Fassadenplatten auf Mauerwerk. Fassadenbahn

Diskutiere Fassadenplatten auf Mauerwerk. Fassadenbahn im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Wir haben vor unsere gemauerte Garage mit Fassadenplatten zu verkleiden. Die Konterlatung haben wir schon angebracht und darauf...

  1. #1 JensWeller, 12. Mai 2013
    JensWeller

    JensWeller

    Dabei seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrenstechniker
    Ort:
    Balingen
    Hallo zusammen.

    Wir haben vor unsere gemauerte Garage mit Fassadenplatten zu verkleiden. Die Konterlatung haben wir schon angebracht und darauf wollen wir nun eine Fassadenbahn bzw. eine Unterspannbahn befestigen.
    Haben wir hier schon einen Fehler gemacht. Wir haben nun schon des öfteren gesehen, dass die Unterspannbahn unter der Konterlattung angebracht wurde.

    Es wurde uns halt so empfohlen. Aber ich denke bei einem Mauerwerk ist das nicht ganz so entscheidend, oder? Die Unterspannbahn dient neben dem Wetterschutz auch dazu dass die Fugen, (Platten werden mit 1 cm Abstand montiert) hinterlegt sind. Wenn die Folie unter der Konterlattung wäre diese ja sichtbar.

    Oder wäre es vielleicht ratsam die Folie direkt nd der Wand und über die Latten drüber zu legen. ( Hoffentlich verständlich erklärt ;-) man sagt auch auskleiden ).

    Dabei dann gleich die nächste Frage. Ist es notwendig die Unsterspannbahn an den Stößen zu verkleben oder ist das bei Mauerwerk nicht so wichtig?

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich frag mich was du da für ein System anwendest... Was für Platten sind das? 30/60er Fassadenplatten? Oder sind das Großformatplatten?
     
  4. #3 JensWeller, 12. Mai 2013
    JensWeller

    JensWeller

    Dabei seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrenstechniker
    Ort:
    Balingen
    Also es sind Zementgebundende Platten. Ausgangsformat 125 x 310 cm. Die Haben wir nun auf eine Größe von etwa 60 x 280 cm gesägt.
    Als Unterkonstruktion haben wir handelsübliche Dachlatten mit 3 cm Stärke verwendet.

    Ist das wichtig für meine Frage ?
     
  5. #4 Gast036816, 12. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und was für eine unterspannbahn soll das sein?
     
  6. #5 JensWeller, 12. Mai 2013
    JensWeller

    JensWeller

    Dabei seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrenstechniker
    Ort:
    Balingen
    Eine Unterspannbahn die man auch fürs Dach verwendet. Habe folgendes Prdukt entdeckt: BMD
    Hier stell ich mir gerade die Frage ob ich eine Selbstklebende oder eine "normale" also ohne Klebefunktion kaufen soll.
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Da würd ich entweder offene Fuge lassen oder einen Alustreifen hinterlegen... Aber die USB ist irgendwie blödsinn...
     
  8. #7 JensWeller, 12. Mai 2013
    JensWeller

    JensWeller

    Dabei seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrenstechniker
    Ort:
    Balingen
    Also das mit den Alustreifen habe ich auch schon gesehen. Die sind so gebogen dass es gleichzeitig den Abstand für die Platten an. Meinst du die? Aber senkrecht über die Unterkonstuktion war dort auch Folie.

    Die Alustreifen sind mir aber zu teuer. Ich habe es aber auch schon mit Folie gesehen. Da war die Folie unter der Unterkonstruktion und die Unterkonstruktion noch zusätzlich mit Folie verkleidet.

    Wieso ist für dich die USB blödsinnn?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    bei uns stehen jede Menge älterer Häuser die sie seit Jahrzehnten mit Fassadenplatten versehen sind (zumindest auf der Wetterseite), ab und zu ist nach all den Jahren einer der kleinformatigen Platten abgefallen, da sieht man nur die Traglattung und KEINE Bahnen u.ä.

    Solange deine Platten hinterlüftet sind und solange auch die Traglattung keinen direkten Kontakt zu Regen/Sonne hat, was soll da passieren?
     
  11. #9 JensWeller, 13. Mai 2013
    JensWeller

    JensWeller

    Dabei seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verfahrenstechniker
    Ort:
    Balingen
    Sprich die Folie kann ich hinmachen wenn ich will muss aber nicht unbedingt verklebt werden.
     
Thema: Fassadenplatten auf Mauerwerk. Fassadenbahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fassadenbahn anbringen

Die Seite wird geladen...

Fassadenplatten auf Mauerwerk. Fassadenbahn - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  3. Dauerfeuchtes Mauerwerk ?

    Dauerfeuchtes Mauerwerk ?: Hallo Freunde, ich hörte, dass Fachleute behaupten, Mauerwerk aus gefüllten Porotonsteinen, also T7 ,T8 oder ähnliche, würden mit der Zeit...
  4. Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem

    Zwei Schaliges Mauerwerk Wasserproblem: Hallo, ich habe ein Feuchte Problem bei meinem Mauerwerk. Habe nun schon alle löcher in den Fugen gefüllt. Es kommt aber dennoch bei stark regen...
  5. Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz

    Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz: Hallo, in einem Haus, Massivbau mit Betonwänden (linksseitig nichtunterkellertes Haupthaus, direkt rechts davon Zugang zur Garage mit...