FB-Heizung Trockenbau & Holzdielen

Diskutiere FB-Heizung Trockenbau & Holzdielen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Bin mir nicht sicher ob das hierher paßt: Gibt es positive / negative Erfahrungswerte mit Trockenbau-FB-Heizungen und Holzdielen...

  1. #1 DerBauherr, 30. Januar 2013
    DerBauherr

    DerBauherr

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Hallo!

    Bin mir nicht sicher ob das hierher paßt:

    Gibt es positive / negative Erfahrungswerte mit Trockenbau-FB-Heizungen und Holzdielen (also z.B. P??-ALU FLOOR Trocken & Di?e?en Holzdielen)?

    Kleber & FB-Heizung ist ja nicht ganz unproblematisch (sagt mein Architekt), und die Trocken-Lösung hätte verschraubte Dielen (wenn Thermo-Holz, dann auch nur begrenzt Schwund, ...).

    Haustechnik hat auch noch aktive Raumlüftung mit Feuchte-Rückgewinnung.

    Viele Grüße,

    Martin.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Trockenbau FBH funktioniert, man muss sie halt nur, wie jede andere FBH auch, richtig planen. Der Wärmeübergang vom Rohr auf die Estrichelemente ist trotz Wärmeleitbleche geringfügig schlechter, darüber zu diskutieren lohnt aber nicht wirklich.

    Der Oberbelag muss bei der Dimensionierung berücksichtigt werden damit die FBH noch ausreichend Heizleistung liefert und die VL Temperatur nicht zu hoch wird. Das Verkleben ist bei den niedrigen Temperaturen die man heutzutage bei einer FBH nutzt auch kein Problem. Ein Bodenleger sollte wissen wie er hier arbeiten muss.

    Was Schwund etc. betrifft, so sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Holz eben ein natürlicher Baustoff ist. Er hat Vor- und Nachteile, und wer sich mit den Nachteilen nicht anfreunden kann, der sollte einen anderen Oberbelag wählen. Egal wie man das Holz behandelt, man wird die Nachteile niemals völlig beseitigen können.....sonst wäre es kein Holz mehr. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 DerBauherr, 30. Januar 2013
    DerBauherr

    DerBauherr

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Danke für die schnelle Antwort.

    Das System an das ich denke hat keine Estrichelemente (die Alu-Waben liegen direkt unter der Holzdiele, welche in 50 cm Abstand auf die Lagerhölzer geschraubt wird)

    Besser / schlechter / mehr / weniger Probleme?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich kenne zwar das System, habe es aber noch nicht selbst genutzt. Bei Verwendung von Fließestrich könnte ich mich theoretisch noch damit anfreunden, aber einfach mit Dielen belegt, da finde ich die geringe Kontaktfläche zwischen Waben und Dielen nicht gerade prickelnd. Da wären mir Wärmeleitbleche die großflächig Kontakt mit den Dielen haben schon lieber. Das hatte ich vor einigen Jahren schon einmal in einem thread geschrieben, und daran hat sich nichts geändert.

    Aber wie gesagt, mangels Erfahrungswerten kann ich hier nur spekulieren.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 DerBauherr, 30. Januar 2013
    DerBauherr

    DerBauherr

    Dabei seit:
    10. Januar 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Es gibt neben dem Waben-System auch ein System daß Di*e*en empfiehlt und mit federnden Alu-Platten, die auf Kupferrohre gesteckt werden, direkt unten an die Diele (vollflächig) drücken.
    Ich als Techniker / Ingenieur würde sagen daß das eigentlich ein gutes System sein sollte - Kupfer und Alu, direkter Kontakt, keine Kleber, keinen Estrich den ich erst heizen muß ...

    Oder?
     
Thema:

FB-Heizung Trockenbau & Holzdielen

Die Seite wird geladen...

FB-Heizung Trockenbau & Holzdielen - Ähnliche Themen

  1. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  2. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  3. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...