Fachgerechte Wanddurchführungen bei KfW40

Diskutiere Fachgerechte Wanddurchführungen bei KfW40 im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bisher bin ich sehr unsicher, was diesbez. notwendig ist und ich sehe noch keine Details in einem Werkplan dazu, was offenbar...

  1. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Hallo zusammen,

    bisher bin ich sehr unsicher, was diesbez. notwendig ist und ich sehe noch keine Details in einem Werkplan dazu, was offenbar auch nicht vorgesehen ist.
    Ist es üblich/ notwendig / sinnvoll, jede einzelne Wanddurchführung in Plänen exakt darzustellen?
    Wir haben "jede Menge" verschiedener Durchführungen im Kellerwandbereich aufgrund div. technischen Ausstattungen des Hauses und ich nahm bisher an, daß jede irgendwie anders sei, abhängig vom Medium etc..

    Wir bauen ein KfW40-Haus mit KWL (Keller ist aussen voll gedämmt) und bisher war seitens Architekt immer die Rede von in den Ortbeton eingegossenen Kunststoffrohren. Demgegenüber seien Lösungen mit druckwasserdichten Durchführungen (z.B. Doyma) enorm teuer. Die Luftdichtheit sei im Kellerbereich nicht so kritisch.
    Ich weiß u.a. nicht, wann druckwasserdichte DF wirklich notwendig sind und ob dies auf unseren Fall zutrifft? Das wäre m.E. das entscheidende, mehr als der Preis, oder?

    Was ist davon zu halten und wie kriegt man hier als Laie Klarheit?
    Danke im voraus,
    Seev
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fachgerechte Wanddurchführungen bei KfW40

Die Seite wird geladen...

Fachgerechte Wanddurchführungen bei KfW40 - Ähnliche Themen

  1. Sanitärinstallation - fachgerecht?

    Sanitärinstallation - fachgerecht?: Hallo zusammen, mich würde interessieren, wie anhand der Fotos die Arbeiten bewertet werden. Folgt. Gruß Frager23
  2. fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?

    fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage in Sachen fachgerechte Montage. Dieses Mal betrifft es unsere Fenster. Wir haben für unseren...
  3. Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?

    Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?: Hallo zusammen! in unserem Neubau wurde die Rohinstallation Sanitär ausgeführt. Unser Architekturbüro hat zu der Installation keine Mägel...
  4. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  5. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...