Exrxmxc 2

Diskutiere Exrxmxc 2 im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich plane im Sommer 2010 mit dem Hausbau zu beginnen und beschäftige mich gerade intensiv mit Baumaterialen. Eigentlich bin ich von dem...

  1. #1 danerl, 6. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Dezember 2009
    danerl

    danerl

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Hallo,
    ich plane im Sommer 2010 mit dem Hausbau zu beginnen und beschäftige mich gerade intensiv mit Baumaterialen. Eigentlich bin ich von dem System Styropor-Schalungssteine welche mit Beton gefüllt werden sehr angetan, doch irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das es da einen gewaltigen Haken geben muss weil dieses System im Hausbau nicht gerade sehr weit verbreitet ist.

    Welche Bedenken bzw. Meinungen gibt es aus bauphysikalischer Sicht?
    Hier ein Link zum System meiner Wahl xxxxxx

    vielen Dank

    rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 6. Dezember 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    suchworte:
    lego
    bauherrhilflos
    .......
     
  4. danerl

    danerl

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    typisch

    AntWORTE:
    Antwortsinnlos
    bringtmichkeinenschrittweiter
     
  5. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    zum Nachdenken: wenn diese Art zu bauen technische, finanzielle oder andere Vorteile hätte, dann würden doch auch recht viele professionelle Anwender dies ausnutzen...

    Gruß
    Frank Martin
     
  6. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    sobald einer unschöne aber wahre Erfahrungsberichte veröffentlicht, bekommt er oder der Forenbetreiber Post von Anwälten mit "netten" Formulierungen.
    wasweissich hat Dir schon die richtigen Tipps gegeben.

    Gruß
    Frank Martin
     
  7. #6 wasweissich, 6. Dezember 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn man über die antwort noch nichtmal nachdenkt , ist sie wirklich
    AntWORTE:
    Antwortsinnlos
    bringtmichkeinenschrittweiter
     
  8. #7 wasweissich, 6. Dezember 2009
  9. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Danerl,

    mir ist unklar, was an der Antwort von WWI typisch sein sollte.

    Der Hilflosbauherr bewohnt ein Haus dieser Bauweise, seine Themen und Beiträge könnten dir tatsächlich weiterhelfen.
     
  10. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    Es gibt viele Möglichkeiten ein Haus zu bauen.

    Die meisten anderen Bauweisen haben bieten durchaus Vorteile.

    Grüße
     
  11. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Mit einem Baumarktmischer kann man einen Schubkarren Beton mischen. Das sind pro Mischung etwa 30 Liter Beton.
    Wieviel Liter Beton man pro Stein braucht, sagt dir der Hersteller der Schalungssteine. Den Rest macht der Taschenrechner. Natürlich gibt es auch Betonpumpen..... Meinetwegen.

    pauline
     
  12. #11 BauherrHilflos, 7. Dezember 2009
    BauherrHilflos

    BauherrHilflos

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Euskirchen
    Mir scheint, Du möchtest die Antworten klar struktuiert in Tabellenform?
    Anders kann ich das
    nicht deuten.
     
  13. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Nee, er möchte ...

    ... hier folgende Antwort hören:

    Klasse, supi, das neueste, beste wasweissichnochalles:mega_lol:

    Denn er ist begeistert davon und das zum Teufel noch einmal, haben wir auch zu sein.

    Capiche?:mega_lol:
     
  14. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Vielleicht möchte er aber auch nur ein paar Argumente hören, statt des Gelächters bei dem sich alle ihre Bäuche halten ob des unbedarften Neulings, der es wagt ein System zur Diskussion zu stellen?
    Viel ist, außen den Bildern, die schlecht aufzuhängen sind und der schwierigen Qualitätskontrolle beim Betonieren noch nicht gekommen.
    Ich bin bei diesem System auch skeptisch, habe aber noch nichts damit zu tun gehabt und halte deswegen geflissentlich die Klappe.
     
  15. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Soll man denn hier...

    ... jedes Mal wieder von vorne anfangen?:irre:motz

    Die passende Antwort war doch dabei:frust

    Sollen wir Bequemlichkeit sich durchs Forum zu suchen auch noch unterstützen?:frust

    Und dann noch die Antwort darauf :mauer

    Ich finde gewisse Erwartungshaltungen ganz einfach zum kotzen!
     
  16. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Du...

    verkennst außerdem Thomas, dass das hier keine Baufachtagung ist, bei der die Fachleute über Bauweisen diskutieren.
    Die die sich hier äußern haben aus ihrer Praxis Erfahrungen, die sie dazu bewegt, diese Bauweise abzulehnen. Das ist mehrfach zum Ausdruck gekommen (-> siehe morübe). Wie soll das gehen, einem Neuling die Hintergründe zu vermitteln?
    Wenn dem nicht so ist wie hier dargestellt ist es Aufgabe des Verkäufers des Systems mit belastbaren Aussagen, das Produkt an den Mann zu bringen.
    Und nein, (egal für welches Produkt) diese werden hier nicht gesund gebetet, weil es der potentielle Bauherr so will.

     
  17. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Bitte den von WWI eingestellten Link durcharbeiten, da wurde ausführlich diskutiert. Wem das immer noch zuwenig Argumente sind, der kann meinetwegen sein Haus so bauen.
     
  18. danerl

    danerl

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    Danke ich habe mir den "Horrorthread" durchgelesen und bin glaub ich geheilt von dem System :). Ich werde aber im Jänner trotzdem auf das Baufamilienseminar der besagten Firma gehen um mir deren Sichtweise anzuhören.

    P.S.: erste Aussage von mir war deswegen, da ich diese "Ratschläge" in keinerlei Kontext bringen konnte.:think
     
  19. danerl

    danerl

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wasweissich, 7. Dezember 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und derer (solche threads) haben wir noch einige .

    und den habe ich wiedergefunden :

    suchworte :
    lego
    bauherrhilflos
    styroporschalsteine

    :yikes:yikes

    soviel zu

    AntWORTE:
    Antwortsinnlos
    bringtmichkeinenschrittweiter


    :winken
     
  22. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    @danerl: die heilenden links nicht vergessen, wenn es im Jänner infektiöse AWG-Hormone geben sollte ;)

    Gruß
    Frank Martin
     
Thema:

Exrxmxc 2

Die Seite wird geladen...

Exrxmxc 2 - Ähnliche Themen

  1. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  2. Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....

    Vor Fenstermontage 2 cm xps auf Brüstung kleben....: so das die Fenster auf dem xps montiert werden, so ist der Vorschlag des Fensterbauers um Schwachstelle Fensterbank oder unteren Anschluss in...
  3. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...
  4. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  5. Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke

    Media-Raum - 2 zusätzliche Stromkreise -> Leitungsdicke: hi, es sollen 2 zusätzliche Stromkreise in den Media-Raum gelegt werden. Dort laufen mehrere PC´s (1000 Watt-Netzteile). Auch ein großer...