Farbe Blättert ab...was tun

Diskutiere Farbe Blättert ab...was tun im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben zur Zeit das Problem das bei uns im Innenraum die Farbe abblättert und wir nicht mehr wissen was wir tun sollen. Wir...

  1. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Hallo,

    wir haben zur Zeit das Problem das bei uns im Innenraum die Farbe abblättert und wir nicht mehr wissen was wir tun sollen.

    Wir streichen die Farbe direkt auf den Verputz.

    Wie sind wir vorgegangen:
    An manchen stellen haben wir Unebenheiten mit Rigips Promix Plus (fertige Spachtelmasse) ausgebessert.
    Sowohl die ausgebesserten stellen wie den Verputz haben wir geschliffen.
    Danach haben wir Alpina Weiß aufgetragen (Die Beste).
    Schon kurz nach dem Trocknen konnte man an einigen Stellen Risse und das Abblättern der Farbe beobachten!
    Also haben wir es erstmal trocknen lassen...
    Danach haben wir die Stellen nochmals angeschliffen und nochmal drübergespachtelt...aber die Farbe ist wieder genau an dieser Stelle abgeblättert...
    Aber auch an Stellen an denen kein Spachtel ist blättert uns die Farbe immer wieder ab...

    Was haben wir falsch gemacht oder woran könnte das liegen?

    Schonmal danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wände mit Tiefengrund behandelt?
     
  4. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Eine Idee die wir noch hatten ist:

    Die Stellen die OK sind einfach so lassen und an den Stellen an denen die Farbe abblättert nochmal drüzuberschmiergeln und vor dem neuen Anstrich einen Lösemittelfreien Tiefengrund aufzutragen.

    Die Wände haben wir nicht mit einem Tiefengrund vorbehandelt...ich denke daran kann es auch nicht liegen, da die Farbe ja nur an bestimmten Stellen abgeht oder?

    Sollte es am fehlenden Tiefengrund liegen ist meine Frage ob ich über die Alpinaweiß einfach mit einem Tiefengrund drüber gehen kann?

    Ich bin einfach verzweifelt...

    ---------- Post added at 15:39 ---------- Previous post was at 15:38 ----------

    Nein...liegt es wirklich daran?
    Kann man das nachträglich machen auf die Farbe und dann nochmal drüberstreichen?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    War das denn ein "jungfräulicher" Verputz oder handelt es sich um eine Renovierung?
    Aus welchem Material ist der Putz denn überhaupt?
     
  6. zoigl

    zoigl

    Dabei seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    handwerker
    Ort:
    marktredwitz
    Über die nicht fachgerechte Beschichtung mit dem Baumarktprodukt "Alpinaweiss" mit Tiefgrund drübergehen ist so, wie wenn Du über eine "volle Unterhose" eine frische Unterhose ziehst.
    Wieso gehst Du nicht zum Malerfachhandel und läßt dich vorher beraten bezw.liest die Gebrauchsanweisung des Herstellers?
    Die saugende Gipsspachtelmasse entzieht dem Anstrich mit dem Medium Wasser das entsprechenfür die Pigmente und Füllstoffe erforderliche Bindemittel.
    Durch diese Bindemittelabwanderung in den Untergrund "Gips-Spachtel" fehlt das Bindemittel in der Beschichtung die dann mangels Bindemittel versprödet.

    Ferner wird durch das extreme Saugverhalten des Untergrundes ein Mehrfaches an Beschichtung angesaugt, sodass eine zu dicke Schicht, die an der Oberfläche stärker gebunden ist als an der Bindung zum Untergrund entsteht.
    Dadurch entsteht auch noch eine massive Oberflächenspannung die der bindemittelschwache Anstrich direkt auf der Spachtelmasse nicht mehr halten kann und er sich ablöst .
    Ich hoffe, daß ohne viele Fachbegriffe verwendet zu haben alles verstanden wird.:konfusius
     
  7. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Danke,

    es ist ein neuer Verputz auf Hohlblock.
    Ich glaube Gipsputz!

    OK, also muss die Farbe wieder runter habe ich das richtig verstanden?
    Wie mache ich das am besten?
    Kann man die runterschleifen?
    Reicht es die Farbe mit einer Stahlbürste oder ähnlichem auf zu rauen?

    ---------- Post added at 17:47 ---------- Previous post was at 17:41 ----------

    Also, Farbe runter und Tiefengrund drauf und dann wieder Alpinaweiß richtig?
     
  8. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Kann mir nochmal jemand helfen?
    Dort wo die Farbe ja nicht abgeht, denke ich muss ich nichts machen und würde es auch gerne einfach lassen oder? An den anderen stellen würde ich die Farbe runterschleifen, dann einen Tiefengrund auftragen und drüberstreichen...geht das?????
     
  9. zoigl

    zoigl

    Dabei seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    handwerker
    Ort:
    marktredwitz
    Nochmal, wenn der Putz stark saugt, muß die Saugfähigkeit vermindert werden, was mit Tiefgrund möglich ist.
    Alpinaweiss : hier gibt es nicht "die Beste", sondern nur eine "Alpinaweiss" !
    Alles andere, auch wenn "Alpina" draufsteht ist minderwertigere Farbe aus der Baumarktschiene "ALPINA", ein Produkt von Caparol extra für Baumärkte und Nonfood-Abteilungen, das im Maler-Fachhandel nicht erhältlich ist !
    Den Anstrich entfernen mittels Abbeizer ist möglich , aber jetzt wird es erst richtig teuer.
    Hier seht Ihr mal, weshalb der Malerberuf nicht nur aus Darüberschmieren besteht, sondern ein Lehrberuf ist .
     
  10. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Naja so schlimm kann es nicht sein, da die Farbe ja nur an wenigen Stellen abplatz...

    Ich gehe jetzt hin entferne dort die Farbe, spachtel das ganzu zu, hau Tiefengrund drauf und gut ist...mal sehen ob das geht...

    Ansonsten hällt die Farbe ja überall perfekt!
     
  11. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Der ist gut.:28:

    ...ich muss mich allerdings schon wundern, weshalb man nicht erst FRAGT und dann WERKELT, oder berätst Du auch immer hinterher...

    Und ich vermute (BH-Laienmeinung), dass auch an Stellen, wo die Farbe noch hält, weitere Abblätterungen zu befürchten (erwarten) sind!
     
  12. JackSlain

    JackSlain

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Alzey
    Im schlimmsten Fall baller ich ne Fliestapete drüber fertig...wo is das Problem?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. zoigl

    zoigl

    Dabei seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    handwerker
    Ort:
    marktredwitz
    na dann mach mal !
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker


    Das sie nicht hält und dir dann wieder runterkommt...
     
Thema: Farbe Blättert ab...was tun
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandfarbe blättert ab

    ,
  2. farbe blättert ab tipps

    ,
  3. farbe blattert ab was tun

    ,
  4. farbe blättert ab,
  5. alpina wandfarbe blättert ab,
  6. farbe blättert von der wand,
  7. farbe bröckelt innenraum,
  8. farbe blättert von putz ab,
  9. decke gestrichen bröckelt ab Putz drüber,
  10. ursache Farbe blättert von der Wand,
  11. Wand gespachtelt Farbe blättert,
  12. farbe löst spachtel,
  13. spachtelmasse hält nicht,
  14. Farbe abgeblättert putz,
  15. neubau farbe blättert ab,
  16. rigips farbe hält nicht,
  17. deckenfarbe blättert ab was tun,
  18. deckenFarbe abgeblättert,
  19. farbe an der decke blättert ab,
  20. farbe an der wand blättert ab,
  21. tiefengrund vergessen,
  22. zimmertür gestrichen farbe platzt an manchen stellen ab,
  23. farbe blättert von der wand kalkputz
Die Seite wird geladen...

Farbe Blättert ab...was tun - Ähnliche Themen

  1. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

    1956 Altbau ohne Estrich / was tun?: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  4. Farbe Sockelputz

    Farbe Sockelputz: Ich muss mich für die Farbe des Sockelputz entscheiden. Bei dunklen Farben im Außenputz ist ja eine höhere Rissgefährdung gegeben. Ist dies auch...
  5. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...