Estrichboden im Erdgeschoss auf Ziegelgeschoßdecke&Stahlträgern

Diskutiere Estrichboden im Erdgeschoss auf Ziegelgeschoßdecke&Stahlträgern im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo! Ich möchte in meinem Haus (Altbau, Bj. ca 1908) die Wohnung im Erdgeschoß sanieren. Alter Estrichboden und teilweise alte Dielenböden...

  1. casel

    casel

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Berlin
    Hallo!
    Ich möchte in meinem Haus (Altbau, Bj. ca 1908) die Wohnung im Erdgeschoß sanieren. Alter Estrichboden und teilweise alte Dielenböden wurden schon entfernt. Zum Vorschein kam eine alte Ziegelgeschoßdecke, unten aufliegend auf Doppel-T-Stahlträgern. Ich möchte durchgegend Estrich verlegen, am liebsten der Einfachheit halber Estrichbeton aus dem Baumarkt.
    Das Problem ist, daß die Stahlträger sehr hoch herausragen (etwa 5-6 cm), über der Oberkante. Die andere Hälfte der Wohnung hat erhaltungswürdigen Dielenfußboden. Ab Oberkante Stahlträger habe ich nur ca. 7 cm bis zur Höhe der Dielen. Auf den Estrich soll später Laminat verlegt werden (Aufbau nochmal etwa 0,9 cm mit Trittschallschutz).
    Leider sagt jeder was anderes, so daß ich etwas verunsichert bin.
    Trittschallschutz nach unten ist egal, nur zwischen den Räumen sollte Schallschutz bestehen, so daß ich vor dem Estrichlegen die Wände hochziehen und mit Dämmstreifen versehen werde.
    Komplettausgießen mit Estrichbeton kann wohl kaum die richtige Lösung sein.
    Gibt es noch bessere Lösungen als mit teuren Schwalbenschwanzplatten auf den Stahlträgern?
    Danke für Eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach casel,

    Da der Untergrund wahrscheinlich auch nicht eben ist, bietet sich ein gebundener Ausgleich mit

    http://www.thermozell.com/index_old.html
    oder mit diesem Material an.
    http://www.estrich-daemmung.de/problemloesung.htm

    Material bis Oberkannte Träger ziehen.
    Darauf kann noch 2cm mit EPS DEO 035 oder 2cm PU-Dämmung gedämmt werden. Darauf 45-50mm Nassestrich. Gewicht etwa 110Kg./m²

    Wenn dieser Aufbau zu viel Gewicht für die Träger sein sollte, Ausgleich oder Dämmung 3cm höher einbringen und Trockenestrich nehmen. Etwa 60Kg/m².
     
Thema:

Estrichboden im Erdgeschoss auf Ziegelgeschoßdecke&Stahlträgern

Die Seite wird geladen...

Estrichboden im Erdgeschoss auf Ziegelgeschoßdecke&Stahlträgern - Ähnliche Themen

  1. Stahlträger

    Stahlträger: Im nächsten Jahr ziehen wir in unser neues Haus. Ebenso wie unsere Fische mit ihrem neuen Aquarium. Was ich zur Zeit überlege ist, ob ich statt...
  2. Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936

    Bodenaufbau Erdgeschoss Bj. 1936: Hallo zusammen, habe bisher schon viel bei euch nachlesen können. Dafür erst einmal danke ! Jetzt muss ich aber doch mal selber aktiv fragen....
  3. Verputzen auf Stahlträger

    Verputzen auf Stahlträger: Liebe Bauexperten, vor genau 10 Jahren hat mir das Forum bei der Errichtung unseres EFH's schon wertvolle Dienste erwiesen. Leider durften wir...
  4. Estrichboden herstellen auf 2 verschiedenen Unterbauten

    Estrichboden herstellen auf 2 verschiedenen Unterbauten: Habe vor dem Altbau noch etwa 3.5 qm Boden zu sanieren. Die haben es aber in sich. Der gesamte Altbau hat eine etwa 25 cm starke Holzbalkendecke...
  5. Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?

    Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?: Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: Ich habe eine Rückwand/Außenwand von meinem Haus bestehend aus 30 cm Bims. Baujahr des Gebäudes...