Estrichstreifen zwischen Klinkerwand und Terrassenplatten?

Diskutiere Estrichstreifen zwischen Klinkerwand und Terrassenplatten? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Gartenbauer hat letzte Woche damit begonnen, unsere Terrasse mit Beton-Terrassensteinen zu bauen. Zwischen den Terrassensteinen...

  1. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    unser Gartenbauer hat letzte Woche damit begonnen, unsere Terrasse mit Beton-Terrassensteinen zu bauen.
    Zwischen den Terrassensteinen und dem Klinker hat er einen normalen Estrichrandstreifen verlegt. Er begründete das damit, den Klinker nicht wegschieben zu wollen, wenn die Platten sich doch etwas bewegen oder in der Sommerhitze ausdehnen. Der Streifen würde auch nur vorübergehend als Abstandshalter wirken und könnte später einfach herausgezogen werden und der Spalt verfugt werden.
    Uns wäre es allerdings wesentlich lieber, wenn die Platten direkt knirsch an den Klinker herangelegt würden. Muss man dann wirklich mit Problemen rechnen?

    Danke,

    Bolanger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. einmaleins

    einmaleins

    Dabei seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Essen
    Er hat schon Recht, eine Dehnungsfuge muss bleiben, nur Estrich ?? hmm...
    Normalerweise wird eine flexible Fuge gebildet....
    Stein an Stein wäre tödlich...
    Ich hätte sie ja mit Spiel zum Mauerwerk ca. 1 cm unter den Klinker gelegt, und die Fuge flexibel versiegelt...
     
  4. #3 wasweissich, 26. November 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    er hat keinen estrich eigebaut , sondern den wasserabweisenden blauen schaumstoff , den die estrichleger auch verwenden ... :D

    flexibel ist der alle male . und sicher die bessere lösung als der fliesenlegersilikontrick ....


    und für den klinker besser als garnichts..
     
  5. einmaleins

    einmaleins

    Dabei seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Essen
    Silikon hätte ich ja auch nicht genommen, da gibt es was besseres aus dem Betonbau :)
     
  6. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    was nimmt man denn am besten, um den Spalt zu verschliessen? Der Randstreifen dürfte ja nur eine vorübergehende Sache sein, denn eigentlich ist er nicht für den Außeneinsatz gedacht. Herausziehen kann ich den ganz einfach und habe dann eben einen knapp 1 cm dicken Spalt. Verfüllen mit Split kann ja eigentlich nicht Sinn der Sache sein, denn der wird auch entsprechend hart und gibt Schubkräfte an die Wand weiter.

    Unser Fensterbauer hatte ein Kompriband. Sowas müsste es für diesen Zweck geben.

    Danke,

    Bolanger
     
Thema:

Estrichstreifen zwischen Klinkerwand und Terrassenplatten?

Die Seite wird geladen...

Estrichstreifen zwischen Klinkerwand und Terrassenplatten? - Ähnliche Themen

  1. Terrassenplatten uneben

    Terrassenplatten uneben: Hallo zusammen. Bei uns ist endlich unser Häuschen fertig geworden und wir eingezogen. Damit wir dieses Jahr wenigsten die Terrasse noch nutzen...
  2. Terrassenplatten über gepflasterten Weg ?

    Terrassenplatten über gepflasterten Weg ?: Hallo, eine kurze Frage an die GaLa-Profis. Ich kenne mich auf dem Gebiet leider noch nicht besonders gut aus, wollte aber dieses Jahr noch...
  3. Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen

    Terrassenplatte Quarzitstone 120x60x2cm auf Betonplatte verlegen: Gegebener Zustand ist eine betonierte Platte, auf die Keramikbodenplatten "Quarzitstone" verlegt werden sollen. Ist dies nach den technischen...
  4. 60x40x4cm Terrassenplatten (Beton) - Mit oder ohne Fugenkreuz?

    60x40x4cm Terrassenplatten (Beton) - Mit oder ohne Fugenkreuz?: Hallo! Mit wurde gesagt, dass Betonplatten für die Terrasse (hier: KANN Fiori 60x40x4cm) auch ohne Fugenkreuze gelegt werden können, ohne dass...
  5. Terrassenplatten kleben oder besser in Splitt verlegen (auf Betondecke) ?

    Terrassenplatten kleben oder besser in Splitt verlegen (auf Betondecke) ?: Hi zusammen. Wer kann mir gute Tipps geben ? Meine Terrasse ca 25 qm ist betoniert, ca. 10 - 15 cm dick mit Armierung, Gefälle ca 2%. Terrasse...