Erstellung nachträgliche Tiefgarage

Diskutiere Erstellung nachträgliche Tiefgarage im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Es handelt sich hier um ein bestehendes Gebäude. Aufgrund der städtischen verhältnissen, herrscht akuter Parkplatzmangel. Deshalb kam der...

  1. Kuwait

    Kuwait

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    Luzern
    Hallo

    Es handelt sich hier um ein bestehendes Gebäude. Aufgrund der städtischen verhältnissen, herrscht akuter Parkplatzmangel. Deshalb kam der Gedanke auf, eine Tiefgarage nachträglich zu bauen. Wie würde sich dies realisieren lassen? Wäre eine Unterfangung notwendig? Die Kosten dafür wären wohl unverhältnismässig gross?
    Wäre dankbar, wenn mir jemand nähere Informationen geben könnte wie sich dies realisieren lassen würde und in welchem bereich sich die Kosten befinden würde. (Mir ist schon klar, dafür wäre detailliertere Infos notwendig, aber mal sehr grob...)
    Vielen Dank

    Hier noch zwei Bilder wie sich die Lage präsentiert:
    http://www.bilder-space.de/bilder/bae76f-1299782438.jpg
    http://www.bilder-space.de/bilder/5ef722-1299782488.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Also bauen kann man fast alles.
    Und wenn man die Tiefgarage unter dem Keller des Hauses bauen soll, wirds wohl ne Unterfangung brauchen - Cargolifter kann ja nun doch nicht liefern, und Siemens Lufthaken zum das Haus dran hängen sind auch meist nicht greifbar.
    Zu den Kosten: mehr als 2€50 wirds schon kosten, bei der Aktion könnte vermutlich eher der TWP als der Architekt erster Ansprechpartner sein.
     
  4. Wieland

    Wieland Gast

    Leider fehlt hier ein Lage bzw Übersichtplan, besteht denn nicht die Möglichkeit
    an der von der Strassenseite rechten Grenze, im Berreich Treppe u. Nachbargebaüde
    eine Garage bzw. Parkbucht zu errichten u. die Treppenanlage umzulegen ?

    Grüße
     
  5. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Parkbucht oder garage in der Weise könnte z.B. hier in Stuttgart mit der Genehmigung schon schwieriger werden, da je Parkplatz auf dem Grudstück in etwa ein Parkplatz auf der Strasse entfällt. Da ist eine richtige Tiefgarage schon sinnvoller.
    und vom Aufwand her - bei unserem Nachbarn hier musste wegen starker Hanglage für eine Doppelgarage das Haus ca. 5m hoch unterfangen werden - damit hätte man bei dem gegenständlichen Haus schon fast die ganze Tiefgarage unterm Haus in Sachen Unterfangungen erledigt.
     
  6. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Bei der Baustelle

    (kein Zugang für Bohrgerät oder sonstiges schweres Gerät ) kommt Abbruch und Neubau höchstwahrscheinlich billiger.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wieland

    Wieland Gast


    Ich dachte mehr daran die Tiefgarage zwischen die zwei bestehenden
    Gebäude zu instalieren.

    Denn es ist zumindest für mich ein Unterschied, Grenzewände zu unterfangengen o. einen Ganzen Baukörper unter den Sohlen zu
    räumen und samt tragenden Wänden wieder zu unterbauen ?

    Grüße
     
  9. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Nun, wenn das Grudstück so gross wäre, dass dort mehr Stellplätze in der Tiefe entstehen können als vorne an der strasse entfallen, würde das gehen - dazu fehlt aber ein Lageplan, um die Abstände der Nachbargebäude zu sehen.
    Ansonsten müsste man in den sauren Apfel beissen, und unter das Haus gehen - ist halt sehr Aufwändig -> viele Arbeitsstunden... (Habs ja selber mit Hand am Arm schon gemacht, wenn auch kein komplettes neues Stockwerk, und wie gesagt der Nachbar unseres Büros hat seine Garagenrückwand gleich 2 Stockwerke unter seiner Kellersohle angesiedelt (d.h. zwischen Kellerfussboden und Decke Garage passt noch ein Stockwerk rein...)
    Aber die Massnahme sollte schon was kosten dürfen - sonst lohnt der Aufwand nicht.
    Was mir dabei auffällt - kann mich nicht entsinnen dass im Bau neben unserm Büro Setzungen durch verkeilen oder Pressen vorweggenommen wurden
    (Entfiel bei meiner eigenen Tätigkeit wegen Gründung auf Bodenklasse 7, da setzungsfrei :) - dafür Schweinearbeit zum Rausmeisseln)
     
Thema: Erstellung nachträgliche Tiefgarage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tiefgarage im garten bauen

Die Seite wird geladen...

Erstellung nachträgliche Tiefgarage - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Fahrweg für unbebautes Wiesengrundstück aus Schotter erstellen?

    Fahrweg für unbebautes Wiesengrundstück aus Schotter erstellen?: Guten Morgen an alle Forenmitglieder erstmals! Ich plane eventuell auf einem Grundstück wo ich kaufen möchte 1-10 Wohnwagenplätze mit je 100qm...
  3. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  4. Tiefgarage oder freistehede Garage mit Duplexparker

    Tiefgarage oder freistehede Garage mit Duplexparker: Hallo zusammen, ich bin gerade an der Planung eines 6-Familienhauses. Dafür brauche ich lt. Gemeindeverordnung 12 Stellplätze. Nun stellt sich...
  5. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.