Falsche Fenster geliefert

Diskutiere Falsche Fenster geliefert im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute, folgende situation ist bei uns entstanden. Wir haben mit dem Fensterbauer komplett unsere Fenster besprochen, die Oberfläche...

  1. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Hallo Leute,

    folgende situation ist bei uns entstanden.

    Wir haben mit dem Fensterbauer komplett unsere Fenster besprochen, die Oberfläche aussen sollte Anthrazit / glatt sein. Beim Gespräch schien der Kollege nicht ganz aufmerksam gewesen zu sein, so dass im ersten Angebot die Fenster "weiss" angeboten wurden, also standard.
    Daraufhin habe ich ihm per Mail mitgeteilt, dass wir nicht weiss, sondern Anthrazit / glatt haben wollen.
    Im Angebot erschien dann "Anthrazitgrau/weiss 216". Anthrazit grau ist die Aussenfarbe, weiss innen, also alles wie gewünscht. Dass aber die 216 für eine geprägte Oberfläche steht, kann man ja nicht riechen. Also ging die Auftragsbestätigung so raus.

    Jetzt wurden Fenster natürlich mit einer Struktur/Prägung eingebaut.

    Bei uns bricht gerade die Welt zusammen. Wir wollen keine Prägung und auch keinen Preisnachlass, sondern die Fenster, die wir bestellt haben.
    Fensterbauer sagt: er baut die Fenster nicht mehr aus, das wäre ihm zu teuer.

    Was haben wir jetzt für Optionen?

    Das kann doch nicht sein, dass ich darauf sitzen bleiben muss, oder? Wir haben mündlich und per Mail die Gewünschte glatte Struktur durchgegeben...

    Verzweifelte Grüsse
    André
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 8. September 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Option 1) Einen Fachanwalt für Baurecht fragen?
     
  4. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Ja danke
    das wird mir wohl leider nicht erspart bleiben...
    wollte halt vorab mal objektive meinungen dazu einholen...
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 8. September 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt die Möglichkeit, nachträglich zu folieren.
    Näheres dazu kenn ich nicht, nur das es das gibt.
     
  6. #5 Annette1968, 8. September 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Nur mal eine neugierige Frage: wie muss ich mir weiße Fenster "mit Struktur" vorstellen?? Ich habe mal gegoogelt bin aber auf den Bildern nicht schlau geworden.

    Aber so oder so würde ich auch den offiziellen Weg wählen.
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 8. September 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Folie ist genarbt. Sieht man kaum.
     
  8. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    weiss sind die fenster nur von innen, da passt alles
    die struktur ist auf der aussenseite, wo die farbe anthrazitgrau ist
     
  9. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und da wird's dann auch spannend mit der Verhältnismäßigkeit....
     
  10. eltorito

    eltorito

    Dabei seit:
    7. August 2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Viersen
    Habt Ihr die Fenster vor dem Einbau nicht gesehen?
     
  11. #10 Alfons Fischer, 8. September 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
  12. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    sehe ich wie Alfons, auftrag wurde unterschrieben und fenster genarbt bestellt. ich sehe wenig chancen, schon gar nicht für neue fenster. noch einmal folie drauf gegen aufpreis.
     
  13. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Da gibt es nichtmal eine kleine Chance ? Ich meine weil in der Mail ja glatt gewünscht wurde und Angebot nur ne Zahl ist die der TE ja nicht zuordnen kann?

    Das trotzdem der Fehler auch auch TE Seite zu suchen ist, keine Frage, er hatte schließlich anfangen können zu recherchieren, was diese Zahlen bedeuten, wenn ich schon gezielt GLATT wünsche und weiß es gibt noch anderes, was ich aber nicht will.

    Trotzdem ist er Laie, was wäre, wenn hier der Architekt es verplant hatte und nen Zahlendreher bei der Bestellung beim Fensterbauer hatte und der TE aber schriftlich bei Archi glatt bestellt hatte. Dann hält auch Pech gehabt für den TE?
     
  14. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Wobei strukturiert im Grunde bei Anthrazitgrau besser ausschaut, ist auch nicht so kratzempfindlich auf der Aussenseite.
     
  15. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    Hallo Leute,

    danke für Eure Meinungen bis hier hin.
    sicherlich hätte ich anfangen können zu suchen, was nun die 216 bedeutet, klar.
    Die Auftragsbestätigung ist auf insgesamt 15 Seiten mit unzähligen fachlichen Kürzeln und Codes, von denen ich auch nicht 100% weiss, was die bedeuten. Insgesamt kein 0815 Projekt, was die Fenster/Türen betrifft: bei Allen Türen/Fenstern Kontakte für kombinierte Verschluss- /Öffnungsüberwachung, drei Türen mit Motorschlössern und Fingerscannern, eine davon als T30 ausgeführt.
    Schon eine komplexe Kiste, wo wir insgesamt ein halbes Jahr im voraus zusammen alles geplant haben bei mehreren Terminen vor Ort und unzähligen Telefongesprächen...

    Aber es hilft alles nichts...
    Habe heute noch ein Gespräch mit dem Geschäftsführer, mal schauen, was er dann sagt.
    Danach evtl. Termin mit dem Anwalt.

    Ich schreibe dann später, wie es ausgegangen ist.

    cheers
    andre
     
  16. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    über wieviele euronen an fenstern reden wir dann? bestimmt kein einfamilienhaus, was du da geordert hast.
     
  17. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    doch ist ein EFH
    wir reden hier über fast 30k für alle Fenster un Türen
    Der Preis ist etwas höher als beim Standardhaus, da dicke ALU Türen mit Motorschlössern und Fingerscannern von eKey, eine T30 Tür zwischen Garage und Haus, bei der Eingangstür ein FSB Griff, Fensterkontakte überall, eine 3m breite Schiebetür in den Garten
    Sind so sachen, die Kosten schon mal ein wenig...

    Das macht die Geschichte ja auch so schwierig, der Fensterbauer will nicht auf den sachen sitzen bleiben...
     
  18. rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    ich kann beide verstehen! aber ohne kompromiss, der beide noch aufrecht durchs leben laufen lässt, wirst du da nicht raus kommen. was anderes wirst du auch nicht mit anwalt und richter erreichen. deine beweislage per email ist ein wenig dünne. bestellt hast du nun mal die oberfläche nr. 236.

    stell dich mal vor die fenster mit 5 m abstand und geh langsam näher, bei welchem abstand nimmst du optisch wahr, dass die folie genarbt ist?
     
  19. howa

    howa

    Dabei seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Niederbayern
    Ganz ehrlich. Man macht sich beim Hausbau meistens viel zu viele Gedanken, wie was aussehen soll. (Drücker, Wasserhahn, Farben,...).
    Nach ein paar Wochen/Monaten schaut kein Mensch mehr auf solche Details. Fremde/Besucher kennen das sowieso nicht, solange man ihnen das nicht auf die Nase binden muss!
    Wie Rolf schon schreibt, geh ein paar Meter weg, dann sieht man es gar nicht mehr! Runterschlucken und vergessen! Alles andere wird nicht viel bringen, Denke ich!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. andiger

    andiger

    Dabei seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Kaltenkirchen
    @howa, würde Dir da voll zustimmen, für mich persönlich spielen technische Sachen eine viel grössere Rolle als äusserliche geschichten wie Farben und Muster.
    Frauen sind da eben anders, und meine Frau hat fast einen Nervenzusammenbruch erlitten, als sie die Fenster gesehen hat, mir ist das ja noch nicht einmal aufgefallen. Mir war wichtig, dass die Kontakte richtig funktionieren.

    Aber ich habe meine Frau zu den ganzen terminen mitgenommen, damit eben die äusserlichen Sachen auch stimmen.
    Da fragt man sich dann, wozu das ganze? Bei Rosa Fenstern wäre exakt die gleiche Argumentation fällig.
    Wo ist da die Grenze?

    mich wird das jetzt wahrscheinlich mein leben lang auf die palme treiben, wenn ich die fenster sehe
    alles geschmacksache, jeder tickt da etwas anders

    menschen machen fehler, auch bei uns auf dem bau und das nicht zum ersten mal, dann drückt man einen oder beide augen zu und schluckt immer wieder...
    und wenn da ein Fenster die falsche Anschlagsrichtung hat als vereinbart, links statt rechts, da sagt man: ach ja, ist egal, komm, das passt schon, fällt keinem auf
    irgend wann kann das einen echt mal das projekt traumhaus ruinieren, wo man über ein jahr bis ins kleinste detail alles geplant hat

    wo ist da die grenze? wieviel soll ich noch schlucken
    und die jenigen, die die fahler machen, kommen so locker davon, und begrüssen den nächsten kunden, wo sie wieder fehler machen dürfen

    naja, hab mich jetzt etwas gehen lassen, sorry für den langen text
     
  22. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Absolut! ....bei uns waren es die Vorbaurolläden, bei denen die Farbe der Seitenteile und der Front nicht ganz zusammenpasste.
    (Seitenteile in Silber lackiert, Front Alu eloxiert (heller)).
    Einigung: Es gab einen ordentlichen Abschlag (der für ein Nachlackieren hätte reichen können) und gut wars. Die Seitenteile sind immer noch nicht lackiert...und keinen stört es mehr.
     
Thema: Falsche Fenster geliefert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster nicht korrekt geliefert

    ,
  2. fenster falsch geliefert

Die Seite wird geladen...

Falsche Fenster geliefert - Ähnliche Themen

  1. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  2. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  3. Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???

    Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???: Hallo wollte heute endlich meine Abnahme zwecks Fenstereinbau machen....und hatte eine Diskussion zwecks denn Gehrungen (siehe Bilder ) dass ist...
  4. Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?

    Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?: Hallo Fachleute, bei uns wurde das Erdreich von einem Tiefbauer für den Kellerbau hergerichtet. Bei dem Einschalen der Bodenplatte wurde...
  5. Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern

    Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern: Hallo zusammen, wir haben gerade ein Haus Baujahr 1980 gekauft, es hat einen Energiewert von verbrauchsbezogen 80kWh. Es besteht aus einem nicht...