Estrich im Keller

Diskutiere Estrich im Keller im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo ich habe ein EFH-Neubau. Jetzt will ich im Keller den Estrich (mit Hilfe eines Maueres) einbringen. Zementestrich solls werden, mach ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rainey

    rainey

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Mech.
    Ort:
    Bayern
    Hallo ich habe ein EFH-Neubau. Jetzt will ich im Keller den Estrich (mit Hilfe eines Maueres) einbringen. Zementestrich solls werden, mach ich selber, kann ich auch.
    Nur hab ich ein paar Fragen:

    1. Soll ich unter dem Estrich Styrophor Platten verlegen (lt. Mauerer ca. 3cm), zur Isolierung, braucht es meiner Meinung nicht, da die Kelleraussenwände auch nicht isoliert sind und der Keller auch nur rein als Keller genutzt wird. Ein Raum wird der Heizungskeller mit den Öltanks, hab da schon meine Bedenken das durch das Gewicht der Estrich bzw. die darunterliegenden Styroporplatten sitzen könnten.

    2. In einem Raum sollen mal die Waschmaschine und der Trockner stehen, dazu will ich mir noch ein Podest mauern auf dem die Geräte Platz (erhöht) haben werden. Soll ich das Podest auf den fertigen Estrich mauern, oder noch vorher auf den blanken Betonboden?

    3. Der Keller ist insgesamt gut 80qm groß, es kommen 4 Türen für die Räume rein, 2 normale Holztüren und 2 Feuerschutztüren. Von Betonboden bis zur Unterkanten Türsturz habe ich ca. 2,11m. Reicht es wenn ich da 8 cm Estrich draufmache (Fliesen kommen auch noch drauf) oder soll ich 10 cm draufmachen? Ich denke mit den Fliesen wird es da nur schwieriger die Türen einzubauen, die normal 2m haben müssten.

    4. Wenn ich keine Isolierung (Styropor o. ä.) unter den Estrich mache, reicht es wenn ich als Feuchtigkeitsschutz Folie auslege und am Rand diese Schaumstoffstreifen (10 cm hoch) zwischen Estrich und Wand mache?

    Ich weiss sind viele Fragen, aber ich bedanke mich jetzt schon für Eure Mühe und Eure Antworten ! ! ! :respekt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 17. August 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Nö,...

    sorry, kannst Du nicht, ansonsten kämen jetzt keine Fragen.

    Entgegen der landläufigen Meinung haben wir nix gegens Selbermachen. Aber dazu gehört, dass man sich kümmert, wie man es selber machen kann und nicht versucht bei Leuten, die sich dafür über Jahre qualifiziert haben, kostenlos Infos abzusaugen. Frag doch z.B. den Estrich- und Dämmstoffverkäufer - den Handwerker ders gelernt hat, brauchste ja nicht.

    Zum anderen: Für DIY ist das das falsche Forum:
    http://bauexpertenforum.de/showpost.php?p=351348&postcount=1
     
Thema:

Estrich im Keller

Die Seite wird geladen...

Estrich im Keller - Ähnliche Themen

  1. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  2. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  4. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  5. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.