Estrich Restfeuchte

Diskutiere Estrich Restfeuchte im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Schönen guten Abend zusammen, eine Frage. Wir möchten langsam aber sicher den Boden im neuen Zimmer von unserem Großen reinlegen. Es kommt ein...

  1. #1 Ritterjamal, 21. Februar 2014
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Schönen guten Abend zusammen,

    eine Frage. Wir möchten langsam aber sicher den Boden im neuen Zimmer von unserem Großen reinlegen. Es kommt ein Teppich rein. Die Frage ist, wie viel Restfeuchte darf der Boden haben? Ich habe so ein kleines Messgerät und aktuell zeit mir das Gerät an verschiedenen Punkten zwischen 0,3 - 0,6 % Restfeuchte an.

    Ich habe vor zwei Tagen eine Folie an den Boden geklebt, keine Feuchtigkeit mehr dazwischen. Auch an den Fenstern ist nichts mehr.

    Wie denkt ihr darüber? Kann ich den Teppich reinlegen?

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DominikWsD

    DominikWsD

    Dabei seit:
    19. Februar 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Schleifen, Schützen, Färben von Steinflächen
    Es kommt drauf an was für nen estrich drin liegt und ob ne fußbodenheizung verbaut wurde. ich geh bei den werten mal von nem fließestrich aus: dann gilt: 0.5 points und drunter. mit fußbodenheizung eher 0.3 - 0.4 und drunter.

    wie lang liegt denn der estrich schon?
     
  4. #3 Ritterjamal, 22. Februar 2014
    Ritterjamal

    Ritterjamal

    Dabei seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Kösching
    Um die knapp 8 wochen liegt der jetzt drinnen. Ja es ist ein fliesestrich mit Fbh.
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt das produktdatenblatt des teppichhherstellers als einbaubedingung?

    wie sicher sind deine messwerte? du misst damit lediglich an der oberfläche!
     
  6. #5 gunther1948, 22. Februar 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ist kein kriterium für trockenen estrich.
    gruss aus de pfalz
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Funktionsheizen ist wohl erledigt. Wurde der Estrich mit der FBH auf die angezeigten 0,6% Belegreife geheizt oder einfach nur durch "warten".

    Die Anzeige der Restfeuchte an der Oberfläche ist trügerisch. Kein Mensch kann aber sagen wie es im Estrich aussieht.

    Du hast an der Oberfläche gemessen, je nach Messmethode und Messgerät kannst Du damit eine Feuchtigkeit unter 1% nicht mehr zuverlässig messen. Manche Geräte zeigen unter 2% schon Hausnummern an. Die Frage ist also, wie sind die gemessenen Wert von 0,3%-0,6% zu bewerten?
    Da der Grenzwert für die Belegreife bei einem beheizten Estrich bei 0,3% liegt, liegt die Vermutung nahe, dass Dein Estrich die Belegreife noch nicht erreicht hat. Für meine Vermutung sprechen die grenzwertige Anzeige und die Messbedingungen die zu geschönten Ergebnissen führen.

    Die offizielle Antwort wäre also, es ist wahrscheinlich, dass die Restfeuchte noch zu hoch ist. Zuverlässigere Ergebnisse könnte man durch eine CM Messung erzielen.

    Jetzt könnte man sich natürlich Gedanken darüber machen, ob Du für Deinen Teppich überhaupt so eine geringe Restfeuchte brauchst. Da das Risiko bei Dir liegt kannst Du auch selbst entscheiden. Ich würde trotzdem mal schauen was der Hersteller des Oberbelags vorgibt oder zumindest empfiehlt.
     
  8. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin ralf

    das ist so nicht mehr ganz aktuell
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann liefere bitte den aktuellen Stand, damit der Ritter diesen Teil in meinem Beitrag ignorieren kann.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Da bin ich auch neugierig ...
     
  12. #10 sniper, 22. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014
    sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
Thema:

Estrich Restfeuchte

Die Seite wird geladen...

Estrich Restfeuchte - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...