Estrichunterbau defekt, Rissbildung

Diskutiere Estrichunterbau defekt, Rissbildung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hi leute, Bei unseren estrich im flur 1.og hat der unterau nachgegeben und nun wippt ca. 1qm estrich ca . 3mm. Ein riss hat sich schon...

  1. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Hi leute,

    Bei unseren estrich im flur 1.og hat der unterau nachgegeben und nun wippt ca. 1qm estrich ca . 3mm. Ein riss hat sich schon eingestellt.

    Der estrichleger kam vorbei und hat nur den riss verharzt und geklammert den unterbau aber nicht ausgebessert.

    Einen tag spater kam er wieder und hat dann die fuge im turbereich schlafz./flur ebenfalls verharzt.

    Das kann doch nicht korrekt sein. Das der estrich im schlafzimmer knackt odr der riss sich im flur an anderer stelle bildet ist doch vorprogrammiert oder?!

    Meine vorgehensweise wäre den defekten qm ausschneiden anheben und den unterbau verbessern anschließend klammern/verharzen.

    Was meint ihr?
    Mfg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Grundsätzlich lassen sich Risse nicht 100 % ausschließen. Und Zementestriche neigen zum "schüsseln".

    Abwarten. Vor Belegung kann man eine Belastungsprobe machen (Sackkarren mit Zementsäcke o.ä.).

    Der Riss sieht nach Zwängung aus, nicht nach Unterbau.
     
  4. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Das plattenstück fing erst nach der rissbildung an zu wippen
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 10. Januar 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie alt ist der Estrich, wie wurde bisher getrocknet, wie hoch ist die Luftfeuchte im Gebäude.
    Ich habe in einem EFH mal im Flur mittig eine Fuge angeordnet (Grösse, Form), bei der die PLatten zwischendurch einen halben cm Höhenunterschied hatten, obwohl der Estrich am gleichen Tag eingebaut wurde und alle Rahmenbedingungen gleich waren.
    Als die Belegreife erreicht war, waren die beiden Platten wieder auf Niveau!
     
  6. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Der estrich ist jetzt 6wochen alt.

    In der zweiten woche haben wir im dg den ersten bautrockner aufgestellt zu dem zeitpunkt war die lf bei knapp 99%/12º :D

    Anfang vierte woche wurde das estrichtrocknungsprogramm angeworfen. Fussbodenheizung ist aber nur im eg. :rolleyes:

    Ende der vierten woche kam ein zweiter bautrockner hinzu im 1.og. wo jetzt der schaden ist.

    Der riss und das wippen war zu dem zeitpunkt schon vorhanden.

    Aktuell ist die lf bei 55%/22º

    Der flur ist ca . 3qm gross

    Das schadensbild ist nur an dieser stelle aufgetreten.
     
  7. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Mir fällt gerade auf das die relative lf fast unverändert ist... :confused:
    ~ 10g/m3.
    Die werte muss ich nochmal prüfen...
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 10. Januar 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kann durchaus auch trocknungsbedingtes Schüsseln sein.
     
  9. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Ok.

    Aber die verbindung der beiden estrichstücke schlafzimmer/flur sehe ich bedenklich an, oder mache ich mir da falsche sorgen?
     
  10. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Zusatz:
    Wann darf die KWL eingeschaltet werden? die zieht ja auch feuchtigkeit aus der luft.
     
  11. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    AW: Estrichunterbau defekt, Rissbildung

    Update:
    Mein bauunternehmer hat kurzerhand einen gutachter bestellt.

    Beim ot war ich nicht dabei musste halt auch mal arbeiten :D

    Das ergebnis sieht man auf den bildern.

    Die fuge zwischen schlafzimmer und estrich wurde wieder freigeschnitten.

    Der ga soll einmal auf den estrich gehüpft sein da isser wohl in mehrere stucke gebrochen :D

    Anschließend ausgehoben unterbau ertüchtigt und wieder eingebaut.

    Mfg
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lebski

    Lebski Gast

    Schön ist anders. Auf dem Epoxigeschmiere kann man aber nix festmachen. Das muss weggeschliffen werden, vor verlegen des Bodens, falls der geklebt wird.

    KWL sollte nach über 4 Wochen nicht mehr schaden.
     
  14. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    danke für den hinweis, war mir scho bekannt :28:

    Ok, ich lasse sie aber auf grund des noch sehr hohen staubaufkommens noch abgeschaltet. wenn gefliest ist schalte ich sie ein.

    Besten dank nochmal!

    Falls keine weiteren Hinweise dann kann hier geclosed werden!

    MfG
     
Thema:

Estrichunterbau defekt, Rissbildung

Die Seite wird geladen...

Estrichunterbau defekt, Rissbildung - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  3. Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?

    Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?: Guten Tag Allerseits, bei meiner zentrale Heizungsanlage für ein MFH funktioniert die Heizungssteuerung nicht mehr. Der alte Eigentümer hat dabei...
  4. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  5. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...