FBH und Heizkörper kombiniert ???

Diskutiere FBH und Heizkörper kombiniert ??? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir planen gerade unser erstes Häuschen (Reihenhaus 150 qm Wohnfläche)... Wir möchten im EG und OG Fussbodenheizung installieren. Im...

  1. #1 tom_river, 04.09.2006
    tom_river

    tom_river

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wi-Ing.
    Ort:
    BW
    Hallo,

    wir planen gerade unser erstes Häuschen (Reihenhaus 150 qm Wohnfläche)...

    Wir möchten im EG und OG Fussbodenheizung installieren. Im Keller (teilw. Wohnkeller: Gästezimmer und Büro -> selten benutzt) haben wir herrkömmliche Heizkörper angedacht. Zusätzlich im Badezimmer im OG noch eine Handtuchheizung.

    Benötige ich für die Kombination auf FBH und Heizkörpern eine spezielle Heizung/Boilersystem aufgrund der unterschiedlichen Vorlauftemperaturen, oder kann ich beide an einem System betreiben?

    Ich habe hierzu nun schon verschiedene Meinungen gehört - ging soweit, dass wir auch im Keller nur FBH verlegen sollten...

    Kann mir jemand weiterhelfen, welche Lösung sinnvoll ist und wie diese im Detail aussieht???

    Danke :e_smiley_brille02:
    tom_river
     
  2. P.G.

    P.G. Gast

    Erdgasheizung

    Also, ich kann Ihnen nur aus sicht eines ebenfalls gerade Bauhernn sagen, wie es bei uns läuft, ohne Garantie, ob alles exakt so ist.
    Eine herkömmliche Heizung hat vorlauftemperaturen von ca. 45 - 50 °C.
    Eine Fußbodenheizung jedoch wesentlich geringer, ca. 25 - 30°C.
    D.h., Ihr Kessel muss das schon mal können.
    Bei uns lag bisher nur eine *herkömmliche Heizung*. Wir haben den Kessel austauschen lassen und haben jetzt einen Kessel mit Brennwerttechnik. Wobei ich glaube, das Wesentliche sind eben die einstellbaren Vorlauftemperaturen.
    Im Bad hebne wir ebenfalls zusätzlich einen Heizkörper (Handtuchtrockner ;) ).
    Dieser ist aber NICHT am Fußbodenheizsystem angeschlossen sondern am alten Heizkreislauf. Ich vermute jetzt mal, weil eben die Vorlauftemperatur der FBH zu gering ist.
    Wenn diese Verlegung aufgrund der Heizungsrohrverläufe zu aufwändig wäre, bliebe ja noch ein elektrischer Handtuchheizkörper.
    ABER: Da sollten Sie unbedingt die Betriebskosten durchrechnen, evtl. lassen Sie dann ganz schnell doch eine Leitung von der herkömmlichen Heizung verlegen.
     
Thema:

FBH und Heizkörper kombiniert ???

Die Seite wird geladen...

FBH und Heizkörper kombiniert ??? - Ähnliche Themen

  1. Luftwärmepumpe und Heizkörper

    Luftwärmepumpe und Heizkörper: Hallo Wir sind eine junge Familie, die derzeit ein schlüsselfertiges Massivhaus bauen lässt. Wir haben uns für eine Luftwärmepumpe entschieden....
  2. einzelner Heizkörper mit kaltem Zulauf

    einzelner Heizkörper mit kaltem Zulauf: hallo community, Ich habe eine Gastherme, an der insgesamt 4 Heizkörper angeschlossen sind. Alle funktionieren wunderbar und werden heiss, bis...
  3. Wie verschließt man diese Heizungsrohre zur Demontage des Heizkörpers?

    Wie verschließt man diese Heizungsrohre zur Demontage des Heizkörpers?: Hallo, wie verschließt man diese Heizungsrohre auf den Bildern ohne einen Handwerker zu holen oder unten die Zentralheizung auszuschalten? Ich...
  4. Welche Heizkörper

    Welche Heizkörper: Hallo, wir sind neu hier und haben schon den ein oder anderen Rat in Erfahrung gebracht. Nun sind wir dabei ein Haus (Bj. 1911) in NRW zu kaufen...
  5. FBH kombiniert mit Heizkörpern möglich???

    FBH kombiniert mit Heizkörpern möglich???: Hallo, wir haben eine "normale" Heizungsanlage (Öl) für Wandheizkörper im ganzen Haus. Kesseltemperatur so um die 60-70 Grad, kenne mich damit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden