Extreme Heizkosten

Diskutiere Extreme Heizkosten im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir sind ein 5 Personen Haushalt in einem mittelgroßen Haus, eher klein. Es gibt im ganzen Haus 10 Heizkörper die über eine...

  1. #1 nicobischof, 30. Mai 2009
    nicobischof

    nicobischof

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    wir sind ein 5 Personen Haushalt in einem mittelgroßen Haus, eher klein. Es gibt im ganzen Haus 10 Heizkörper die über eine Zentralheizung (Gas) geheizt werden.

    Dazu wurde vor einigen Jahren ein kleines Nebengebäude bestehend aus Bad, einem 2x2m kleinen Flur und einem Zimmer (4x2,50m) ca. renoviert und wird nun bewohnt. Dort auch nochmal 3 Heizkörper.

    Die Versorgung mit Warmwasser und Heizung erfolgt über die Zentralheizung. Die Rohre hierfür wurden durch den Hof (ca. 3 Meter breit) verlegt unter der Erde. Das Gebäude wurde nur von innen mit Styrophor isoliert, also sehr schlecht. Gemauert ist es mit Bimssteinen (also diese grauen porigen großen steine).

    Nun unser Problem: Wir haben im Monat eine Gasrechnung von 200 EUR. Mein Verdacht ist, dass sehr viel sinnlos verschwendet wird auf dem Weg vom Haus zum Nebenbau durch die Leitung im Hof.

    Wäre ein durchlauferhitzer oder eine Gastherme hier effizienter? Und was für dimensionen bräuchte man da und zu welchem Preis?

    Würde mich über Tipps freuen.

    Mfg

    Nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Seitd Ihr Mieter oder Eigentümer?
    Wann etwa wurde das Nebengebäude angebunden?
     
  4. #3 Hendrik42, 30. Mai 2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Gibts es für das Warmwasser (Duschen etc.) in dem Anbau eine Zirkulationsleitung und Zirkulationspumpe? Oder dauert es im Anbau ein, zwei Minuten bis heisses Wasser da ist?
     
  5. #4 nicobischof, 30. Mai 2009
    nicobischof

    nicobischof

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Darmstadt
    Wir sind Eigentümer, gehört beides uns. Der Nebenbau wurde ausgebaut vor ca. 7 Jahren (+-2 Jahre). So Zirkulationsteile gibt es nicht, es dauert immer einige Zeit bis Warmwasser kommt.
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...das mag durchaus sein, dass es bei der Hofleitung zu Verlusten kommt.
    Nur....200 Euro/mon für ein älteres schlechtgedämmtes Haus scheint mir nicht mal unrealistisch. Und dreizehn Heizkörper..?! Entweder ist es nicht so klein oder richtig lausig schlecht gedämmt.
    -
    Wie lange wohnt ihr schon da?
    gruss
     
  7. #6 nicobischof, 30. Mai 2009
    nicobischof

    nicobischof

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Darmstadt
    Nein soo klein ist es nicht, also 2 Stockwerke mit 5 Zimmern, Küche, Wohnzimmer, Flur, Badezimmer, Keller. Dämmung weiß ich nicht genau perfekt ist sie nicht, ist auf dem Stand von vor ca. 20 Jahren als das Haus renoviert wurde. Das Haus selbst wurde 1850 gebaut, Backstein. Ist von innen gedämmt ich weiß nicht mit was, habe glaube ich mal beim Fernsehdose setzen Glaswolle gesehen in den Wänden hinter Rigibs.
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...dann möchte ich das Haus nicht haben.....
    -
    Das sollte sich mal ein Fachmann oder ein Schimmelhund ansehen...
    gruss
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 nicobischof, 31. Mai 2009
    nicobischof

    nicobischof

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Darmstadt
    aber ich weiß es nicht. Schimmel tut aber nix. Aber nochmal zu dem Heizen im Anbau. Was ist denn in so einem Fall kostengünstiger? Wäre es rentabel für die Dusche einen Durchlauferhitzer o.Ä. anzuschaffen?
     
  11. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    moin Nico

    beantworte uns bitte mal Hendriks Frage #3.
    Zirkulationsleitung ja oder nein.
    Die kann zu unnötigen Verlusten führen, das fällt aber mE bei Altbauten weniger ins Gewicht. Sprich: Ich kenne einen Altbau mit knapp dem monatlichen Ablschlag, bei dem ein Anbau mit knapp der Hälfte Wohnfläche mehr auf der Wetterseite zu keinen höheren Heizkosten geführt haben und bei dem nachdem die alten Mauerflächen aussen gedämmt wurden die Heizkosten zurückgegangen sind..und ich kenne auch einen Neubau in der Nachbarschaft, der aufgrund der grossen Aussenfläche/Fensterfläche schon mal 150euro /mon Abschlag hatte...
    -
    Dein Gebäude hat wahrscheinlich von beidem ....
    gruss
     
Thema:

Extreme Heizkosten

Die Seite wird geladen...

Extreme Heizkosten - Ähnliche Themen

  1. Verständnissfragen zur EnEV und effektiven Heizkosten

    Verständnissfragen zur EnEV und effektiven Heizkosten: Hallo zusammen, nachdem wir neulich mit einem befreundeten Paar über Heizkosten gesprochen haben hätte ich ein paar Fragen. Bei einem Neubau...
  2. Heizkosten sparen

    Heizkosten sparen: Moin Leute, Wohne jetzt knapp 2 Jahre mit meiner Freundin alleine und was mir aufgefallen ist, ist das wir mega viel an Heizkosten bezahlen....
  3. Feinsteinzeug Fliese Schlamm, extreme Streifen

    Feinsteinzeug Fliese Schlamm, extreme Streifen: Schönen 2. Advent, Habe letztes Jahr im Dezember unser Neubau Bungalow bezogen. Im gesamten Wohnbereich sind auf 150m2 Feinsteinfliesen im...
  4. Heizkosten bei Anhydritestrich

    Heizkosten bei Anhydritestrich: Erst mal einen guten Morgen, ich wälze folgende Frage, kann sie aber beim besten Willen nicht selbst beantworten: Unser Estrichleger empfiehlt...