Estrich mit Gefälle zum Haus aber mit Rinnen vom Haus geneigt

Diskutiere Estrich mit Gefälle zum Haus aber mit Rinnen vom Haus geneigt im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, ich habe ein Problem auf unserer Terasse. Wir möchten auf unserer Terasse die Fliesen los werden und die Terasse mit...

  1. afk009

    afk009

    Dabei seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Erzhause
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem auf unserer Terasse.
    Wir möchten auf unserer Terasse die Fliesen los werden und die Terasse mit Steinplatten belegen auf einem Splittbett.
    Jetzt haben wir ein Problem dass die Terrasse eines Reihenhauses auf Fliesen ausgelegt ist, bzw. der Estrich was da drauf liegt (siehe Bild Bestand.) Die Helfte, die dem Regen ausgesetzt ist, ist zur Regenrinne (eingebaut) also auch zum Haus geneigt, was bei Steinverlegung praktisch anders sein soll.
    Jetzt habe ich das Problem, dass der Estrich teilweise 10 cm beträgt und es sind ca. 20qm Fläche. Was mir einen enormen Aufwand enstehen würde, wenn ich den Estrich raus machen müsste.
    Nach etwas Überlegung kam mir eine Idee, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob diese aufgeht.
    Anstatt den Estrich komplett raus zu reissen und einen Neuen mit Gefälle vom Haus zu legen, kam mir der Gedanke einfach ca. 3 Rillen mit einem Gefälle von 2-3grad von Haus aus einzubringen.
    Meine Frage wäre, ob das Regenwasser es auch schaft, in die Erde runter zu sickern, ohne einen Wasserstau zu verursachen.
    Theoretisch könnte ich am Ende des Estrichs vom Haus aus noch eine Rinne querdurch einbauen, damit sich das Wasser besser verteilen kann.

    Kann mir das jemand bestätigen oder seine Meinung dazu geben, ob die Idee aufgehen wird.
    Das würde mir mit dem Estrich sehr viel Arbeit unf Geld ersparen.

    Danke und Gruß
    Igor
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    In diesen Rillen wird im nächsten und vllt. übernächsten Winter das Wasser gefrieren und den alten Estrich kaputt machen.
    Dann macht es erst richtig Spass den ganzen neuen Aufbau zu entsorgen und alles nochmal zu machen.
    Oder kurz: Schnapsidee
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ich halte deine Idee auch für undurchführbar, allein wie willst du die Rinnen so präzise ausführen?
     
  5. #4 ralph12345, 15. August 2013
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    2 Kubikmeter Estrich wegmachen ist mit vernüftigem Werkzeug nun nicht so ein Drama, daß man deswegen anfangen müsste zu basteln.

    Indes... Die Rinne fräsen / ausmeisseln, vielleicht mit Epoxy oder was auskleiden müsste hinhauen, wenn das bei Frost Platz nach oben hat, geht da auch nichts kaputt. Ich hätte mehr Sorgen über die Dimensionierung dieser Rinnen, die das ganze Wasser einer Terrasse bei Starkregen sicher abführen müssen. Da ist der Estrich vielleicht schneller abgerissen, also so eine Rinne sorgfältig da rauzukratzen.
     
  6. afk009

    afk009

    Dabei seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Erzhause
    Hallo zusammen,
    Danke für die Antworten.
    Das Ganze habe ich wieder verworfen. Bestehende Rinne mit Gefälle bleibt erhalten. Wird mit Splitt gefülltud gut ist.
    Dann wird nach wie vor der Wasserablauf funktioniren
    Danke noch mal
    Gruss
     
  7. #6 wasweissich, 18. August 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hoffentlich weiss das wasser das . (was ich bezweifle)
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Setzt sich binnen spätestens 2 Jahren zu...

    Da muß wenn ein Metallgitter drüber, z.B. ein 2mm Lochgitter aus Edelstahl. Dann könnte das was geben... Oder mit 16/32er Kies gefüllt werden...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wasweissich, 18. August 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    so ein gekrampfe .....

    den ganzen plunder wegkloppen und fertig .
     
  11. afk009

    afk009

    Dabei seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister
    Ort:
    Erzhause
    Nee, weg klopfen will ich nicht.. das ist 1. Viel Aufwand, 2. Noch mehr aufwand das Ganze durchs Haus durch nach Aussen zu schleppen (keine Möglichkeit von der Terassenseite) und Neuestrich wieder rein.
    Tonne Splitt durchs Haus wird auch schon etwas Zeit in Anspruch nehmen.
    Ja, in die bestehende Rinne kommen 16ner Steine rein, und ein Kunststoff Gitter, oder wie HPF vorschlägt ein Edelstahlgitter.
    @wasweissich
    Das wasser sollte wissen, dass es in die Rinne gehen soll, das Gefälle ist ja zur Rinne bereits vorhanden, sollte also kein Problem darstellen.. hoffe ich zumindest :-)
     
Thema:

Estrich mit Gefälle zum Haus aber mit Rinnen vom Haus geneigt

Die Seite wird geladen...

Estrich mit Gefälle zum Haus aber mit Rinnen vom Haus geneigt - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...