Estrich gibt nach!?!

Diskutiere Estrich gibt nach!?! im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben vor ca 6 Wochen im Bad OG Estrich verlegt. Der Aufbau ist folgend: Holz(balken)decke 3cm Nut-Feder 20/22 Trittschall...

  1. stefan73

    stefan73 Gast

    Hallo,

    wir haben vor ca 6 Wochen im Bad OG Estrich verlegt.
    Der Aufbau ist folgend:

    Holz(balken)decke 3cm Nut-Feder
    20/22 Trittschall
    20mm Styropor
    FBH mit ca. 1cm Styropor
    4-5cm Nassestrich mit Glasfasern zur Verstaerkung

    Darauf sollen 10mm starke Solnhofender Platten verlegt werden.
    Der Estrich wurde auch bereits nach Vorgabe des Heizungsbauers geheizt.

    Zur Frage:
    An der Tuerschwelle kann ich, wenn ich mit meinen knapp 80kg auf den Fuessen "wippe", sehen wie sich der Estrich relativ zur Tuerschwelle ca. 5mm bewegt.

    Ist das normal? Oder sollte ich etwas unternehmen um ein Abreissen zu verhindern? Wenn ja, was empfehlt ihr?

    Besten Dank
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan73

    stefan73 Gast

    ergaenzung

    ich vergass: es handelt sich um Zementestrich mit einer guten Handvoll Glasfaser pro Mischung (Betonmaschine)
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 2. August 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mal bei ...

    bau.de nach dem "Leben des Estrichs" suchen.
    MfG
     
  5. stefan73

    stefan73 Gast

    schuesselbewegung?!

    @Ralf: Danke fuer den Hinweis
    Jetzt weiss ich schon mal grundlegendes ueber Estrich.

    Offenbar hat sich auch bei mir eine leichte, mit dem Auge nicht zu erkennende "Schuessel" ausgebildet.

    Trotzdem weiss ich nicht ob die Bewegung die der Estrich unter Last macht normal ist oder ob ich was dagegen unternehmen sollte...
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach stefan73,

    mit den 4-5cm meinst Du doch sicherlich die Heizrohrüberdeckung?
     
  7. stefan73

    stefan73 Gast

    heizrohrueberdeckung

    @berni: ja, so wars gemeint
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich gibt nach!?!

Die Seite wird geladen...

Estrich gibt nach!?! - Ähnliche Themen

  1. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  2. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  4. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  5. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...