Estrichdämmung mit Glaswolle ist das okay?

Diskutiere Estrichdämmung mit Glaswolle ist das okay? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Saniere gerade mein Eigenheim und ich habe eine Zwischenwand entfernen lassen. Nun muss der Estrich zwischen den beiden Räumen "verbunden und...

  1. PV133

    PV133

    Dabei seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Köln
    Saniere gerade mein Eigenheim und ich habe eine Zwischenwand entfernen lassen. Nun muss der Estrich zwischen den beiden Räumen "verbunden und geflickt" werden. Mir ist nur aufgefallen, dass als Dämmung in dem einem Raum Styropor und indem anderen Raum Glaswolle verwendet wurde.
    Ist eine problemlose Verbindung der beiden Estrichaufbauten möglich?
    Ich habe festgestellt, dass der Estrich mit der Glaswolle drunter sehr stark nachgibt beim Begehen im Gegensatz zum Estrich mit der Styropordämmung.

    Danke für Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PV133

    PV133

    Dabei seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Köln
    Keiner eine Idee bzw. Hilfestellung?

    Danke
     
  4. OLKL

    OLKL

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker und Informatiker
    Ort:
    Amtsberg
    Ich habe davon nicht viel Ahnung, aber ich denke, es müsste auf jeden Fall eine "Dehnungsfuge" installiert werden. Einfach verbinden wird nichts werden. Vielleicht gibt es auch irgend eine flexible Masse, wie z. B. bei Dehnungsfugen von Fußböden großer Hallen.

    Vielleicht antwortet noch jemand...

    VG

    Olaf
     
  5. PV133

    PV133

    Dabei seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Köln
    Hallo!

    An eine Dehnungsfuge habe ich auch schon gedacht. Aber die löst ja leider nicht wirklich mein Problem.

    Gibt es denn hier keine Estrichleger...?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrichdämmung mit Glaswolle ist das okay?

Die Seite wird geladen...

Estrichdämmung mit Glaswolle ist das okay? - Ähnliche Themen

  1. Offene Glaswolle gefährlich?

    Offene Glaswolle gefährlich?: Liebe Bauexperten, ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben: Wir hatten vor ca. 4 Wochen einen Mauerdurchbruch im Wohnbereich, dabei wurden...
  2. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  3. Heizkonzept okay?

    Heizkonzept okay?: Moin zusammen, Wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus gekauft in dem eine Vaillant VCW DE 206/5-5 R4 verbaut ist. Sie ist ca. 1Jahr...
  4. Altbau Estrichdämmung

    Altbau Estrichdämmung: Hallo zusammen, Ich renoviere demnächst mein Haus, Das Ende der 60iger gebaut wurde. Der Estrich wird entfernt, auf Fußbodenheizung umgerüstet...
  5. Untersparrendämmung unter alukaschierter Glaswolle?

    Untersparrendämmung unter alukaschierter Glaswolle?: Hallo Und schonmal vielen Dank für eure Unterstützung und Antworten. Ich habe eine Zwischensparrendämmung,140mm Glaswolle alukaschiert.Darunter...