Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie

Diskutiere Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum, Danke das ich unter euch verweilen darf und ein paar Fragen stellen darf :-) Ich habe vor wenigen Monaten eine...

  1. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Hallo liebes Forum,

    Danke das ich unter euch verweilen darf und ein paar Fragen stellen darf :-)

    Ich habe vor wenigen Monaten eine Penthouse-Wohnung in einem Neubau erworben.

    In dem Penthouse geht der Fahrstuhl direkt in die Wohnung, zwischen Fahrstuhl und Wohnung ist lediglich die Fahrstuhltür als Trennung vorgesehen. Es gibt keine weitere Türe, das hat leider zur Folge, dass es in der Wohnung stark "zieht" wenn jemand im EG die Haustüre öffnet.

    Der Fahrstuhl hat nach oben eine Lüftungsöffnung die nicht mit einer Klappe versehen ist und immer geöffnet ist.

    Nun meine Fragen:

    1. Ist es Brandschutzrechtlich (Wohnort in Hessen) erlaubt die einfache Fahrstuhltür als Abschluss für die Wohnung zu nehmen?

    2. Darf es so heftig durch die Wohnung ziehen? Der Bauträger meint das wäre Brandschutztechnisch nicht anders lösbar.

    Danke für eure Einschätzungen.




    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Wortmann, 3. September 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Ich habe gerade einen Rechtsstreit an einem Landgericht in Süddeutschland, in dem dieses Thema einer der vielen dort von uns reklamierten Mängel ist.

    Da haben der Bauträger und auch sein Planer bei der Planung einer Wohnungseigentumsanlage übersehen, dass der Fahrstuhl, der direkt in der Dachgeschosswohnung endet, keine wärmegedämmte Tür hat und dass die Türen zudem nicht dicht schließen. Heute kam gerade die Info von dem vom Gericht bestellten Gutachter, dass sein Gutachten zu diesem und einer ganzen Reihe anderer Mängel in 2-3 Wochen endlich vorliegen wird. Dann kann ich ja mal berichten, wenn ich dran denke, wie der das sieht. Dürfte für den BT ein teurer Spaß werden, das auszutauschen, schätze ich.

    Lasse am besten einen Blower-door-test machen. Du wirst vielleicht entdecken, dass durch die Fahrstuhltür die Luft hindurchströmt, dass es eine wahre Freunde ist. Das wäre dann ein ernstzunehmender Mangel.
    In unserem Fall lag die maximal zulässige Luftwechselrate (im Hinblick auf die Luftdichtigkeit der Gebäudehülle) bei 3,0 h-1 und wurde vor allem aufgrund der undichten Fahrstuhltür bei Weitem überschritten. Der im Blower-Door-Test gemessene Wert betrug stolze 5,3 h-1.

    Die Argumentation des BT halte ich für eine ziemlich oberflächliche Ausrede. Aber mal sehen, was unsere Techniker hier dazu sagen …
     
  4. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen

    Sind denn die in der HBO Par. 33 genannten Vorraussetzungen (Pkt 3 und 4?) fuer Aufzuege erfuellt, also liegt GK 1 oder 2 oder Aufzug nur innerhalb einer Nutzungseinheit mit max 2 Geschossen?
     
  5. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Ja diese Vorraussetzungen sind erfüllt. Punkt 3 wurde vom TÜV geprüft.

    Das Haus hat eine Tiefgarage, EG, OG und das Penthouse.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    gibts eine skizze?
    wenn jemand die haustüre öffnet und es dadurch über den fahrstuhlschacht
    in die penthouse wohnung zieht, ist kaum vorstellbar.
     
  7. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Und das Objekt ist in GK 2 (Gebäude bis zu 7 m Höhe mit nicht mehr als zwei Nutzungseinheiten von insgesamt nicht mehr als 400 m2) eingestuft? Der Aufzug ist durchgaengig von der TG bis in das Penthouse?
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn das so wäre, dann wären die Zugerscheingungen und der Energieverlust tatsächlich sekundär.
     
  9. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Nein denke ich nicht, das Haus hat 5 Nutzungseinheiten und eine Gebäudenutzungspfläche von 602,27 m2.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  10. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    [​IMG]


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  11. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    steh ich grade auf dem schlauch?
    da ist doch eine wohneingangstür für deine wohnung?
     
  12. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    [​IMG]


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  13. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Und gegenüber ist eine Tür zum Treppenhaus.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  14. Gast036816

    Gast036816 Gast

    der fahrstuhl endet im treppenhaus!

    zwischen fahrstuhl und wohnung gehört eine schleuse mit dicht schließender tür, eventuell auch mit brandschutzanforderung.

    über dem fahrstuhlschacht ist wahrscheinlich die entrauchungsöffnung, die ständig offen ist. über die pfeift deine warmluft aus der wohnung in den himmel.

    da gibt es im neubau in sachen brandschutz, schallschutz und wärmeschutz sehr viel zu korrigieren.
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du hast gesagt, es gibt keine weitere türen?
    wenn es durch den fahrstuhlschacht zieht, wird
    das eine teure geschichte.
    irgendwie verwirrend was du schreibst.
     
  16. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Rolf, genau das ist mein Problem.

    Es zieht wie Hechtsuppe und wenn die Haustüre im EG geöffnet wird und bei uns Fenster offen sind knallen die Türen :-(

    Aber wo finde ich in einer Verordnung die Verpflichtung für den Bauträger dieses nachzurüsten.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  17. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Baumal, keine weitere Tür direkt vor dem Fahrstuhl (siehe Bild)


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  18. #17 Ralf Wortmann, 3. September 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Hier:

    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    § 634 BGB Rechte des Bestellers bei Mängeln

    "Ist das Werk mangelhaft, kann der Besteller, wenn die Voraussetzungen der folgenden Vorschriften vorliegen und soweit nicht ein anderes bestimmt ist,

    1. nach § 635 Nacherfüllung verlangen, (...)
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Medicusi

    Medicusi

    Dabei seit:
    3. September 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Kassel
    Die Frage de sich mir stellt: ist es ein Mangel???


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  22. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    JA, nicht nur einer.

    Brandschutz,
    Abgeschlossenheit evtl.
    Wärmeschutz
    Schallschutz ...
     
Thema:

Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie

Die Seite wird geladen...

Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie - Ähnliche Themen

  1. Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben

    Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben: In einem Mehrfamilienhaus interessieren wir uns für eine Dachgeschosswohnung. Bei der Besichtigung kam heraus, dass über der DG Wohnung eine...
  2. Fahrstuhl in die Wohnung

    Fahrstuhl in die Wohnung: Hallo, Wir sind vor kurzem in einen Neubau gezogen (Eigentumswohnung in M/V) mit Fahrstuhl direkt in die Wohnung. Laut Bauträger sollte eine...
  3. 2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3

    2 Reihenhäuser zusammenlegen - Änderung Gebäudeklasse von 2 auf 3: Hallo zusammen, ich habe in Bremen ein Reihenmittelhaus mit 2 Nutzungseinheiten. In der einen Nutzungseinheit wohnt mein schwerbehinderter Vater...
  4. bauvorschriften z.b. brandschutz für schulungsraum in privatem einfamilienhaus

    bauvorschriften z.b. brandschutz für schulungsraum in privatem einfamilienhaus: wir möchten im souterrain unseres privaten wohnhauses einen schulungsraum,2 gruppenräume,teeküche,2 toiletten im rahmen psychotherapeutischer...
  5. Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?

    Brandschutz Abwasserleitungen aus Büro und Betriebsleiterwohnung in die Halle leiten?: Hallo, Sachverhalt: 1.600m² Halle, keine lauten Maschinen an der Halle angebaut, mit KS-Wand getrennt: EG Büros OG Betriebsleiterwohnung...