Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!!

Diskutiere Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!! :mauer:mauer:mauer:mauer Hallo Das Fenster ist undicht, klar bei dem scheiss Einbau auf gut...

  1. Handsan

    Handsan Gast

    Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!!

    :mauer:mauer:mauer:mauer

    Hallo

    Das Fenster ist undicht, klar bei dem scheiss Einbau auf gut Deutsch!


    Was kann mann hier den machen, gibt es eine Lösung?!?!

    Habe Dichtungen daraufgeklebt damit es halbs etwas nicht durchzieht....


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Na ja, der Bodenleger ist...

    ... auch nicht grad ne Leuchte gewesen...:mega_lol:

    So, nu lassen wir "Scheiß" und sowas mal beiseite und erklären mal ruhig und sachlich was da los ist.

    Könnte besser sein.
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...scheint als läge es nicht (nur) am Einbau.:biggthumpup:
     
  5. Handsan

    Handsan Gast

    Also Fenstereinbauer hat vergessen das Parkett auf den Estrich kommt!:motz

    Die Tür ging nicht mehr auf.. hat Sie so weit wie möglich hochgepuscht dadurch ist nun unten ein Spalt!

    Nun die Frage was gibt es hier für Lösungen???
     
  6. #5 Olaf (†), 2. April 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Moooment...

    mal nicht so schnell.
    Es ist Aufgabe des AG, dem Fensterbauer die Höhe des Fertigfußbodens mitzuteilen bzw. vorzugeben.
    Und?
     
  7. Handsan

    Handsan Gast

    Ja wurde getätigt überall hat es gepasst nur dort nicht

    Hängen nun mit dem Problem da wollen es aber mal beheben!!!
     
  8. #7 Olaf (†), 3. April 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Seeehr...

    merkwürdige Geschichte, die Fragen aufwirft.
    Wenn mir der AG einen Fussbodenaufbau von, sagen wir mal, 20 cm mitteilt, ziehe ich die von der lichten Rohbauöffnung ab und knall ne entsprechende Verbreiterung drunter. Und das soll er ausgerechnet bei einem Element nicht getan haben ?!?!? Nee, nicht, oder?

    Und bitte erklär mal Deine Bilder, die versteht, glaube ich, nicht nur ich nicht.
     
  9. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Bringt doch nix. Ausbauen (lassen!) und dann nochmal...
     
  10. Handsan

    Handsan Gast

    die gewähr ist vorbei seitens des unternehmens dachte könnte erst anders lösen....
     
  11. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Das heisst Ihr lebt mit dem Mist schon WIE LANGE????
     
  12. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Handsan

    Wieso ist die Gewährleistung um?

    Am 13.04.2008 schreibst DU :
     
  13. Handsan

    Handsan Gast

    Wohnen schon 3 Jahre im Haus.... da ist die gewähleistung um.....

    Hatten mit anderem zu kämpfen... Insolvenz der Baufirma !!

    Habe eine E-mail erhalten eine neue Türe kostet mit Einbau 300Euro stimmt das?

    Ist der Aufwand nicht größer... :hammer:
     
  14. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Guter Preis!! Fachbetrieb? Tür aus dem Fachhandel oder Baumarkt? Welche Fassade bei Euch? Mit allen Anschlussarbeiten? Putz , Farbe, eventuell Tapete? Oder verleistet? Oder oder oder.....
    Prüf das mal bei dem Angebot....
     
  15. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Falls es meine Mail war:....da gibts nix zu prüfen!

    von incl Montage steht in meiner Mail nichts drin!
     
  16. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Aber im Posting des Fragestellers. Also war es wohl nicht Deine Mail bernix...
     
  17. Handsan

    Handsan Gast

    Bernix
    oha überlesen.... nur Die Tür !!!

    Wenn dann muss ja alles mit dem Rahmen raus, oder?!

    Müsste ja die Fassade usw. neu gemacht werden?!
     
  18. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...Aussen sollten sich die Maßnahmen in Grenzen halten. Innen gibt ein bisschen was zu tun, je nach dem wie das Fenster bisher eingebaut ist.
     
  19. Handsan

    Handsan Gast

    Puhh dachte fällt ein Teil raus....

    Wie sieht das nun aus wegen der Grösse, wird das neue Fenster mit Rahmen nur höher eingebaut oder muss Ich ein Sondermaß nehmen????
    :irre
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    es gibt keine Sondermaße bei so was, Fenstermaße sind nicht mehr genormt...
     
  22. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    sofern der Rahmen höher einbaubar ist und die Tür in Ordnung ist kann man auch diese nehmen.
    Vielleicht kann man auch den Rahmen noch oben 2-3cm kürzen (da sind Stahlteile drin, einfach absägen ist nicht) und unten was unterbauen.
    Hier muss aber ein Fachmann vor Ort ran...
    gruss
     
Thema:

Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!!

Die Seite wird geladen...

Falsche Berechnung beim Terassentüreinbau!!! - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  5. Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn?

    Welche Schichten machen beim Dachaufbau Sinn?: Hallo, welche Schichten machen denn beim Dachaufbau Sinn? Welches würdet ihr nach der 80:20-Pareto-Regel (in Bezug auf Wärme) vorerst bevorzugen?...