Fahrradhalter

Diskutiere Fahrradhalter im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach vernünftigen Fahrradhalters in der Garage. Es stehen dort 6 Räder, davon 2 MTB und 3 Damenräder +...

  1. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach vernünftigen Fahrradhalters in der Garage. Es stehen dort 6 Räder, davon 2 MTB und 3 Damenräder + BMX

    Es gibt ja verschiedene Systeme, per Pedal, am Rahmen, am Rad, 2 übereinander etc.

    Wie habt Ihr es gelöst?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Mein Bügelparker -2100mm breit - kam vor ner Woche.
    6er feuerverzinkt für 95 Euronen aus der Bucht.
    Günstiger fand ich nix. Ich hab den vorderen Teil einer Garage dafür reserviert.
     
  4. #3 Manfred Abt, 15. Oktober 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    bei mir so gelöst
    • zwei normale Schraubhaken an de Decke, Abstand etwas größer als Lenker Sattel
    • an beiden hängen verknotete Seile
    • für Lenker Mittelschlaufe am Haken und Schlaufen an den Enden, in die ich dann die Griffe stecke
    • für Sattel Mittelschlaufe an Haken und größere Schlaufe für Sattel
    • Bedienungsanleitung: erst Lenker, dann Sattel einhängen

    Vorteil: billiger gehts nicht
    Nachteil: etwas Krafteinsatz notwendig

    beim letzten Haus:
    • entlang der Garagenwand war ein kleiner Sockel, Wand stand auf 40 cm Höhe etwas nach innen vor.
    • Da wars noch billiger, Fahrrad auf Sockel gestellt und Haken mit Schlaufenseil an der Wand
    • Seil einfach um Oberrohr geschlungen, Fahrrad steht dann leicht schräg von der Wand ab, Schräge wird von Pedalstellung definiert.
    • Sehr platzsparend! Geht auch mit schmalem Brett statt Sockel.
     
  5. ghneumann

    ghneumann

    Dabei seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur Nachrichtentechnik
    Ort:
    Bodensee
    Ich habe Pedalhalter an die Wand geschraubt...

    ...so in dieser Art.

    Funktioniert gut, ist minimalistisch einfach & billig, kostet aber Kraft & etwas Fummelei, das Rad einzuhängen - besonders, wenn man etwas direkt an der Wand unterhalb des Rads stehen hat (sonst bräuchte man ja auch keinen Wandhalter). Noch ein Nachteil (wenn's einen denn stört): die Räder sind nicht an der Wand fixiert, das Fahrrad kann sich an der Wand bewegen & die Reifen machen auf Dauer schwarze Streifen.
     
  6. #5 Baldbauherr, 18. Oktober 2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich hatte im Keller früher 2 kurze Tischbeine ca 30cm waagerecht auseinander an die Wand gedübelt und Schaumstoffrohrisolierung drüber gestülpt. Dann einfach das Rad am oberen Rahmenrohr aufgehängt.

    Ist dann so ähnlich wie das, nur nicht hochklappbar.
    [​IMG]
     
  7. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrradhalter