FBH noch aktuell?

Diskutiere FBH noch aktuell? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe jetzt schon eine Weile mitgelesen da wir vorraussichtlich im nächsten Jahr ein Haus bauen...

  1. mark9500

    mark9500

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kostenplaner
    Ort:
    Aich / Niederbayern
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum, habe jetzt schon eine Weile mitgelesen da wir vorraussichtlich im nächsten Jahr ein Haus bauen wollen und muß sagen ist wirklich toll hier weshalb ich mich jetzt auch angemeldet habe und hoffe, daß ihr einem unerfahrenen "Baldbauherrn" bei seinen Fragen weiterhelfen könnt.

    Meine erste Frage ist folgende, und zwar war ich mir immer ziemlich sicher unser Haus soll überall wo geheizt werden soll eine FBH bekommen, wir haben momentan zuhause noch keine und deshalb freue ich mich auch schon auf den warmen Boden in Zukunft. Viele aus meinem Bekanntenkreis haben auch gebaut mit FBH und alles passt soweit. Jetzt war ich Gestern bei einem Kaminofenbauer beim Tag der offenen Tür und hab mich beraten lassen bzgl. Heizkamin usw. und irgendwie im Gespräch meinte er dann so alles nur keine FBH ist der grösste Schrott überhaupt gibt nur aufgelaufenen Beine ist total ungesund usw. er selber hatte eine hat sie aber schon lange nicht mehr im Betrieb. Ich solle doch gleich eine Wandheizung verbauen da die FBH sowieso langsam vom Markt verschwinden wird. So nun bin ich natürlich etwas verunsichert von der Aussage und würde gerne mal eure Meinung dazu hören, da ich eigentlich lieber eine FBH verbauen würde als eine Wanheizung weil ich mir vorstelle damit was später das stellen von Möbeln angeht einfach flexibler bleibe andererseits möchte ich ja auch in einigen Jahren noch was vernünftiges und zeitgemässes haben. Wie seht ihr das so?

    Viele Grüsse
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie alt war der gute Mann? Oder hatte er wirklich keine Ahnung von Flächenheizungen?

    Warm ist relativ. Eine gute FBH arbeitet mit Oberflächentemperaturen knapp über der gewünschten Raumtemperatur. Da merkt man nicht viel von "Wärme". Die Temperatur an der Hautoberfläche ist höher als die Temperatur der FBH. Daher wird man eher das Gefühl haben, daß der Boden "kühl" ist. (Auch "kalt" ist relativ).

    Wandheizung ist auch nur eine Heizfläche, wird aber meist mit etwas höheren Temperaturen gefahren. Nachteil, man verliert Stellfläche für Schränke etc. und man kann nur hoffen, daß die bessere Hälfte nicht einmal auf die Idee kommt, die Möbel umzustellen.

    Dann könnte man noch über eine Deckenheizung nachdenken. Da sind wir aber schnell wieder beim Thema Strahlungswärme usw. usw.

    Fazit: FBH hat sich bewährt. Die niedrigen Systemtemperaturen unterstützen zudem eine effiziente Wärmeerzeugung.

    Gruß
    Ralf
     
  4. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    Physikunterricht gaaaaanz früh: Wärme steigt nach oben, nicht zur Seite...
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    <Klugscheissermodus ein>
    Wärme geht von Warm nach kalt (salopp der 2. Hauptsatz der Thermodynamik)
    und somit auch seitlich zu den Wänden raus oder nach unten durch die Kellerdecke/Bodenplatte
    <Klugscheissermodus aus>
     
  6. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    tendenziell würde sie aber lieber nur nach oben wandern^^ Mit deiner Deckenheizung und einer darüberliegenden Dämmung zingt du sie nur zu was, was sie eigentlcih nicht will^^ :P
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..warm ist -wie Ralf schon sagte- relativ.
    ich würds mal so ausdrücken...wenn die Fussboden wirklich warm sein sollte, ist die Dämmung des Hauses (für heutige Verhältnisse) zu schlecht.
    -
    Der Kaminofenbauer hat recht: Auch wenn es hier nur ein Verkaufsargument war, oder ein Versuch dich zu verunsichern: Die Fussbodenheizung wird irgendwann keine Berechtigung mehr haben, nämlich dann, wenn der Wärmebedarf der Häuser so gering ist, dass die Wärme per Luft über die sowieso notwendige Lüftungsanlage eingebracht werden kann. Im eines Bekannten funktioniert das jetzt schon einwandfrei...

    @EricNemo: Strahlungswärme geht auch von oben nach unten (aber nicht um die Ecke)
    gruss
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FBH noch aktuell?

Die Seite wird geladen...

FBH noch aktuell? - Ähnliche Themen

  1. Ventilantriebaktoren für FBH

    Ventilantriebaktoren für FBH: Hallo, ich verstehe nichts mehr. Mein Heizungsbauer sagt er liefert die FBH inkl. Verteiler und Stellmotoren. Ab den Stellmotoren muss der...
  2. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  3. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...