EZB Leitzins -> Baugeld

Diskutiere EZB Leitzins -> Baugeld im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, im Frühjahr 2009 wird die EZB vermutlich den Leitzins für die Eurozone weiter senken. Wie groß ist eigentlich in aller Regel die...

  1. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    im Frühjahr 2009 wird die EZB vermutlich den Leitzins für die Eurozone weiter senken. Wie groß ist eigentlich in aller Regel die Auswirkung des Leitzins auf das Baugeld?
    So weit ich mich an meine Schulzeit erinnern kann ist der Leitzins ja für "kurzfristiges" geliehenes Geld.

    Prinzipiell geht es darum, dass wir im Frühjahr anfangen zu bauen. Ich habe ca. 80000€ "flüssiges" Geld zur Verfügung. Könnte also die Finanzierung noch 1-2 Monate rauszögern.

    Macht es Sinn noch bis ca. Anfang März/April mit der Finanzierung zu warten? (Baubeginn März 2009)

    Gruß

    LordBauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wer hat die beste Glaskugel?

    Ob, wann und wie Leitzinsänderungen an Endkunden weitergegeben werden kann niemand vorhersagen. Momentan sind die Banken dabei sich die Taschen zu füllen, da würde es mich nicht wundern, wenn Leitzinssenkungen nur zögerlich und auch nur in begrenztem Umfang weitergegeben werden.

    Ich vermute Deine Finanzierung steht bereits. Dann kommt noch eine weitere Schwierigkeit hinzu, Stichwort "nachträgliche Vertragsänderung".

    Ich würde nicht warten, denn den optimalen Zeitpunkt wirst Du nie treffen. Das wäre Zufall. Wer weiß, vielleicht wird ja nächsten Sommer noch einmal gesenkt....und/oder nächstes Spätjahr......oder im Jahr 2010....

    Gruß
    Ralf
     
  4. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Ja Finanzierung steht. Muss nur noch meine Unterschrift darunter setzen. Am 15.01.2009 ist die nächste EZB Sitzungen. Da bin ich noch am überlegen ob ich diese abwarte.

    Gruß
     
  5. kalauer71

    kalauer71

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. techn. Informatik
    Ort:
    Ulm
    Meiner (begrenzten) Erfahrung nach ist der Einfluss der Leitzinsen nicht SEHR groß, da die Leitzinsen ja den Charakter von Tagesgeld haben, also jederzeit rauf und runter gehen können. Wenn die Banken eine Baufinanzierung machen, dann orientieren sie sich an den Erwartungen der Zinsen für die nächsten 5-15 Jahre - und diese Einschätzung ändert sich in der Regel nicht schlagartig.

    Insgesamt würde ICH nicht anfangen zu bauen, ohne eine tragfähige Finanzierung. Was machst Du, wenn die Bank nicht mitspielt oder die Zinsen sich in die falsche Richtung entwickeln? So was ist dann Zocken - und da kann man gewinnen oder verlieren. Bei einem Projekt wie einem Hausbau wäre mir das Risiko beim Zocken einfach zu groß.
     
  6. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Mir ging es hauptsächlich darum wie groß die Verbindung zwischen Leitzins und Baugeld ist. Wenn das so ist wie Du beschrieben hast dann macht es wenig Sinn bis zum 15.01 zu warten.

    Danke erstmal
     
  7. #6 Alfred Witzgall, 31. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Kredite werden wieder teurer
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sofern es überhaupt noch welche gibt. :biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 Alfred Witzgall, 31. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Ja Ralf, im Moment geht es da kräftig drunter und drüber. Das allgemeine Wunden lecken ist noch nicht vorbei. Die Bänker sind schon wieder dran, der Regierung Märchen zu erzählen, damit die Einschnitte in die Bankenaufsicht nicht so schlimm ausfallen. Da wird teilweise schon wieder gewurstelt, wie wenn nichts gewesen wäre.
    Schaut Euch mal die Werbung für die verschiedenen Finanzprodukte an, da hauen die auf den Putz, welche noch gestern fast von der Schippe gesprungen wären. Prostit 2009
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und da werden plötzlich wieder neue Kundenkreise entdeckt....die man noch vor 7 Jahren zum Teufel gejagt hat. Es wird immer verrückter. Mal sehen was die nächsten Wochen und Monate bringen.

    Auch Dir ein gutes Neues Jahr.

    Gruß
    Ralf
     
  11. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Gott sei Dank ist eine Baufinanzierung noch relativ einfach gestrickt.

    Gruss
     
  12. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Entschuldigung, dass ich es so direkt sage, aber hier wird grad viel Mist geschrieben.
    Beitrag #10 ist Unsinn. Der Leitzins beeinflusst die Bauzinsen ganz erheblich. Und es ist auch nicht so, dass sich Banken an zu erwartenden Zinsen in einigen Jahren orientieren, sondern an den aktuell gültigen. Wenn deine Bank dir eine BauFi verkauft, dann refinanziert die deinen Kredit zeitgleich und zu aktuellen Konditionen und da spielt der Leitzins eine gewichtige Rolle.

    Auch die Aussage von Alfred, dass Kredite immer teurer werden, stimmt nicht. Kredite sind in den letzten 20 Jahren immer günstiger geworden - natürlich mit gewissen Schwankungen.

    Meine persönliche Einschätzung: Es ist sehr wahrscheinlich, dass die EZB die Zinsen in den nächsten Wochen/Monaten senkt. Falls nicht, dann ist es zumindest sehr unwahrscheinlich dass sie erhöht werden.
    So gesehen kannst du eigentlich nicht verlieren. Ich an deiner Stelle würde mal abwarten, wenn du es dir leisten kannst.
    Vorsicht: Falls öffentliche Fördermittel beantragt sind, dann gilt meist, dass man vor dem Kredit nicht mit dem Bau beginnen darf.

    Wenn du willst, dann schick mir eine PN. Wir können uns gerne mal treffen, ich bin manchmal in Bietigheim. Nicht dass ich dir was verkaufen will, ich plaudere halt gern mit angehenden Bauherren / Erfahrungsaustausch usw.
     
  13. #12 Alfred Witzgall, 31. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Kleiner Unterschied

    Kredite werden wiederteurer

    Gerade das billige Geld hat uns die Blasen alle beschert.
     
  14. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    hmmm, solangsam wird's Zeit für ne Brille.

    Klar werden Kredite wieder teurer - irgendwann. Aber bestimmt nicht im nächsten halben Jahr.
    Die BauFi Zinsen sind im letzten halben Jahr gesunken und das wird wohl auch im nächsten halben Jahr so sein. Das ist meine Meinung.

    Nicht die niedrigen Zinsen haben uns die Blasen beschert, sondern in erster Linie die kurzen Zinsbindungsfristen und an den äußerst laschen Anforderungen an Objekt und Bonität im US-Subprime-Markt. Das ist eine spezielle Art von Banken mit einer speziellen Art von Kunden, gibt's nur in USA, nicht in Europa.
     
  15. #14 Alfred Witzgall, 2. Januar 2009
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung. Also auf zum Optiker, oder soll ich eine von meinen schicken?
     
  16. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Frage ist nur wann, und ob es zwischendurch billiger wird.
     
  17. dawi

    dawi

    Dabei seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    bergisches Land
    Tag Gemeinde,

    1. Kurzfrist- und Langfristzins sind nicht unbedingt voneinander abhängig, d.h. eine EZB Zinssenkung kann - muss aber nicht zu einer Senkung des Langfristzinses führen. Sorry, für diese blöde Antwort, ist aber die Realität.

    2. zukünftige Langfristzinsen (zB 10 Jahre) lassen sich begrenzt von der der Zinsstruktur der jeweiligen Swapkurven ableiten. Swapkurve bedeutet: Wie hoch ist der Zins für ein zb 10 Jahre Kredit zum Zeitpunkt x (x=t0, t0+1, t0+2, t0+n).

    3. Derzeit kann man von der Swapkurve für 10 Jahres Kredite folgendes ablesen:
    aktuell: 3,74 %, mit sinkender Tendenz bis etwa Ende März 2009, dann leicht ansteigend bis etwa 4,2 % in 2014, danach wieder sinkende Tendenz auf etwa 4,0 %

    4. Ich würde diesen Kurvenverlauf (in dem gerade in der Kurzfristperspektive des nächsten halben Jahres auch "rein technische Phänomene abgebildet sind) so interpretieren, dass der Zins sich seitwärts bewegt.

    5. Bedingt durch die Finanzkrise und dem starken Liquiditätszuwachs bei den eher "konservativen" Geldhäusern (Volksbanken, Sparkassen) bieten diese zur Zeit idR ziemlich gute Konditionen, die teilweise sehr dicht an die Swapkurven heranreichen.

    @skgoat:
    Der Leitzins beeinflusst die Bauzinsen ganz erheblich. Und es ist auch nicht so, dass sich Banken an zu erwartenden Zinsen in einigen Jahren orientieren, sondern an den aktuell gültigen.

    Das ist ein Henne / Ei Problem, denn die aktuell gültigen Zinsen entstehen aufgrund der Erwartungen des zukünftigen Zinses :) Dabei orientieren sie die Banken idR. an den Zinsen für die jeweilige Laufzeit..

    schönen Tag noch,

    dawi
     
  18. #17 stachelbaer, 6. Januar 2009
    stachelbaer

    stachelbaer

    Dabei seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exportkaufmann
    Ort:
    Waibstadt
    Hi zusammen,

    ich stimme sk8goat zu !

    Die Leitzinsen müssen nicht zwangsweise eine Auswirkung auf die Bauzinsen haben.
    In der Regel haben aber Leitzinssenkungen fast immer eine zumindest kurzfristig positive
    Auswirkung auf die Bauzinsen.

    Ich verfolge das Zinsniveau bereits seit einigen Jahren fast täglich über das Internet und glaube fest daran dass die EZB in der KW 3 den Refi-Satz um zumindest 25 Basispunkte senken wird. Es könnte sogar sein dass es 50 Basispunkte werden.
    Insofern würde ich auf jeden Fall bis zum 15.01.09 warten und den Vertrag evtl. nachverhandeln. Dafür muss eine gute Bank Verständnis haben.

    Klar ist Zinsniveau einschätzen immer Rätselraten aber mit ein bisschen Fingerspitzengefühl und täglichem " Updaten" bekommt man mit der Zeit ein gewisses Gefühl. Auch dieses Forum trägt dazu bei viel Geld sparen zu können.

    Gruss
    Stachelbaer
     
  19. #18 grapeland001, 6. Januar 2009
    grapeland001

    grapeland001

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamtin
    Ort:
    Franken
    Hallo,
    die Zinsen orientieren sich nicht so sehr am Leitzins, sondern an den Umlaufrenditen der Bundesanleihen.
    Vor der letzten Leitzinssenkung sind die Bauzinsen nach unten gegangen und nach der Leitzinssenkung wieder nach oben!!!

    Es sind zwar immer nur 0,irgendwas, aber bei den Summen macht das natürlich schon viel aus.

    Ich würde die Finanzierung vor Baubeginn sicher machen, wer weiß ob es nächsten Monat noch Geld gibt für unser eins!

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stachelbaer, 6. Januar 2009
    stachelbaer

    stachelbaer

    Dabei seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Exportkaufmann
    Ort:
    Waibstadt
    @grapeland001

    total falsch !

    nach der letzten Leitzinssenkung sind die Bauzinsen kurzfristig stark nach unten tendiert.
    Kurz danach, nachdem sich der Markt konsolidiert hat, sind die Bauzinsen wieder gestiegen.
    Dies zeigt die schwere der Finanzkrise in der wir uns befinden, da momentan kein Vertrauen
    der Geldinstitute untereinander besteht welches auf enormen Liquiditätsproblemen beruht.

    Mal ne Frage an Dich .... welche Kriterien beeinflussen die Umlaufrendite ?

    Ich nehme die Antwort mal vorweg .... unter anderem die Leitzinsen !!!!

    Hoffentlich hast Du als Beamtin nichts mit Geld zu tun ... sorry aber ich konnte es mir nicht verkneifen !

    Gruss
    Stachelbaer
     
  22. #20 grapeland001, 6. Januar 2009
    grapeland001

    grapeland001

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamtin
    Ort:
    Franken
    Na wenn das so ist, dann werden wohl die Bauzinsen nach unten gehen, da die Leitzinsen nach Expertenmeinungen auch nach unten gehen werden.
     
Thema: EZB Leitzins -> Baugeld
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. interhyp zinskommentar

Die Seite wird geladen...

EZB Leitzins -> Baugeld - Ähnliche Themen

  1. Mit Bauen besser noch warten ?

    Mit Bauen besser noch warten ?: Die neueste Entscheidung der Zentralbank hat wohl Auswirkungen auf die steigende Baukosten, oder? Es ist ja doch so, dass das Rekordtief des...
  2. Ezb

    Ezb: http://www.nzz.ch/wirtschaft/ezb-senkt-leitzins-ueberraschend-auf-rekordtief-1.18377096 so langsam sollte man seine Kontostände prüfen.
  3. Erfahrungen mit Internet Baugeld

    Erfahrungen mit Internet Baugeld: Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen Ihr auf der Suche nach dem besten Zinsangebot mit Baugeldanbietern im Internet gemacht habt....
  4. günstiges Baugeld - wo und was beachten?

    günstiges Baugeld - wo und was beachten?: Wir haben vor, unser um ca. 1850 gebautes Haus auszubauen und zu verändern. Wer kann uns gute Tips geben wo man günstiges (aber sicheres)...
  5. Geheime EZB-Sitzung !!!

    Geheime EZB-Sitzung !!!: Hallo Zusammen, grade eben habe ich es von einem guten Freund gehört, der grade in London als Dolmetscher tätig ist. Die EZB hat angesichts des...