Estrich für bodenebene Dusche

Diskutiere Estrich für bodenebene Dusche im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, Möchte eine bodenebende Dusche einbauen, habe mir dazu ein EPS Board mit 4cm Stärke inkl Ablauf besorgt, der Estrich (15cm) ist an...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andreas1

    Andreas1

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    bruchsal
    Hallo Forum,
    Möchte eine bodenebende Dusche einbauen, habe mir dazu ein EPS Board mit 4cm Stärke inkl Ablauf besorgt, der Estrich (15cm) ist an der Einbaustelle ausgespart. Ich muss demnach 11cm Estrich einbringen, damit ich mit der Duschtasse ebenerdig bin. Dazu hätte ich 2 Fragen: Der Estrich kommt direkt auf die Betondecke des Kellers, muss ich das mit einer speziellen Folie abdichten oder tuts da auch zB ein Stück der Dampfbremse? Ferner hab ich mir schon mal die Verarbeitungshinweise des Estrichs durchgelesen (ist ein Schnellestrich von PCI, nach 1 Tag belagsreif). Dort steht, ich müsse den Estrich nach dem Einbringen verdichten, wie macht man das am schlausten auf so einer kleinen Fläche (80x100)?
    Grüße
    Andreas
    Name: Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 9. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    11 cm Estrichstärke ist = :mauer :yikes :irre
    Und das mit dem nach einem Tag belegreif funzt auch nur im Büro.

    Es gibt für die ganzen EPS - Elemente Unterbauelemente.
     
  4. Andreas1

    Andreas1

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    bruchsal
    Nun ja, wenn 11cm Estrich dermaßen :mauer sind, dann kann ich auch noch 4 cm Trittschall unten rein legen, dann stellt sich immer noch die Frage nach dem richtigen Ver- und Abdichten...
    Ein Unterbau Element für mein Board gibts übrigens nicht, ferner sind die meisten Boards ohne Unterbau, ist erstens weniger stabil als Estrich und zweitens sind die Estrichhöhen ja überall verschieden...
     
  5. saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Moin,

    du scheinst ein sehr großen Vertrauen in deine handwerklichen Fähigkeiten zu haben. Ist ja soweit ok, ABER wenn ich deine Fragen zur Ausführung der bodenbündigen Dusche lese, empfehle ich dir mit Nachdruck, das ganze durch eine Fachfirma ausführen zu lassen.

    Das ganze ich nicht mal einfach so zu machen! Das gehört detailiert und fachgerecht ausgeführt! Da ist nix mit Dampfsperrfolie usw!

    Such dir eine Firma deines Vertrauens und lass es machen!

    Der Vorteil ist mal auf jeden Fall die Gewährleistung durch die Fachfirma!

    Solche Abdichtungen sind sehr schadensträchtige Arbeiten auf dem Bau.

    Grüße aus dem Saarland!
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 10. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja klar. Trittschalldämmung ist zusammendrückbar/elastisch.
    Suuuuuper Idee. Deine Fugenbänder freuen sich, wenn sie zweimal Täglich auf die Streckbank kommen. :bounce:
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 BauherrHilflos, 10. September 2009
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Genau das waren bei unserem Bau auch die Gründe, warum wir eine Firma damit beauftragt haben. Und siehe da.. war nicht teuer.. und bis heute schadensfrei.
     
  9. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Wird wegen Bastelanleitungen geschlossen.
     
Thema:

Estrich für bodenebene Dusche

Die Seite wird geladen...

Estrich für bodenebene Dusche - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.