FBH - welches Durchlaufrohr ?

Diskutiere FBH - welches Durchlaufrohr ? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo @ all, ...Ich habe gerade ein paar Heizungsbauer - Angebote vorliegen die ich vergleiche und habe dabei folgendes Problem: macht es...

  1. et212

    et212

    Dabei seit:
    4. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Amberg
    Hallo @ all,

    ...Ich habe gerade ein paar Heizungsbauer - Angebote vorliegen die ich vergleiche und habe dabei folgendes Problem:

    macht es einen wirklichen Unterschied ob man 14/2 mm oder 17/2 mm Durchlaufrohre für eine Fußbodenheizung verwendet ?
    bzw.
    ändert sich dadurch die max. (sinnvolle) Länge der Heizungskreise?

    ...denn wie so immer behauptet jeder er habe das bessere System...
    mir geht es vor allem um die laufende Funktion bzw. Kosten...die Anschaffungskosten sind relativ neutral...

    ...jetzt schon mal danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    das Rohr alleine

    ist nicht so entscheidend, wenn die Auslegung des Gesamtsystems passt.
    Der Druckverlust ist beim dünneren Rohr höher, damit sinkt natürlich die maximal mögliche Heizkreislänge. Aber auch das ist nicht unbedingt ein Indikator.

    Wenn beide Varianten richtig berechnet wurden, dann würde ich das bevorzugen, welches mit der niederigeren Vorlauftemperatur (und dem niederigeren Verlegeabstand) arbeitet. Darüberhinaus sollte der Wärmeerzeuger leistungsmäßig zur Gebäudeheizlast passen und und und..

    Gruß

    Thomas
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hallo,

    ich würde das 17er favorisieren.

    Mehr Wasser (optimiert Temperaturen und Leistung) und/oder geringere Pumpenleistung erforderlich. Wenn man schon auf Nachkommastellen optimiert, dann sollte man dem 17er den Vorzug geben. Der Unterschied zum 14er ist sicherlich nicht so gewaltig, aber wenn schon denn schon.

    Gruß
    Ralf
    ----------
    Der heute Abend einfach keinen langen Roman mehr schreiben wollte.
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Das grössere Rohr ist mE die bessre Alternative.
    bei mir liegt 20x2, kein Kreis über 80m (bis auf einen).
    da reicht bei 250m² die 45 Watt Pumpeneinstellung völlig aus...
    gruss
    bernhard
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FBH - welches Durchlaufrohr ?

Die Seite wird geladen...

FBH - welches Durchlaufrohr ? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  3. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  4. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...
  5. Alte FBH Heizflächen

    Alte FBH Heizflächen: Beim Modernisieren/Optimieren im Bestand ist es nicht selten, dass vorhandene FB Heizungsflächen, -rohre existieren. Bei älteren Objekten sind...