Estrich unter Wasser

Diskutiere Estrich unter Wasser im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, nach dem Unwetter am Freitag haben wir bei unserem Neubau 20 cm Wasser im Keller stehen. Das Problem ist, dass der Estrich bereits im...

  1. xchrisx

    xchrisx

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,

    nach dem Unwetter am Freitag haben wir bei unserem Neubau 20 cm Wasser im Keller stehen. Das Problem ist, dass der Estrich bereits im Keller ist und unter dem Estrich due Fußbodenheizung samt Dämmung vorhanden ist. Darüber hinaus sind die Wände mit gipsputz verputzt, welcher nun ebenfalls bis 50 cm höhe wieder feucht ist. Zudem ist bereits jede Menge Elektrik verlegt. Weiß jemand welche schritte nun erforderlich sind im alle schäden zu beheben und vor allem so dass keinerlei Spätfolgen auftreten?

    Im voraus schon einmal vielen dank für eure Bemühungen!

    Gruß
    chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach chris,

    als erstes solltest Du Deine Bauleistungsversichung über die Schäden informieren. Die sagt Dir, wie es weitergeht.

    Es gibt Bautrocknungsfachfirmen, die so etwas in der Regel trocknen können. Kommt aber etwas auf den Bodenaufbau an.
    Wenn getrocknet wird, wird durch Kontrollmessungen auch der Erfolg dokumentiert.
     
  4. xchrisx

    xchrisx

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Berni,

    danke für das Feedback!

    Es ist allerdings so, dass das Haus komplett von einem Bauträger gebaut wird und eine Abnahme noch nicht erfolgt ist. Sprich die Verantwortung komplett beim Bauträger liegt. Mir geht es lediglich darum Informationen zu erhalten, welche Schritte nun seitens des Bauträgers erforderlich sind damit ich sicher gehen kann, dass auch alles notwendige unternommen wird und ich nicht nach Jahre feststellen muss, dass die Dämmung unter dem Estrich schimmelt und der Putz abbröckelt.

    Gruß
    Chris
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    FAchgerechte BAuwerkstrocknung. Mit Dokumentation. Wenn es länger nass ist und bleibt kann eine Dämmschichtdesinfektion erforderlich werden. Wo ist das Wasser denn hergekommen?
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Teile dem BT schon jetzt mit, daß Du spätestens bei der Abnahme den Nachweis vorgelegt haben willst, daß die Sanierungsmaßnahmen sach- und fachgerecht erfolgt sind!
     
  7. xchrisx

    xchrisx

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Düsseldorf
    danke für die Tipps!

    Das Wasser ist durch die noch offenen Einführungen für die Hauseinführungen eingedrungen. Clevererweise sind die Kernbohrungen bereits vor 2 Wochen ausgeführt und auch die entsprechenden Schächte schon ausgehoben worden. So dass auch von allen benachbarten Häuser (die kein Keller haben), das gesamte Wasser aus den Schächten durch die Löcher für die Hauseinführungen in unseren Keller geflossen sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich unter Wasser

Die Seite wird geladen...

Estrich unter Wasser - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...