evtl. Undichtigkeit im Bad

Diskutiere evtl. Undichtigkeit im Bad im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Habe 2004/ 2005 gebaut. Nun stelle ich an 2 Stellen fest, dass die Fliesenfugen verdunkelt sind (etwa auf einen 1/2 qm); besser gesagt, sie sind...

  1. jobol

    jobol

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Hamm
    Habe 2004/ 2005 gebaut. Nun stelle ich an 2 Stellen fest, dass
    die Fliesenfugen verdunkelt sind (etwa auf einen 1/2 qm); besser
    gesagt, sie sind ein wenig feucht und das bleiben sie auch über
    längere Zeit. Habe zuerst vermutet, die Kinder haben über den
    Toilettenrand gepieselt - ist aber nicht. Nun gehen dort sämtliche
    Leitungen her wie Wasser, Abwasser und Fußbodenheizung. Stinken
    tut's aber nicht. Gibt es noch eine andere Lösung als das, was ich
    vermute (also alles aufkloppen und neu). Für einige Tipps wäre ich
    sehr dankbar.

    jobol
     
  2. #2 Carden. Mark, 19.02.2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Einen Druckabfall der Heizung oder der Wasserleitung kann man prüfen / messen.
    Für etwaige andere Undichtigkeiten hat der Feuchtespezialist verschiedene Messsonden.
    Ich kann z.B. über 5 mm Bohrungen in den Fugen oder den Fugenkreuzungen die rF Feuchte und / oder das reine vorhanden sein von Feuchte messen. Die Schleifensonde wäre in Bereich von Leitungen nicht so günstig, da hier das Wasser in den Leitungen oder auch die Leitungen selber gemessen werden würden. ES gibt also eine Vielzahl an Messgeräten, welche auch Schadlos (oder kleinst Löcher) Feuchte diagnostizieren können.
    Was dann kommt zwecks Sanierung ist aber eine andere Frage.
     
Thema:

evtl. Undichtigkeit im Bad

Die Seite wird geladen...

evtl. Undichtigkeit im Bad - Ähnliche Themen

  1. Gemeinde baut Straßenlaterne ab und möchte diese evtl versetzen, ohne Ankündigung?

    Gemeinde baut Straßenlaterne ab und möchte diese evtl versetzen, ohne Ankündigung?: Hallo wir wohnen seit knapp zwei Jahren in unserem EFH in Baden-Württemberg. Unsere Zufahrtsstraße ist noch nicht fertiggestellt (feinbelag fehlt...
  2. Terrassenrahmen auf auskragende Bodenplatte wg. evtl. Senkung?

    Terrassenrahmen auf auskragende Bodenplatte wg. evtl. Senkung?: Hallo, mein erstes Thema hier. Bin Bauherr für EFH Bungalow ohne Keller, Projekt ist z.Z. in Ausführungsplanung. Grundriss ist prinzipiell...
  3. Holzbalkendecke beschweren -> evtl besserer Trittschallschutz?

    Holzbalkendecke beschweren -> evtl besserer Trittschallschutz?: Hallo! Wir sind gerade beim Innenausbau. Da unser Zimmerer aber gerade Urlaub hat, frag ich hier mal in die Runde... Wie sind eure Erfahrungen...
  4. Altbauhaus mieten oder nicht evtl. Asbest

    Altbauhaus mieten oder nicht evtl. Asbest: Hallo! Wir stehen vor einer schweren Entscheidung. Wir haben nun seit langer Suche endlich die Möglichkeit ein Haus zu mieten. Das Haus ist ein...
  5. Abwasserstrang undicht - Wer haftet - Evtl. Wasser unter Estrich

    Abwasserstrang undicht - Wer haftet - Evtl. Wasser unter Estrich: Hallo zusammen. Gerade sagt mir meine Frau das die Gästetoilette nicht mehr richtig abläuft. Der Abwasserstrang wo diese dran hängt geht in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden