Fassade neu streichen

Diskutiere Fassade neu streichen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich will den Fassaden-Anstrich meines Haues selbst vornehmen und habe mich schon etwas eingelesen. Ich würde gerne eure...

  1. #1 Trinsic82, 23.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2022
    Trinsic82

    Trinsic82

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    ich will den Fassaden-Anstrich meines Haues selbst vornehmen und habe mich schon etwas eingelesen.

    Ich würde gerne eure Meinung über meine Umsetzung erfahren und ggfs. Verbesserungen / Änderungen beim meinem Vorhaben einplanen.



    Ist-Zustand:
    IMG_4591.jpg IMG_4592.jpg

    Anbei ein paar Bilder meiner aktuellen Fassade. Die Fassade besteht aus Styropor-Dämmplatten, die grundiert, verspachtelt (mit Gewebe) und danach verputzt wurden. Die graue Farbe wurde nicht gestrichen, es wurde gefärbter Putz verwendet. Auch die weiße Fläche wurde nicht mehr gestrichen. Das ganze Außengewerk wurde von einer Fachfirma hergestellt. Die Wetterseite ist inzwischen (11 Jahre alt) deutlich verschmutz. Ich bin mir nicht sicher, ob die schwarzen „Punkte“ nur Dreck sind oder eventuell sogar ein Pilz/Alge. Da allerdings keins der Häuser in unserem Wohngebiet Pilzbefall an der Fassade aufweist, gehe ich einfach von Dreck/Schmutz aus.

    Anbei noch ein zwei Fotos von dem Material, welches bei der Herstellung verwendet wurde. Genauere Informationen habe ich leider keine.
    DSC00464.JPG DSC00465.jpg


    Mein Vorhaben:

    Die Farbgestaltung des Hauses soll identisch bleiben. Ein Gerüst lasse ich stellen.

    1. Danach wollte ich die Hauswand mit dem Hochdruckreiniger säubern.

    2. Was denkt ihr über Desinfizieren mit einem Reiniger für Pilz und Algenbefall?

    3. Es gibt ein paar kleinere Risse in der Fassade, die ich mit Maler-Acryl ausfüllen will.

    4. Danach alles abkleben

    5. Grundierung, macht man dies auch, wenn schon ein Putz aufgetragen ist?

    6. Mit einer Rolle die neue Farbe auftragen.

    Ich will Silikatfarbe verwenden, eventuell auch Dispersionssilikatfarbe. Ist das das selbe wie Silikonharz Fassadenfarbe? Kann ich diese Farbe auf dem eingefärbten Putz verwenden? Oder würdet ihr etwas anderes verwenden. Wie oft empfehlt ihr, die Fassade zu streichen? Könnt ihr mir eine gute Kombination aus Grundierung und Farbe empfehlen?

    Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Ich bin dankbar für jeden Hinweis J

    Danke für eure Hilfe und Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 Fabian Weber, 23.04.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.608
    Zustimmungen:
    4.247
    Da schon die Siloxan-Farbe drauf ist, würde ich hier im System bleiben, Silikatfarbe macht da keinen Sinn, da musst Du jetzt weiterhin mit Silikonharzfarbe arbeiten.

    Grundsätzlich ist es natürlich traurig, dass Deine Fassade nach 10Jahren schon so aussieht. Ein handwerklich richtig gemachtes WDVS müsste eigentlich noch wie neu aussehen.

    Die Risse genau an diesen Stellen, sagen mir, dass dort gepfuscht wurde (fehlende Diagonalbewehrung).
     
  3. #3 Trinsic82, 27.05.2022
    Trinsic82

    Trinsic82

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    bald geht mein Fassadenprojekt los und ich konnte inzwischen nochmal etwas genauer in Erfahrung bringen, was ursprünglich verarbeitet wurde. Der Fassadenputz ist ein "Verarbeitungsfertiger, strukturierbarer Dispersionsputz für außen" (Tex-Color Fassadenputz K 2.0). An den weißen Flächen vom Haus wurde auch nur dieser Putz verwendet, es gab keinen zusätlichen Anstricht. Bei den grauen Flächen wurde ebenfalls dieser Fassadenputz verwendet, zur Abtönung wurde er mit "Siloxanverstärkte Dispersionsfarbe mit mineralischer Oberflächenoptik" (Tex-Color Sil Fassadenfarbe grau) gemischt.

    Könnt ihr mir bitte nochmal kurz helfen, welche Fassadenfarbe nun die beste ist, die ich verwenden kann? Ist Siloxan-verstärkte Dispersionsfarbe (die, die auch verwendet wurde) identisch mit Silikonharzfarbe? Und welche Grundierung/Haftgrund verwende ich dann am besten?

    Mir geht es hauptsächlich darum, dass die Fassade nach 10 Jahren besser aussieht als jetzt (wenn das möglich ist).

    Nochmals Danke und Grüße
     
  4. #4 Trinsic82, 01.07.2022
    Trinsic82

    Trinsic82

    Dabei seit:
    13.12.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    inzwischen habe ich die Fassade fertig gestrichen, hat alles ganz gut geklappt. Eine Frage hätte ich noch und hoffe auf eine schnelle Antwort (das Grüst steht nur noch 2 Wochen). Links und rechts beim Dachüberstand, ist eine Holzvertäflung angebracht. Diese habe ich zwar jetzt weider mit Holz-Wetterschutzfarbe gestrichen, aber ich befürchte, das hält nicht lange. Was würdet ihr mir empfehlen, dort anzubringen? Sollche Faserzement-Platten und die dann mit der Fassadenfarbe streichen? Oder eine hat jemand eine ganz andere Idee? Über Produktvorschläge bin ich dankbar.

    Danke und Gruß
     

    Anhänge:

  5. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    122
    Schieferplatten würden gehn
     
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Langweiliger Heimwerkerbeitrag. Gehört sich im Bastelforum eingestellt.
     
Thema:

Fassade neu streichen

Die Seite wird geladen...

Fassade neu streichen - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Fassade nach streichen

    Risse in der Fassade nach streichen: Hallo zusammen, unsere Fassade wurde letzt Woche vom Maler gestrichen. Nun sind überall Risse zu sehen. Sind diese normal?
  2. Raue Fassade streichen

    Raue Fassade streichen: Guten Abend zusammen, ich habe mich hier im Forum belesen, aber bin nicht auf einen passenden Thread getroffen. Vielleicht kann ich mir zu meinem...
  3. Fassade streichen

    Fassade streichen: Guten Tag, besteht generell die Möglichkeit eine Fassadenfarbe mit der Grundierung zu mischen ? Vielen Dank für alle Meinungen
  4. Neu verputzte Fassade streichen oder imprägnieren

    Neu verputzte Fassade streichen oder imprägnieren: Hallo. Wir haben vor etwa 6 Wochen den Putz einer Außenwand abgeschlagen und neu mit Hagalith verputzt. Nun saugt der Putz aber doch stärker den...
  5. Fassade mit Algen neu streichen

    Fassade mit Algen neu streichen: Eine Fassade WDVS ohne Dachüberstand und von Bäumen beschattet ist stark mit Algen bewachsen. Die Fassade soll nun neu gestrichen werden. Wie...