Fachgerechte Ausführung Trennfuge Stahlbetondecke DHH

Diskutiere Fachgerechte Ausführung Trennfuge Stahlbetondecke DHH im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Unser Rohbauer plant die EG Decke auf einer Seite der DHH gegen eine Holzschalung zu Gießen nd auf der anderen Seite gegen eine...

  1. #1 Stefan36, 6. Mai 2013
    Stefan36

    Stefan36

    Dabei seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,
    Unser Rohbauer plant die EG Decke auf einer Seite der DHH gegen eine Holzschalung zu Gießen nd auf der anderen Seite gegen eine Knauff HW-M 20mm Platte. Vermutlich soll danach die Holzschalung auf der einen Seite raus und dann gegen die zweite HW-M Dämmplatte getauscht werden.

    Jetzt meine Frage: Das ist doch Murks,oder? Im Worst-Case läuft der Beton in der ersten HW-M Platte runter und versaut mir die Trennfuge im KG bzw. zumindest ist die Platte mit Beton getränkt und damit habe ich eine deutlich schlechtere Schalldämmung.

    Aber: Wie macht man sowas eigentlich "richtig"?
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      97,5 KB
      Aufrufe:
      1.026
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
  4. #3 Alfons Fischer, 7. Mai 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    vielleicht betoniert er ja nicht beide Decken gleichzeitig und nimmt am nächsten Tag vor dem Betonieren der zweiten Decke die Holzschalung raus? ?
     
  5. #4 Stefan36, 7. Mai 2013
    Stefan36

    Stefan36

    Dabei seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Yilmaz,

    In den Verrbeitungsrichtlinien von Knauff steht "nicht für Ortbeton geeignet". Das gilt dann auch für die Decke,oder?

    @Alfons: dagegen spricht das die Fuge zur Gebäudetrennwand bereits von beiden Seiten mit Dichtmasse ausgespritzt ist...
     
  6. #5 OLger MD, 7. Mai 2013
    OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Am unteren Bildrand ist ein durchgehendes Bauteil zu sehen. Ist das der Ringanker oder die Schalung?
    Wenn das der Ringanker ist (ohne Fuge), wird der Schall von einer DHH auf die Andere über den Ringanker übertragen.
    In der Wand unter der zu betonierenden Decke sollte die Fuge auch ausgebildet sein.
    Gruß
    Holger
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ralf Dühlmeyer, 7. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das ist XPS Randdämmung. Ohne Trennung zwar auch eine Schallbrücke, aber nicht so massiv wie bei Beton.

    Der soll die Fuge beidseitig vernünftig schalen. Schon in seinem Interesse!
     
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Die XPS Randdämmung geht nicht durch. Ich denke es bedarf eine konstuktive eigenlösung wenn er die decke in eins betonieren will. Möglich ist es.
     
Thema:

Fachgerechte Ausführung Trennfuge Stahlbetondecke DHH

Die Seite wird geladen...

Fachgerechte Ausführung Trennfuge Stahlbetondecke DHH - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau fachgerecht?

    Fenstereinbau fachgerecht?: Hallo Forum, kürzlich wurden bei uns im Neubau die Fenster eingebaut. Dabei wurden die innenliegenden Dichtbänder auf eine vorhandene Bitumenbahn...
  2. Rat und Tat bei Trittschalldämmung DHH 1954

    Rat und Tat bei Trittschalldämmung DHH 1954: Hallo und guten Tag, ich habe euer Forum über Google gefunden. Über die Suche konnte ich nichts genaues finden, daher würde ich euch kurz meine...
  3. Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?

    Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?: Hi, wir möchten im Dachgeschoss im Badezimmer die Decke abhängen (ca. 10-15 cm). Derzeit haben wir unterhalb der Sparren (flach geneigtes...
  4. DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude

    DHH - Versicherung gegen Schäden an Nachbargebäude: Hallo zusammen, wir wollen an eine bestehende Doppelhaushälfte anbauen. Sind jetzt kurz vor Unterschrift Kreditvertrag und Notartermin. Wie...
  5. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...