Estrich auf Pflastersteine

Diskutiere Estrich auf Pflastersteine im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hi Leute, ein Freund von mir will in seinem Keller der mit Pflastersteinen ausgelegt ist einen ZEstrich von mir einbauen lassen, um ihn dann...

  1. #1 marco931, 18.03.2011
    marco931

    marco931

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Weingarten
    Hi Leute,

    ein Freund von mir will in seinem Keller der mit Pflastersteinen ausgelegt ist einen ZEstrich von mir einbauen lassen, um ihn dann als Hobbyraum zu Nutzen.
    Es soll eine elektrische Fußbodenheizung auf den Estrich kommen.

    Meine Vorgehensweise habe ich mir so vorgestellt:

    - Pflastersteine mit Bitumebahnen 2 lagig Kreuzweise gegen aufsteigende
    Feuchtigkeit verschweißen
    - 4cm PU Dämmung WLG 0,24, Randstreifen zum Entkoppeln
    - Folie bzw. Dampfsperre
    - Estrich matten fals sich der Boden noch etwas setzen sollte
    - 4cm ZE da geringe Raumhöhe und Antritt von Treppe

    was haltet ihr davon, oder würdet ihr mir generell davon abraten auf Pflastersteine einen Estrich zu legen, ist das noch Fachgerecht?
    Oder alles raus und Bodenplatte rein?
     
  2. #2 susannede, 18.03.2011
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Also ganz ehrlich ? Ich halte vom Gesamtkonzept nix.
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Raus und neu. Estrichmatten sind sinnlos, die halten nix.
    Und über FBH mittels Zentralheizung nachdenken.
     
  4. #4 marco931, 19.03.2011
    marco931

    marco931

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Weingarten
    Kann mir bitte jemand eine vernünftige Vorgehensweise vorschlagen, oder wesentliche Gründe nennen die dagegen sprechen! (mit der Fußbodenheizung habe ich nichts zu tun)
     
  5. #5 Wieland, 19.03.2011
    Wieland

    Wieland Gast

    Die Frage hast du dir bereits selbst beantwortet, Estrichmatten sofern
    sich der Boden noch setzen sollte.

    Grüße
     
  6. #6 marco931, 19.03.2011
    marco931

    marco931

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Weingarten
    danke für die Antwort.
    lebski ist da aber anderer Meinung.
    ansonsten so aufbauen wie schon beschrieben?
     
  7. #7 wasweissich, 19.03.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :bef1005:
     
  8. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hör mal lieber auf Lebski. Wieland wird wieder mal was seltsames geraucht haben.

    Gruß Lukas
     
  9. #9 Wieland, 19.03.2011
    Wieland

    Wieland Gast

    Sie sollten sich vorsehen ?
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Du solltest aufhören Unfug zu schreiben.

    Gruß Lukas
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Estrichmatten und auch Estrichfasern sind Humbug, bringen nicht wirklich etwas wenn der Boden sackt...

    Entweder der Estrich liegt, dann bleibt er Rissfrei oder der Estrich liegt nicht und dann kann die Matte oder auch die Faser nix dran ändern, der Estrich wird definitiv dann reißen...
     
  12. #12 Wieland, 19.03.2011
    Wieland

    Wieland Gast

    Der einzige der meinen Beitrag verstanden hat, war der Fragesteller, Lebski ist anderer
    Meinung !! Lebski ist auch meine Meinung !

    Grüße aus Bürstadt
     
  13. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sorry,Wieland... Aber DAS hier IST einfach Murx... Du hast dich dann anscheinend selber nicht verstanden, aber ich verstehe dich hier so das du die Estrichmatte reinschmeißt wenn sich der Boden senken sollte. Und DA hilft die Matte NULL!!!

     
  14. Lebski

    Lebski Gast

    Pflaster raus.
    Wenn keine Bodenplatte da ist:
    XPS Dämmung
    Kaltverklebte Abdichtung drauf
    6 cm Estrich oder 7-8 cm mit HBH

    4 cm ZE oben mit Elektroheizung, unten Pflaster... so viel kannst gar ned bewehren in den 4 cm, dass es hält.
     
  15. #15 Carden. Mark, 19.03.2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ach?
    Aber nicht bei diesem Thema - oder?
     
Thema: Estrich auf Pflastersteine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich auf pflastersteine

    ,
  2. fließestrich auf pflastersteine

    ,
  3. estrichmatte fachgerecht einbauen

    ,
  4. auf pflastersteinen estrich,
  5. Pflastersteine im Keller ausgleichen,
  6. pflastersteine als füllstoff für estrich,
  7. estrich keller betonsteine,
  8. auf pflaster estrich gießen,
  9. Estrich im Keller über Pflaster ziehen ,
  10. betonpflaster unter estrich
Die Seite wird geladen...

Estrich auf Pflastersteine - Ähnliche Themen

  1. Stahlbleche auf Estrich - Pfusch?

    Stahlbleche auf Estrich - Pfusch?: Hallo liebe Foristen, wir haben ein Haus gekauft und lassen derzeit durch Handwerker u. a. den alten Laminatboden ersetzen. Gestern wurde der alte...
  2. Produktempfehlung für dünnen Estrich?

    Produktempfehlung für dünnen Estrich?: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Der alte Estrich (6cm Höhe) musste entfernt werden. Auf dem Betonboden liegen nun einige neue...
  3. Genügen 11,5cm für FBH+Estrich?

    Genügen 11,5cm für FBH+Estrich?: Guten Morgen, wir sanieren ein Haus komplett, dh. wir haben auch den alten Estrich / Fließbeton entfernt. Nun haben wir folgendes Problem:...
  4. Estrich vs. Rigips

    Estrich vs. Rigips: Hallo zusammen, wir haben in unserem Satteldach-Neubau die Dämmung, Dampfbremse und Rigipsplatten mit einem befreundeten Zimmermann in...
  5. Estrich

    Estrich: Hallo wie berechnet man Material Menge bei Estrich verlegen z.B 68qm aufbauhöhe 11.5 cm 5.5cm Perlit Ausgleich und 6 cm Zementestrich. Wie viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden