Estrich verlängern?

Diskutiere Estrich verlängern? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Fussbodenaufbau: 2 lagig Dämmung, darauf Folie und Fussbodenheizung. Danach ca 4cm Estrich. Alles zusammen 10cm. 2 Fragen. 1. In unsere...

  1. #1 Klausi123, 12. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    Fussbodenaufbau:
    2 lagig Dämmung, darauf Folie und Fussbodenheizung. Danach ca 4cm Estrich. Alles zusammen 10cm.

    2 Fragen.

    1. In unsere Duschnische ist der Estrich zu kurz. Der Estrich sollte bis auf 90cm Wandabstand gegossen werden. Nu ist er ca 5cm zu kurz. Kann man das kraftschlüssig verlängern, ohne, daß später die Fliesen reißen?
    Bilder:
    http://img44.imageshack.us/i/img2447h.jpg/
    http://img41.imageshack.us/i/img2448v.jpg/

    2. Die haben es nicht geschafft ein 70er HT Rohr im 100er Estrich verschwinden zu lassen. :(
    Nun frag ich mich, warum die ein 70er nehmen anstatt ein 50er. Beide Abläufe (Wanne und Waschtisch) sind 50er HT. Wrum nimmt man dann eine 70er Steigleitung?
    Hab ich da Chancen das Rohr unter den Fliesen verschwinden zu lassen? Ich mag da kein häßlichen Rohrkasten drüber haben.
    Bilder:
    http://img218.imageshack.us/i/img2255h.jpg/
    http://img188.imageshack.us/i/img2443n.jpg/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Kausi123,

    Zu 1: Ja

    Zu 2: meine Meinung über diesen Pfusch³ möchtest Du nicht wirklich hören.:respekt:respekt:respekt
    Deswegen verschone ich Dich damit.
     
  4. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Sag mal, das ist doch die Baustelle von A.....l B..!!!

    Ich würde die das nochmal üben lassen, die spinnen wohl...

    Grüße operis

    @berni

    die "³" wollte ich haben, passt so gut zur "²"...:D
     
  5. #4 sweetiboy28, 12. Juli 2009
    sweetiboy28

    sweetiboy28

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fliesenlegermeister
    Ort:
    97705 waldfenster
    Benutzertitelzusatz:
    fliesenlegermeister
    zu frage 1:

    ja ist kein problem mit verlängern des estriches

    zu 2:

    sofort wieder entfernen lassen und den pfusch ausbessern von dieser firma. unmöglich so etwas überhaupt zu machen.
     
  6. #5 Klausi123, 12. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    Doch, ich möcht ehrliche Meinungen hören!!!

    @operis
    Kennst du die Baustelle? Bist unser Fliesenleger? ;)


    EDIT:

    Wie sollen die den Estrich ORDENTLICH und kraftschlüssig zum anderen Estrich verlängern? Etwas vom vorhanden Estrich abstemmen und ein Gewebe mit einbinden?
     
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Das soll mal lieber Berni erklären, bei 5 cm würde ich gerne mal die kraftschlüssige Verbindung sehen.

    Operis
     
  8. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Alle 10 cm mit 6 mm-Bohrer Löcher in die Stirnseite vom Estrich bohren.
    Kurze Anschluss-Stäbe reinstecken.
    Dämmung und Randdämmstreifen verlängern.
    Estrich anarbeiten.

    Nach Estrichtrocknung wie Schnittfugen verharzen und abstreuen mit Quarzsand.
    Wellenverbinder brauchste dabei nicht.

    Und Operis, isses Dein Bau?
    Freuste Dich schon auf die Rohre?:D
     
  9. #8 Klausi123, 20. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    Sooo,
    Estrich wird verlängert, ABER nur vorgegossen :mauer:motz

    Das Rohr soll so bleiben, da soll jetzt ein Rohrkasten drüber :mauer:motz



    Ich hab kein Bock mehr. :(
     
  10. #9 Klausi123, 20. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    War eben nochmal draußen.

    Hab ein Stück Estrich entfernt. Das Rohr liegt tatsächlich auf der Rohdecke auf.

    Was kann ich jetzt noch machen, damit der Fliesenleger übers Rohr fliesen kann??
    Wenn ich die Isolierung von dem 70er Rohr glatt ziehen würde, wär ich damit ca 1cm unter dem Estrich Niveau. Gibt es da eine Lösung?


    Oder kann ich da ein 50er HT statt dem 70er reinlegen?

    Ist nur das Abwasserrohr des Handwaschbeckens und die Entlüftung der Badewanne/Handwaschbecken. Würde dafür nicht ein 50er reichen?
     
  11. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Klausi123,

    Ob dafür ein 50 Rohr reicht, kann ich Dir nicht sagen.
    Wohl aber, dass selbst ein 50 Rohr auch nur teilweise in der Estrichschicht Murks ist. Von dem 70 ganz zu schweigen.

    Nichts, das wird Dir kein Fliesenleger machen.

    Warum hast Du nicht gleich weiter gemacht?
    Das falsche Werkzeug dabei gehabt?

    Ohne eine Abkastung - Sockel geht da nichts. Sieht blöde aus vor dem Fenster, aber wo willste jetzt noch hin mit dem Rohr.
    Das hätte aber vor Estricheinbau gemacht werden müssen, so isses Murks.
     
  12. #11 Klausi123, 20. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    Kann man aus sonem hässlichen Kasten was schönes machen oder was sinnvolles.

    Oder wenigstens sinnvoll verstecken? Sitzbank oÄ?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    man kann ein regal draus bauen, muss man aber vor ort planen. red doch mal mit deinem fliesör...


    grüße operis
     
  15. #13 Klausi123, 29. Juli 2009
    Klausi123

    Klausi123

    Dabei seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker-Vorarbeiter
    Ort:
    Berlin
    Rohr ist weg !!!

    Hab es jetzt in Eigenleistung 2 Kernbohrungen gemacht und die Leitung an der Decke des Gästebades befestigt.
     
Thema:

Estrich verlängern?

Die Seite wird geladen...

Estrich verlängern? - Ähnliche Themen

  1. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  2. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  4. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  5. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...