FBH plus 3 Heizkörper im Nutz-Keller ohne Schnickschnak

Diskutiere FBH plus 3 Heizkörper im Nutz-Keller ohne Schnickschnak im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, da ich demnächst baue habe ich mal eine Frage an die Heizungsleute, da es bei meiner jetzigen DHH so installiert ist: Kann...

  1. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    da ich demnächst baue habe ich mal eine Frage an die Heizungsleute, da es bei meiner jetzigen DHH so installiert ist:

    Kann ich das auch im neuen Haus so bauen oder spricht etwas dagegen:

    Im EG und DG ist eine FBH installiert (ca. 40/45°). Zusätzlich ist einfach nur an der 22er Vorlauf-Leitung (die von dem Brenner kommt) vor dem Heizkreis-Verteilerkasten ein Abgang zur Handtuchheizung im DG und ein Abgang im EG zum Keller zu 3 Flachheizkörpern.
    Sie sind nicht sonderlich warm aber das reicht vollkommen aus. An der Heizungsanlage (Vailant-Einfach im Spitzboden) ist an der Vorlauf-Leitung, die nach unten geht ein orangener Temperaturbegrenzer angeklemmt.

    Kann ich das im neuen Haus genauso machen oder spricht etwas gravierendes dagegen?

    Gruss Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Theoretisch ja, aber kein Mensch plant heutzutage eine FBH mit 45/40. Man bewegt sich mit solchen Murksereien knapp an der Grenze der max. zulässigen Oberflächentemperaturen. Wenn natürlich "Hauptsache warm" oberste Priorität hat, na dann.

    Ansonsten lass Dir ein vernünftiges Konzept ausarbeiten.

    Gruß
    Ralf
     
  4. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Nein, nein...im Neubau soll die VL-Temp dann so ca. 35Grad sein.
    Die Frage ist...stört das der FBH im normalen Betrieb? Im jetzigen Haus jedenfalls stört es kein bisschen.
     
  5. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Die FBH wirds nicht stören aber die Heizkörper auch nicht. Die werden nämlich nicht heizen bei den lauwarmen Temperaturen
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn VL 35°C, dann bringen die Heizkörper nichts. Wenn VL höher, dann wird die FBH grenzwertig. Es geht nicht darum ob es die FBH stört, sondern was fachgerecht ist, und ein Fußboden mit 45°C ist eben nicht fachgerecht.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Was ist wenn man Niedertemperatur-Konvektoren einsetzt? Auch das Murks?
     
  9. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Nein, wenn die WP-Heizkörper richtig ausgelegt werden.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
Thema:

FBH plus 3 Heizkörper im Nutz-Keller ohne Schnickschnak

Die Seite wird geladen...

FBH plus 3 Heizkörper im Nutz-Keller ohne Schnickschnak - Ähnliche Themen

  1. Hauswasserwerk in Keller verlagern

    Hauswasserwerk in Keller verlagern: Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Jahren einen Brunnen bohren lassen. Da ich jetzt aktuell am Abdichten und Dämmen des Kellers von außen bin und...
  2. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  3. Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung

    Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung: Hallo Zusammen, bei uns im Haus (BJ 1915) ist ab und zu ein schlechter Geruch unterwegs aus dem Keller. Nachdem es gestern ziehmlich stark...
  4. Übergangs- und Notlösung bei eindringendem Wasser in den Keller gesucht

    Übergangs- und Notlösung bei eindringendem Wasser in den Keller gesucht: Liebe Bauexperten, nach zweimal Starkregen steht Wasser an unserem Haus an, ca. 1,50 von der Oberfläche gemessen. Es versickert nur sehr sehr...
  5. Sockeldämmung angefressen / beschädigt

    Sockeldämmung angefressen / beschädigt: [ATTACH] Guten Tag, Unser Haus liegt am Hang, also ist das EG auf der anderen Seite komplett im Boden. An dieser Steigung wollte ich nun eine...