Estrichergänzung/Schnellestrich im Bad und Verbundabdichtung

Diskutiere Estrichergänzung/Schnellestrich im Bad und Verbundabdichtung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Liebe Bauexperten, bislang habe ich hier nur mitgelesen und wertvolle Tips gewonnen. Aber zu meinem "Problem" habe ich noch nichts gefunden. Ich...

  1. #1 Yogysenf, 25. April 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2015
    Yogysenf

    Yogysenf

    Dabei seit:
    25. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Waldfeucht
    Liebe Bauexperten,

    bislang habe ich hier nur mitgelesen und wertvolle Tips gewonnen. Aber zu meinem "Problem" habe ich noch nichts gefunden.

    Ich modernisiere mein Badezimmer und will dazu eine bodengleiche Duschlösung mit Linienentwässerung einbauen. Dazu hatte ich "eigentlich" ein Duschpanel vorgesehen. Nachdem ich den Estrich herausgestemmt hatte mußte ich jedoch feststellen, daß dort im herausgestemmten Bereich Abwasserleitungen liegen, die ein Duschpanel wegen der geringen Überdeckung wohl unmöglich machen. Ich denke daher an den Einbau eines Zementestrichs (Schnellestrich).

    Da gibt es wohl Lösungen, die das Befliesen nach 3...14 Tagen erlauben. Als Schnellestrich denke ich an Angebote von P....., C......, K.... oder B..... Angebote.

    Nur, wird nicht durch die Verbundabdichtung (z.B. mit P.. L.......) die noch vorhandene Restfeuchte diffusionsdicht eingeschlossen?

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Halbwissender, 25. April 2015
    Halbwissender

    Halbwissender

    Dabei seit:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeugs
    Ort:
    NRW
    Wenn das Panel nicht passt ist der Estrich eher die noch schlechtere Lösung. Die Leitungen liegen dann wohl "IM" Estrich was Rissbildungen im Estrich begünstigt. Dies ist wegen des Rissrisikos unzulässig. Die verbundabdichtung kann hierbei dazu auch noch reißen. Der Estrich muss bereits auf dem annähernd vorhandenen Gefälleuntergrund in annähernd gleicher Schichtstärke aufgebracht werden ohne das Kerbrisswirkende Leitungen im Estrich liegen.

    Bei so geringen Aufbauhöhen bleibt i.d.R. nur ein Podest oder eine Duschtasse.
     
  4. Yogysenf

    Yogysenf

    Dabei seit:
    25. April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Waldfeucht
    Danke für die Antwort. Ich habe mir nun folgende Lösung überlegt: Ich nehme das Duschboard mit einem mitgelieferten Unterbau aus Styropor, denn ich ausschneide. Die sich egebende Hohlräume fülle ich mit Trockenschüttung

    Um eventuellen Rissfolgen vorzubeugen werde ich nicht nur einfach mit der forenseitig automatisch herausgelöschten "Gummidispersion" dichten, sondern zusätzlich eine Dichtbahn aufbringen. Daruf dann mit die einen Großformatfliese.

    Am WE erwarte ich Besuch von einem Bekannten und Baufachmann (Meister), den ich dann "löchern" werde.

    Ein flache Duschtasse hatte ich auch zunächst erwogen, würde vieles einfacher machen, aber die Göttergattin... Ihr kennt das..
     
Thema:

Estrichergänzung/Schnellestrich im Bad und Verbundabdichtung

Die Seite wird geladen...

Estrichergänzung/Schnellestrich im Bad und Verbundabdichtung - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...