Eure Lehrlinge :-)

Diskutiere Eure Lehrlinge :-) im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Wahre Gespräche zwischen IHK-Prüfer und Azubis. Prüfer: Sie gucken doch bestimmt Fernsehen. Wissen Sie was die Buchstaben ARD bedeuten? Azubi:...

  1. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Wahre Gespräche zwischen IHK-Prüfer und Azubis.

    Prüfer: Sie gucken doch bestimmt Fernsehen. Wissen Sie was die Buchstaben ARD bedeuten?
    Azubi: Kann ich auf Tafel schreiben?
    Prüfer: Ja bitte.
    Azubi (schreibt): Das ÄRDste
    Prüfer: Und was heißt ZDF?
    Azubi: Zweiter Deutschfunk.
    Prüfer: Und PRO7?
    Azubi: So für Kinder ab sieben, oder?

    Prüfer: Wieviele Tage hat ein Jahr?
    Azubi: 365.
    Prüfer: Gut! Und in Schaltjahren?
    Azubi: Einen mehr oder einen weniger, weiß nicht so genau.
    Prüfer: Überlegen sie mal in Ruhe.
    Azubi: Glaub einen weniger.
    Prüfer: Sind Sie sicher?
    Azubi: Dann einen mehr!
    Prüfer: Okay, wo kommt denn der zusätzliche Tag hin?
    Azubi: Ich glaub der wird in der Silvesternacht eingeschoben.
    Prüfer: Wie bitte?
    Azubi: Nee, Quatsch, das ist mit Sommerzeit, oder?
    Prüfer: Es wird ja ein ganzer Tag irgendwo eingeschoben, da wäre es ja sinnvoll, wenn man einen Monat nimmt, der sowieso wenig Tage hat. Welcher könnte das denn sein?
    Azubi: Jetzt weiß ich, Februar!
    Prüfer: Na also! Wissen Sie auch, wie oft wir Schaltjahre haben? Azubi (freudestrahlend): Ja, weiß ich ganz genau, alle vier Jahre, weil eine Cousine hat nämlich alle vier Jahre keinen Geburtstag!

    Prüfer: Erklären Sie mir bitte, was ein Dreisatz ist.
    Azubi: Mit Anlauf und dann weit springen.
    Laughing

    Prüfer: Was sind so Ihre Hobbies?
    Azubi: Lesen, Musik und Rumhängen.
    Prüfer: Was lesen Sie denn so?
    Azubi: Programmzeitschrift.

    Prüfer: In welchem Land ist die Königin von England Königin?
    Azubi: Wollen Sie mich auf den Arm nehmen?
    Prüfer (Unschuldsmiene): Nein, wieso?
    Azubi: Weil die schon tot ist!

    Prüfer: Nennen Sie mir doch bitte drei skandinavische Länder?
    Azubi: Schweden, Holland und Nordpol.

    Prüfer: Julius Cäsar, schon mal gehört? Wer war das eigentlich?
    Azubi: Hat der nicht Jesus hinrichten lassen, so mit Bibel und so kenn ich mich nicht aus, bin evangelisch.

    Prüfer: Der Papst lebt im Vatikan. Wo aber bitte liegt der Vatikan?
    Azubi: Ist ein eigener Staat.
    Prüfer: Ja richtig, aber der Vatikanstaat ist komplett vom Staatsgebiet eines anderen Landes umschlossen.
    Azubi: Hmmmm....
    Prüfer (will helfen): Aus dem Land kommen viele Eisverkäufer.
    Azubi: Langnese oder was?

    rüfer: Wenn ein Sack Zement 10 Euro kostet und der Preis jetzt um 10 % erhöht wird, wie teuer ist er dann?
    Azubi: Mit oder ohne Mehrwertsteuer?
    Prüfer: Es geht jetzt nur um den Endpreis.
    Azubi (rechnet wie wild mit dem Taschenrechner)
    Prüfer: Und?
    Azubi: Elf.
    Prüfer: Elf was?
    Azubi: Prozent.
    Prüfer: Sagen Sie mir einfach 10 Euro plus 10 Prozent, wieviel ist das?
    Azubi: 10 plus 11 ist Einundzwanzig!

    Prüfer: Was bedeuten die Begriffe brutto und netto?
    Azubi: Irgendwie so mehr oder weniger.
    Prüfer: Ach was?
    Azubi: Doch, brutto ist mit Verpackung...
    Prüfer: Und netto?
    Azubi: Das ist das Gewicht der Verpackung.
    Prüfer: Was ist dann Tara?
    Azubi: Der hat das erfunden, oder?

    Prüfer: Im Zusammenhang mit der Börse hört man immer den Begriff DAX. Was ist denn der DAX?
    Azubi: Nee, ich weiß schon, ist kein Tier, oder?
    Prüfer: (schüttelt den Kopf)
    Azubi: Nee, ist klar.
    Prüfer: Und?
    Azubi: Ne Abkürzung?
    Prüfer: (nickt)
    Azubi: Es gibt kein Wort das mit X anfängt!
    Prüfer: Vielleicht gibt es ja ein Wort, das mit X aufhört!
    Azubi: Taxi!

    Prüfer: Ein Kubikmeter besteht aus wievielen Litern? Rechnen Sie doch mal, wieviele Liter passen in einen Kubikmeter!
    Azubi: (starrt den Prüfer mit offenem Mund an)
    Prüfer: Können Sie das?
    Azubi: (starrt den Prüfer weiter verständnislos an)
    Prüfer: Schauen Sie, einen Liter Wasser kann man ja auch in einen Würfel bestimmter Kantenlänge umrechnen, wieviele Würfel passen dann in ein Kubikmeter?
    Azubi: Ja aber Liter ist doch für Wasser und Kubikmeter für Wohnungen.
    Prüfer: Wie bitte?
    Azubi: Ja, die Wohnung von meinen Eltern ist 85 Kubikmeter groß.
    Prüfer: Was Sie jetzt meinen ist ein Flächenmaß, Sie meinen Quadratmeter!
    Azubi: Ich dachte, Quadratmeter ist nur wenns viereckig ist und Kubikmeter wenn es etwas ungünstig geschnitten ist.

    Prüfer: Nennen Sie mir einige Länder der europäischen Gemeinschaft.
    Azubi: Kenn ich alle! Frankreich, Belgien und das dritte fällt mir jetzt nicht ein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 24. Januar 2007
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Als..

    potentieller Lehrherr frag ich mich, wo die Stelle zum Lachen ist?
    Weit weg von dem sind die Antworten mancher Bewerber wirklich nicht.
     
  4. #3 Carden. Mark, 24. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    komm Olaf, gib es zu.
    Nicht von den Bewerbern, sondern von Deinen Lehrlingen:cry
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 24. Januar 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Noch lacht Ihr...

    In Niedersachsen sind für Grundschulen neue Richtlinien in Kraft getreten.
    Rechtschreibung ist keine eigene Note mehr wert, sondern geht in die Deutschnote ein - zu 1/3 der Gesamtnote :bounce: .
    Eine der (inoffiziellen) Begründungen: Wird doch heute eh alles mit dem PC geschrieben und die haben alle eine Rechtschreibprüfung :mauer :mauer .

    Isch vräu mich schon auf das Keschreipsel.
    MfG
     
  6. #5 Olaf (†), 24. Januar 2007
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Das kommt..

    mir aber sehr bekannt vor:
    Unsere Deutschnote wurde aus den Teilnoten Rechtschreibung, Literatur, Ausdruck und Grammatik bei gleicher Wichtung gebildet. Aber ausgewiesen wurdense wenigstens noch einzeln im Zeugnis.
    Olaf
     
  7. Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Mahc Dir keine Sogren, Firefox hat bald auch ne Rechtshcreibprüfung! MS wird dann sicher auch nachziehen.

    Gruß, Hendrik
     
  8. #7 Jürgen Jung, 24. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    wir haben eine(n)

    Bauzeichner(in) gesucht.

    Von allen Bewerbungen (ca. 35 Stück) waren 7 (ungelogen) im Anschreiben fehlerfrei.

    Eine davon war von einer türkische Staatsbürgerin, hier in D aufgewachsen, die haben wir genommen. Und sind bisher zufrieden.

    Gruß aus Hannover
     
  9. #8 Carden. Mark, 24. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Kann ja auch ganz gut kommen, wenn man sich um die Planung von Moscheen bewerben will.

    Warum sollte jemand, der die gleichen Startchancen genießt wie andere schlechter sein nur weil die Eltern oder Großeltern aus dem Ausland stammen. Selbst bei im Ausland geborenen (ich weiß wovon ich schreibe) ist es gut möglich seinen Weg zu gehen. Schwer wird es nur, wenn die nicht aus einen Umklammerung rauskommen, oder rauskommen können.

    @in NRW war das spätestens nach meiner Grundschulzeit so. (irgendwann in den 90er Jahren:D )
    Für mich - Got sei dank. Somit war mein Problemfach ausgebügelt:biggthumpup:
     
  10. #9 Jürgen Jung, 24. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    jau

    ich bin jetzt 22 Jahre hier in D und habe auch keinen deutschen Pass.

    Gruß aus Hannover
     
  11. #10 Carden. Mark, 24. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    und wo warst Du die 24 Jahre vorher?
     
  12. #11 Jürgen Jung, 24. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    in DK
     
  13. #12 Carden. Mark, 24. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    OK - das ist Entschuldigt :D
     
  14. #13 Torsten Stodenb, 24. Januar 2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Nightwatch, das "Jau" kannste aber schon ganz gut aussprechen! Ich kann das als Schwede beurteilen. Von der Gegend, wo noch viel gejaut wird, gehörte ja mal der nördliche Streifen zu "Südschweden". Ein früher Stodenberg war mal in Pommern stationiert. Der hat mir das erzählt. Ich wusste nur nicht, dass das auf Dänisch auch geht - so mit 'ner Murmel im Hals.:)
     
  15. #14 Jürgen Jung, 24. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Na, die Kopenhagener sagen ja eher : jääää und ääähmmmm *g*, ich bin ein sønderjyde *g*

    Bist Du auch ein "Zugereister" ? :e_smiley_brille02:
     
  16. #15 Carden. Mark, 24. Januar 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Die Abstammungen hier scheinen ein Spiegelbild der Gesellschaft zu sein.
    Deutschtümelei kann man hier keinem vorwerfen.
    Sogar der Forumsbetreiber ist ein Bayer:biggthumpup:
     
  17. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Distler

    auch: Geboren in A als Kind von A und DDR, wohnhaft in D
     
  18. #17 Torsten Stodenb, 25. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Jau, mich würde mal interessieren, wie Joseph "Jau" ausspricht! Wahrscheinlich klingt es ein wenig wie "Wau, wau" mit hohem u. Die Schweden sind ja damals im 30jährigen Krieg deshalb aus Bayern wieder abgezogen, weil Wallenstein für die nächste Schlacht laute bayerische Gesänge angekündigt hatte.

    @Nachtwacht: Ja visst, ich bin ein Zugereister, aber schon 1951 im Alter von 6 Jahren. Bin also bereits in Deutschland in die Schule gegangen.

    @Distler: Ja, in wohnhaft bin ich auch. Aber bei mir ist es noch komplizierter: Geboren in D, mit 1 1/2 Jahren ausgewandert nach S, dann retur. Abstammung: 1/4 Schwede (aber alles väterlicherseits, daher der Pass), 1/4 Steinhäger (nein, Steinhagener, bei Bielefeld), 1/4 Lipper (die Schweijks unter den Deutschen), 1/4 Schlesier (wohnhaft in HH). Das betrifft nach alter deutscher Sitte also 4 Länder.
     
  19. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    viel schlimmer finde ich Fließen(aargh sauoft), standart, meißtens, verständniss, ergebniss.

    oder www.seidseit.de
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    Unabhängig von der Rechtschreibung gibt es dann auch noch die verbalen Hakler: (wobei einige sicher regional dialektisch kaum wegzudenken sind)

    Das Bauexpertenforum ist besser als wie jedes andere.
    Komm mal nach die Mamma bei.

    Oder beim erzählen jeden Satz mit "und dann" beginnen.

    Ja ja es lebe des Deutschen hohes Bildungsniveau :Roll
     
  22. #20 Jürgen Jung, 25. Januar 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    hehehehe

    bei Schreibfehlern ziehe ich mich immer zurück auf:

    ich nix deutsch, ich andere Baustelle

    Mit dem ß, ss usw, habe ich auch so meine Sorgen, früher konnte ich den Satz ins dänische übersetzen, dann war klar, wie es zu schreiben war, das geht nun nicht mehr dank der neuen Rechtschreibung :boxing
     
Thema:

Eure Lehrlinge :-)

Die Seite wird geladen...

Eure Lehrlinge :-) - Ähnliche Themen

  1. Darf ein Lehrling voll als Facharbeiter abgerechnet werden?

    Darf ein Lehrling voll als Facharbeiter abgerechnet werden?: Hi, ich hab mir nen Antennenmast aufs Dach setzen lassen. Bei der Anfrage sagte man mir, da würden 2 Leute kommen und das würde mit Material...