Estrich Terasse Konstruktion und Abdichtung

Diskutiere Estrich Terasse Konstruktion und Abdichtung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Ich beabsichtige bei meinem Altbau die Terasse zu sanieren. Zunächst möchte ich die alten Fliesen sowie den alten bereits teilweise durch...

  1. Jo1974

    Jo1974

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Bonn
    Ich beabsichtige bei meinem Altbau die Terasse zu sanieren.
    Zunächst möchte ich die alten Fliesen sowie den alten bereits teilweise durch Feuchtigkeit angegriffenen Estrich entfernen und dann auf der Betondecke einen Gefälleestrich aufbringen lassen. Auf dem Gefälleestrich soll dann mit Granitplatten geschützt ein Stelzlager errichtet werden, auf welchem ich auf einer Holzkonstruktion Holzplanken verlegen lassen möchte.

    Meine Terrasse befindet sich im ersten Geschoss meines Hauses oberhalb von Schuppen, die nicht vor Kälte oder dem Geräusch von Schritten etc. geschützt werden müssen. Sie ist 18qm groß. Die Terrasse ist lediglich teilweise überdacht.

    Ich habe verschiedene Gespräche mit Baufirmen geführt und ich möchte in diesem Forum erfragen, ob die folgende Ausführung Sinn macht:

    1.) Von Achse d=5cm nach Achse a=10cm Estrich im Gefälle herstellen. Von d nach a ergibt ca. 1,2% Gefällestrecke und ca. 7,5% Estrichstärke im Mittel.

    Frage: Muss das Gefälle nicht 2% betragen?

    2.) L-Winkel als Randabschluss im Winkel verankern

    Frage: Alternativ wurden mir Schlüter Schienen vorgeschlagen. Umgekehrt wurde mir mitgeteilt, dass Schlüterschienen eher dann geeignet seien, wenn man auf dem Estrich Fliesen verlegen wolle. Was denken Sie?

    3.)Dichtungsmittel um eine geringere Wassereindringungstiefe herzustellen.

    Frage: Auch wenn dies geringfügig höhere kosten bedeutet, erscheint mir dies plausibel. Nachdem der alte Fliesenbelag und der alte Estrich durch Feuchtigkeit und Frost beeinträchtigt wurde, ist mir das Thema Feuchtigkeit wichtig.

    4.) Betonplatte wird mit einer PE-Folie 2fach im Kreuzverband abgedeckt und an den Wänden hochgezogen. Alle angrenzenden Bauteile bekommen einen Raddämmstreifen. Eine Bewehrung zur Verhinderung der Rissweiterführung wird eingebaut.

    Frage: Wäre dies die korrekte Bauausführung oder fehlt noch etwas? Ist es richtig, dass lediglich zwischen Beton und Estrich ein Feuchtigkeitsschutz vorgesehen wird und ist die vorgesehene PE Folie ausreichend? Von anderer Seite wurde mir vorgeschlagen, oberhalb des Estrichs einen Feuchtigkeitsschutz vorzusehen (z.B. als sicherste Möglichkeit eine Teichfolie). Der Anbieter, auf dem ich in diesem Text hier oben Bezug nehme sagte mir hierzu jedoch, dies sei nicht nötig. Bei ausreichendem Gefälle würde das Wasser bereits so abfließen und nicht in den Estrich eindringen (daher auch der Vorschlag des Dichtungsmittels). Was meinen Sie? Wäre eine zusätzliche Absichtung auf (also oberhalb) dem Estrich noch notwendig und wenn ja, was wäre die geeignetste Abdichtung – auch unter der Berücksichtigung, dass letztlich das beschriebene Stelzengerüst errichtet werden soll.

    Danke im Vorhinein für Ihre Zeit und Ihre Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 18. April 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    abenteuerliche konstruktion.
     
Thema:

Estrich Terasse Konstruktion und Abdichtung

Die Seite wird geladen...

Estrich Terasse Konstruktion und Abdichtung - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...