Eure Meinung

Diskutiere Eure Meinung im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Was haltet Ihr von unserem Entwurf?

  1. #1 Havanadiver, 13. Dezember 2012
    Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    Was haltet Ihr von unserem Entwurf?
     

    Anhänge:

    • EG.pdf
      Dateigröße:
      254,5 KB
      Aufrufe:
      674
    • OG.pdf
      Dateigröße:
      195,9 KB
      Aufrufe:
      482
    • sud.pdf
      Dateigröße:
      541,5 KB
      Aufrufe:
      465
    • westost.pdf
      Dateigröße:
      94,7 KB
      Aufrufe:
      405
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    warum so wortkarg? Schreib doch mal etwas über die Motivation, warum so gebaut wird. Ist ja nicht alltäglich, obwohl ich ähnliche Entwürfe in diversen Hochglanzbüchern aus dem Taschen-Verlag schon gesehen habe.
     
  4. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    klare kiste, gefällt mir...ausbaufähig.
    OG zugang badezimmer würde ich anders
    lösen. die kids müssen immer einen umweg
    in kauf nehmen um aufs klo zu gehen.
     
  5. #4 Havanadiver, 13. Dezember 2012
    Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    Naja, Ich dachte dass die Entwürfe für sich sprechen.
    Hauptsächlich ist die Länge dem Grundstück geschuldet. Es ist leider nur 15 Meter breit, 52 Meter lang und leicht abfallend Richtung SW. Dafür ist es im SW unverbaubar mit freier Sicht auf Felder und Wälder.
    Daraus mussten wir das beste machen. Die Form hat sich unser Architekt ausgedacht und wir finden sie genial. Auch weil es nicht alltäglich ist. Die Aufteilung innen ist simpel und logisch gemacht und wir finden sie gut.
    Die Garage hätte eigentlich in gleicher Linie wie das Haus sein sollen jedoch hat das die Breite nicht her gegeben, daher mussten wir sie 90° drehen.
     
  6. Gast036816

    Gast036816 Gast

    recht guter ansatz mit einigen verbesserungsnotwendigen zwängen:

    - HWR ist zu schmal, sollte mind. 1,80 m im fertigmaß haben,
    - ankleide im eltern schlafraum ist ebenfalls zu schmal, sollte 2,40 m im fertigmaß haben,
    - der flur vor dem eltern schlafraum ist nutzlos, dient nur zum abschreiten des schmalen luftraums,
    - die ansicht süd passt nicht zur struktur des hauses, die schräg geschnittenen fenster wirken für die südseite verloren, die ansicht schlägt mit diesen fensterformaten wieder aller zusammen, während die ansichten ost und west gefälliger da stehen und zum charakter des hauses passen.
     
  7. ManfredH

    ManfredH Gast

    Die Grundrisse gefallen mir - interessanter Beitrag zum Thema "schmales Grundstück".

    Als kleine Marginalie: Beim Schlafzimmer würde ich - wenn es meins wäre - den Zugang zum Schrankraum hin verlegen und das ganze spiegeln, also Schrankraum nach links, des des kürzeren Weges wegen. (Habe im eigenen Haus eine ähnliche Situation / Schlafzi mit vorgeschaltetem Schrankraum / und kann dir aus Erfahrung sagen, dass man oft auch zu nur den Schränken geht, ohne ins Schlafzimmer selbst zu müssen)

    Mit den Ansichten kann ich mich weniger anfreunden, insbesondere mit der Südfassade. Die ist nach meinem Empfinden zu gewollt, die Formensprache erscheint mir für die einfache Bauaufgabe und die geringen statischen Anforderungen überzogen und steht im damit Widerspruch zu den schönen klaren Grundrissen.
     
  8. #7 Havanadiver, 13. Dezember 2012
    Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    recht guter ansatz mit einigen verbesserungsnotwendigen zwängen:

    - HWR ist zu schmal, sollte mind. 1,80 m im fertigmaß haben,
    Jetzt wo du es sagst, Ja. Dann wird halt der Multiraum kleiner.
    - ankleide im eltern schlafraum ist ebenfalls zu schmal, sollte 2,40 m im fertigmaß haben,
    Geb Ich dir auch recht. Vielleicht das Bad und Schlafzimmer etwas nach links schieben. Der Flur zu den KiZi ist breit genug.
    - der flur vor dem eltern schlafraum ist nutzlos, dient nur zum abschreiten des schmalen luftraums,
    Habe auch schon überlegt, das Schlafzimmer bis zur Brüstung zu ziehen, jedoch wurde das die Linien brechen. ich kann damit leben.
    - die ansicht süd passt nicht zur struktur des hauses, die schräg geschnittenen fenster wirken für die südseite verloren, die ansicht schlägt mit diesen fensterformaten wieder aller zusammen, während die ansichten ost und west gefälliger da stehen und zum charakter des hauses passen.
    Meinst du alle Schrägen sollten in die selbe Richtung zeigen? Bin mir nicht sicher ob das zu eintönig wird.
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Flurbreite EG 1m, im OG 0,9m ??
     
  10. #9 Havanadiver, 13. Dezember 2012
    Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    Die Grundrisse gefallen mir - interessanter Beitrag zum Thema "schmales Grundstück".

    Als kleine Marginalie: Beim Schlafzimmer würde ich - wenn es meins wäre - den Zugang zum Schrankraum hin verlegen und das ganze spiegeln, also Schrankraum nach links, des des kürzeren Weges wegen. (Habe im eigenen Haus eine ähnliche Situation / Schlafzi mit vorgeschaltetem Schrankraum / und kann dir aus Erfahrung sagen, dass man oft auch zu nur den Schränken geht, ohne ins Schlafzimmer selbst zu müssen)
    Dann müsste ich ja durch das Ankleidezimmer ins Bad?

    Mit den Ansichten kann ich mich weniger anfreunden, insbesondere mit der Südfassade. Die ist nach meinem Empfinden zu gewollt, die Formensprache erscheint mir für die einfache Bauaufgabe und die geringen statischen Anforderungen überzogen und steht im damit Widerspruch zu den schönen klaren Grundrissen.
    Was hättest du anders gemacht? Flachdach ist leider nicht erlaubt.
     
  11. Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    klare kiste, gefällt mir...ausbaufähig.
    OG zugang badezimmer würde ich anders
    lösen. die kids müssen immer einen umweg
    in kauf nehmen um aufs klo zu gehen.
    Das ist uns auch aufgefallen, jedoch müssten wir dann immer zwei Türen abschließen. Ich denke die Kids überleben den Umweg. Vielleicht kann man es auch noch Spiegeln.
     
  12. Havanadiver

    Havanadiver

    Dabei seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geschäftsführer
    Ort:
    BW
    Scheint mir wegen der Brüstung zu sein. Klär Ich nochmal ab. Wobei es unten kein wirklicher Flur ist. Das ist nur der Abstand zwischen Geländer und Wand.
     
  13. ManfredH

    ManfredH Gast

    Dann müsste ich ja durch das Ankleidezimmer ins Bad?

    Stimmt, habe ich übersehen.
    Man könnte evtl. einen dreiviertelmeter Schrank weglassen, bleibt ja immer noch einiges übrig. Hat aber auch was von einer Notlösung, zugegeben.

    Wobei ich aber glaube, dass die Notwendigkeit der Direktverbindung Schlafzimmer-Bad oft überschätzt wird.
    Auch hier wieder mein eigenes Beispiel: Bei uns ist auch eine direkte Verbindungstür vorhanden, die wir so gut wie nutzen, weil wir - aus reiner Gewohnheit - den eigentlich umständlicheren Weg über den Flur nehmen.
    Insofern wäre abzuwägen, was wichtiger ist: Direktverbindung Bad-Schlafzimmer, oder kürzerer Weg vom EG bzw. der Treppe zu den Kleiderschränken. Ich persönlich würde letzteres vorziehen

    Was hättest du anders gemacht? Flachdach ist leider nicht erlaubt.

    Auf die Schrägen bei den Fenstern verzichtet.
     
  14. feelfree

    feelfree Gast

    Gefällt mir auch sehr gut.
    Ich würde vielleicht auf den letzen 2m auf den Luftraum verzichten, dann gibt das noch eine ganz passable Ecke, die man schön gestalten kann.
     
  15. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Zu #11:
    Im EG ist das als Wand dargestellt.

    Egal: Durchgangsbreiten sind knapp bemessen.
     
  16. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Im Grundriss gefällt der Entwurf! Ein paar kleine Anmerkungen:

    - Stauraum (Schränke) für Kinderzimmer sollten dargestellt werden, ließe sich aber bspw. zumindest tlw. an der Wand gegenüber der kinderzimmer unterbringen
    - Verkehrsfläche im Bad ließe sich ohne räumliche Einschränkungen reduzieren
    - ein Gästeschlafplatz könnte ergänzt werden (oder schlafen die schon im Mufu?)
    - HWR würde ich immer zweihüftig anlegen, also beidseitig eines Ganges 60 cm für Maschinen oder wasweißich vorsehen, also dem Raum 60 cm mehr breite spendieren und dem Mufu wegnehmen
    - lichte Durchgangbreite zwischen Kochinsel und Küchenzeile ist selbst mir zu gering
    - weshalb keine L-Küche?
    - Durchgangsbreite der Ankleide reicht mir, aber ich würde beide Durchgänge vom Schlafen mit Schiebtüren ausstatten
    - Es könnte mehr Stellfläche für Medien geben (-> Regale)

    Den Luftraum über dem Eingang keinesfalls zumachen, der ist da völlig richtig!

    Die schräg angeschnittenen Fenster in der Ansicht Süd und das ansteigende Dach / die Attika passen nicht so ganz zum Grundriss und gefallen mir bei dem Entwurf nicht, dazu sollten Alternativen geprüft werden.
     
  17. Gast036816

    Gast036816 Gast

    am besten gar keine schrägen. dein gesamter entwurf beruht in den grundrissen auf rechtwinkliger gestaltung, warum muss ausgerechnet bei der südansicht das prinzip aufgegeben werden?
    Baufuchs hat festgestellt, dass die flure recht schmal sind, mach sie breiter, sonst bekommst du keine möbel - nur aufblasbare - in die räume.
     
  18. feelfree

    feelfree Gast

    Die Außenwände in der Südansicht sind aber nun mal ja schräg gestaltet. Fensterflächen die diese Schrägen aufgreifen - also Parallelogramme statt Dreiecke - kann ich mir da schon vorstellen.
     
  19. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Sind die Außenwände schräg oder nur ihre freien Kanten? Und was haben diese Schrägen mit dem REst vom Haus zu tun?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. feelfree

    feelfree Gast

    Sorry, bin Laie. Wenn ich das Haus von Süden angucke, sehe ich 2 schräge Kanten. Also hat die Hauswand nicht die Form eines Rechtecks, sondern eines Parallelogramms.

    Fragst Du das mich, den Entwurfsverfasser oder den Threadersteller?
     
  22. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Nein, die eines Trapezes! :p

    Diejenigen, die sich bemüssigt fühlen, hierauf eine Antwort geben zu wollen. :bierchen:
     
Thema:

Eure Meinung

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung - Ähnliche Themen

  1. Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?

    Terrassenanschluss nicht Normenkonform - Eure Meinung?: Hallo Leute! Hätte eine Frage an euch. Es geht um den Sockelanschluss an ein Fertigteilhaus. Ich kenne - leider erst jetzt in Nachhinein- die...
  2. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  3. Eure Meinung für unseren Grundriss

    Eure Meinung für unseren Grundriss: Hallo zusammen, wir haben eine Vorentwuf und ein Angebot von unsere Bauträger bekommen. Ich wollte gerne eure Meinung dazu wissen. Es soll ein...
  4. Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow

    Eure Meinung zur Vorentwurf für unseren Bungalow: Hallo zusammen, wir haben heute von unsere Bauträger einen Vorentwurf für unserem Bungalow bekommen. Bemerkung: 1. Der ist einen Barrierefreies...
  5. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...