erschließungskosten

    Erschließungskosten: Hallo liebe Leute, wir möchten gerne Bauen und haben ein wenig lang Übrig ;) jedoch ist dies 100 Meter vom Erschlossenem Grund entfernt. Das...
  2. Aufteilung der Erschließungskosten?

    Aufteilung der Erschließungskosten?: Hallo zusammen, ich habe vor im 1Q im nächsten Jahr ein Grundstück zu kaufe, leider sind jedes der 13 Grundstücke noch nicht erschlossen. Wenn...
  3. Frage zur Grunderwerbsteuer

    Frage zur Grunderwerbsteuer: Hallo, wir sind über eine sog. Projektierungsgesellschaft zu einem Erbbaugrundstück gekommen. Es handelt sich um ein Baufeld, welches mit ca....
  4. DHH-Kauf von WEG - Grunderwerbsteuer?

    DHH-Kauf von WEG - Grunderwerbsteuer?: Hallo, ich lebte in einer Doppelhaushälfte nach WEG, wo mir der EG gehört, und dem Miteigentümer OG und DG. Nun habe ich mich entschieden...
  5. Grunderwerbsteuer: Sofort oder erst nach 4 Wochen-Frist zahlen?

    Grunderwerbsteuer: Sofort oder erst nach 4 Wochen-Frist zahlen?: Hallo, wir haben vor 3 Wochen eine schlüsselfertige DHH vom Bauträger gekauft. Diese ist im Frühjahr 2014 bezugsfertig und gerade im Bau. Die...