Falsche Installation der Dachrinne/Fallrohr?

Diskutiere Falsche Installation der Dachrinne/Fallrohr? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich habe, wie die Überschrift schon sagt, ein Problem mit der Dachrinne/Fallrohr an unserer Hauswand. Das Fallrohr ist ca....

  1. #1 FritzFritz, 23.08.2007
    FritzFritz

    FritzFritz

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen,

    ich habe, wie die Überschrift schon sagt, ein Problem mit der Dachrinne/Fallrohr an unserer Hauswand.

    Das Fallrohr ist ca. 8m lang und ca. 15cm im Durchmesser, da sich in dem Rohr kein "Knick" befindet, prallen die Tropfen unten genau in der Mitte des Rohres auf, sodas der Geräuschpegel sehr hoch ist. Was mir den Schlaf raubt. Dies ist nicht nur der Fall wenn es stark regnet, sondern auch wenn es nur nieselt.

    Handelt es sich hier um einen Installationsfehler der Dachrinne/des Fallrohres?

    Da ich zur Miete wohne, habe ich schon mit dem Vermieter gesprochen, da passiert aber nichts.

    Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das Problem aus der Welt schaffe, ohne etwas an dem Fallrohr umzubauen?
    Ich habe auch schon einen Lappen unten in das Fallrohr gelegt (natürlich so das es nicht verstopft), aber wenn der Lappen durchnäßt ist, wird er rausgespült oder es hört sich genauso an wie vorher.


    Für eure hilfe bin ich sehr dankbar.

    MfG
    FritzFritz
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    vlt ein laubfangkorb oben einstecken? sollte das wasser doch an den Rohrrand bringen ...
     
  3. #3 FritzFritz, 24.08.2007
    FritzFritz

    FritzFritz

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Leverkusen
    Ich habe leider keinen zugang zur Dachrinne
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn wirklich störend laut ist:
    Miete mindern, bis der Eigentümer Abhilfe schafft (egal wie)...
     
Thema:

Falsche Installation der Dachrinne/Fallrohr?

Die Seite wird geladen...

Falsche Installation der Dachrinne/Fallrohr? - Ähnliche Themen

  1. Falsche Abzweigdose genommen...

    Falsche Abzweigdose genommen...: Hallo Zusammen, Ich mache gerade das Zimmer für den Nachwuchs. Als vorbereitetende Maßnahmen für den Elektriker habe ich die Wand geschlitzt,...
  2. Baunebenkosten falsch kalkuliert, wer zahlt?

    Baunebenkosten falsch kalkuliert, wer zahlt?: Liebe Bauherren, ich würde gerne eure Meinung zu folgender Sachlage hören. Zahlen sind fiktiv, Problem sehr real: Wir haben vom Makler ein...
  3. Falsche Verlegung von Terrassenfliesen durch Bauunternehmen

    Falsche Verlegung von Terrassenfliesen durch Bauunternehmen: Hallo, vielleicht hat hier jemand ein bisschen mehr Ahnung als wir oder einen ähnlichen Fall erlebt: Wir haben im September 2018 durch ein...
  4. Dach dämmen/decken lassen - falsch ausgeführt?

    Dach dämmen/decken lassen - falsch ausgeführt?: Hallo, wir haben das Dach von einem Innungsbetrieb dämmen und neu eindecken lassen. Es wurde das Linitherm-System verwendet. Linitherm...
  5. DG Falsch berechnet ???

    DG Falsch berechnet ???: Wir haben den Bauantrag fertig , mein Architekt hat in DG , die Gelbe Fläche zur GFZ angerechnet , wegen der Baunvo vor 1990 , müssen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden