Estrich richtig einbauen !

Diskutiere Estrich richtig einbauen ! im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin moin Ihr lieben. Habe im Keller einen Raum, den ich gerne begradigen möchte.Der Raum ist ca. 6,5 m2 gross und hat ein Gefälle von der Tür bis...

  1. #1 Hobbyhandwerker, 5. Mai 2008
    Hobbyhandwerker

    Hobbyhandwerker

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Bremen
    Moin moin Ihr lieben. Habe im Keller einen Raum, den ich gerne begradigen möchte.Der Raum ist ca. 6,5 m2 gross und hat ein Gefälle von der Tür bis zur rechten Ecke gemessen. Höhenunterschied beträgt 4 ,5 cm.

    Was wäre hier die kostengünstigste Maßnahme, den Boden wieder gerade zu bekommen ?
    h
    MfG, Michael:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Michael,

    sag uns erstmal, wieviel Aufbauhöhe Du noch an der schwächsten Stelle hast.
    Und eventuell noch wenn Belag, welcher?
     
  4. #3 Hobbyhandwerker, 5. Mai 2008
    Hobbyhandwerker

    Hobbyhandwerker

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Bremen
    Hallo berni,

    vielen Dank für die schnelle Reaktion.

    Der jetzige Boden ist ein unebener Betonboden, auf dem Bodenfliesen geklebt waren.Die haben wir aber schon wieder aufgenommen. Die schwächste Stelle (Eingangsbereich / Türschwelle ) beträgt 2 cm
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Verbundestrich von 2-6,5 cm mit 4mm Körnung.

    Boden gut säubern, Hochdruckreiniger mit Naßsauger, Haftschlämme und Estrich.

    Entspricht auch nicht den a.R.d.T., weil Estriche gleichmäßig dick sein müssen, aber...;)
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ist bei einem richtigen Verbund aber wurscht ;)
     
  7. #6 Hobbyhandwerker, 5. Mai 2008
    Hobbyhandwerker

    Hobbyhandwerker

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Bremen
    Muss ich eine Eisenmatte mit einbringen ?
    Was ist mit Styroporstreifen am Rand :mauer
     
  8. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Gegenfrage:
    Wo willst Du bei 2cm Stärke noch eine Matte einbauen?
    Und für was sollte die sein?

    Randdämmstreifen würde ich grundsätzlich anbringen, auch wenn der Raum so klein und schon länger im Bestand.
     
  9. #8 Hobbyhandwerker, 5. Mai 2008
    Hobbyhandwerker

    Hobbyhandwerker

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Bremen
    Ich dachte es wäre erforderlich, damit es nicht zu Rissen kommt !?:confused:
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Eine Matte verhindert keine Risse.

    Sie beschränkt bestenfalls die Rissbreite und verhindert Höhenversätze.
    Wichtig ist die Haftschlämme, damit der Verbund zustande kommt.:konfusius
     
  12. #10 Hobbyhandwerker, 5. Mai 2008
    Hobbyhandwerker

    Hobbyhandwerker

    Dabei seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Bremen
    Vielen Dank für die aufgebrachte Geduld, mach mich dann mal ans Werk !

    Einen schönen Gruss aus Bremen,

    Michael:winken
     
Thema:

Estrich richtig einbauen !

Die Seite wird geladen...

Estrich richtig einbauen ! - Ähnliche Themen

  1. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  2. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  4. Bodenplatte nachträglich einbauen

    Bodenplatte nachträglich einbauen: Hallo, in meinem Badezimmer habe ich den Fußboden entfernen müssen. Jetzt habe ich eine Sandkiste. Ich werde eine neue "Bodenplatte" gießen mit...
  5. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...