Estrich gesunken?

Diskutiere Estrich gesunken? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, wir haben vor kurzem ein Haus (Baujahr 2001) gekauft und sind gerade dabei teilweise das Laminat inkl Trittschalldämmung zu...

  1. wiza15

    wiza15

    Dabei seit:
    19. Mai 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen,

    wir haben vor kurzem ein Haus (Baujahr 2001) gekauft und sind gerade dabei teilweise das Laminat inkl Trittschalldämmung zu tauschen. Dabei ist mir aufgefallen, dass es teilweise Löcher beim Estrich im Erd- und Obergeschoss gibt. Diese Risse sind mir in 3 von 5 Räumen im OG und im Flur im Erdgeschoss aufgefallen. Man kommt mit z.B. einem Schraubenzieher teilweise relativ weit in das Loch hinein.

    Da ich leider absolut nicht vom Fach bin und dies auch mein erster Hauskauf ist, mache ich mir natürlich etwas Sorgen. Kann es sein, dass es sich hierbei um „normale“ Setzrisse handelt? An der Tapete kann nur ein paar Minirissen finden. Das komplette Haus wurde Innen vor ca 1,5 Jahren komplett gestrichen. Auch Fliesen sind nicht gerissen. Wäre super, wenn jemand etwas Licht in Dunkel bringen könnte. Vielen Dank schon mal im Voraus (für die hoffentlich nicht doofe Frage!). Falls das Bild nicht deutlich genug ist kann ich gerne noch weitere Bilder hochladen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feelfree, 7. Juli 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Wo ist denn da ein Riss? Das Bild sagt mir nichts.
    Normal ist, dass zwischen Estrich und Wand ein Randdämmstreifen ist und Du dort z.B. mit einem Schraubenzieher runterstochern kannst, wenn Du willst.
     
  4. #3 Gast036816, 7. Juli 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    sieht aus, als wenn der putz nur bis zum estrich runter geht.
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Da sind Rohre auf dem Boden die an der Stelle unter der Wand in den Nachbarraum gehen. Das wurde ausgestemmt, aber keiner hat es zu gemacht. Nicht schön, aber auch nicht gerade unüblich.

    Kann man vorsichtig ausschäumen, oder so lassen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich gesunken?

Die Seite wird geladen...

Estrich gesunken? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...