FbHz.

Diskutiere FbHz. im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Tach zusammen, Heizungsbauer, Architekt und Bauherr hätten mich gestern fast erschlagen, als ich Bedenken gegen die Ausführung Estricharbeiten...

  1. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach zusammen,

    Heizungsbauer, Architekt und Bauherr hätten mich gestern fast erschlagen, als ich Bedenken gegen die Ausführung Estricharbeiten auf dieser im Altbau verlegten Fußbodenheizung äußerte.
    Morgen ziehe ich da Estrich drauf, in genau diesem Zustand.

    Heizungsbauer macht das immer so, 2cm profilierte Dämmung und Rohrbefestigung in den Radien zusätzlich mit Stahlhaken.
    Randdämmstreifen braucht nicht überall, kommt ja noch Vorwandinstallation auf Estrich.

    Architekt meint alles im grünen Bereich.

    Bauherr vertraut den beiden.:bounce:

    Den Anhang 11080 betrachten Den Anhang 11081 betrachten Den Anhang 11082 betrachten Den Anhang 11083 betrachten Den Anhang 11084 betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hmmm

    sieht nach TrockenunterbodenFBH aus?

    Hatte ich im Frühjahr, da habe ich die Baustelle 2 Tage vor Ausführung damit angetroffen, abnachhause www eingeschaltet und nachgesehn beim Hersteller, habs dann nicht gemacht.

    Deutschland, der letzte macht bitte das Licht aus...
     
  4. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Nein Michael,

    da kommt Zementestrich drauf.
    Auf Bild 5 siehst Du den alten Estrich im Flur, da soll auf 4,5 cm angearbeitet werden. Wenigstenst die 4,5cm Rohrüberdeckung hat er mir gegönnt.:D
    Dafür haste am Rand auf den ummantelten Rohren an einer Stelle nur noch 2cm.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 21. Dezember 2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Servus Berni,

    Wie kann man nur so nen Murks bauen......

    Rohrleitungen der FBH die bis an den Randdämmstreifen reichen und auch sonst ne einzige Katastrophe....

    Mein Beileid....beerdige den Mist, damit ihn keiner mehr anschauen muss....grausam.

    Gruß
    Achim
     
  6. Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Hääääääääää

    Berni , Achim
    was habt ihr das ist doch gut so, kann nichts erkennen was da schlecht sein soll.

    Berni wenn du erstmal Estrich drauf hast ist doch alles wieder schön gerade und sehen tuts auch keine Sau mehr.:o
     
  7. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ich weis ja wers sagt, Jürgen.:)

    Bild 2 steht jetzt der Randdämmstreifen vor, da hat der Putzer nochmal nachträglich bis aufs Rohr Fußbodenheizung geputzt.
    Und es ist Rücklauf von der Heizung, ohne Vorlauftemperaturbegrenzer.
    Vieleicht 60° oder doch eher 70°?

    Da sieht man, wieviel Mist auf 5 oder 6 m² verzapft werden kann.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 22. Dezember 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Inbetriebnahme....

    des Bades wird ein "rauschendes Fest" bei den vielen Körperschallbrücken :eek:
    Und Abmauerung des Spülkastens von unten beheizt :bounce: .
    Und dann im HK-Vorlauf :respekt
    MfG
     
  9. Bitch78

    Bitch78

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsmonteur
    Ort:
    Hörstel
    Ist aber auch schlecht gemacht.
    Misserable Wärmeverteilung.
    Vom Fach sag, ich das gehört als Schnecke verlegt,wenn nicht sogar Kreis in Kreis.
    Aber macht schnell zu.
     
  10. Miru

    Miru

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    nicht ganz zum Thema aber fast:
    Badrenovierung...
    FBH nachträglich installiert, 14mm Kupfer auf 20mm PUR (alukaschiert) darunter Kriechkeller (Decke mit 100mm Styropor gedämmt).
    Der Fliesenleger will auch den Estrich erstellen und sagt:
    "2cm Rohrüberdenkung reichen, ich hab auch schon Estriche gehabt wo zum Teil die Rohre rausgucken, geht auch"

    Reichen wirklich 2cm?

    Danke
    Michael
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gunther1948, 31. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo miru
    kopfschütteln, kopfschütteln ich werd schwindelig wenn ich die neue generation fliesenleger höre 20 jahre geselle und jetzt selbständig???

    gruss aus de pfalz g.bl.

    2 cm geht nur mit einem anderen system schau mal bei creaton unter estrichfliesen rein.
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    ah Bernie falls des ein Doppelhaus oder ähnliches wird gib doch
    den Bauherrn die Adresse des Forums ... damit er sich dann
    im Falle von Schallschutzproblemen kompetenten Rat geben lassen
    kann :biggthumpup:
    .
     
Thema:

FbHz.

Die Seite wird geladen...

FbHz. - Ähnliche Themen

  1. Sanierung mit neuer FBHz - Mischer und Umwälzpumpe auf jedem Stockwerk sinnvoll?

    Sanierung mit neuer FBHz - Mischer und Umwälzpumpe auf jedem Stockwerk sinnvoll?: Wir haben im Februar ein Haus Bj 1992 gekauft und dieses seither grundlegend saniert, u.a. die Heizanlage. Situation alt: Gasbrenner mit...
  2. Einzelraumregelung mit istdochegal CST bei FBHz

    Einzelraumregelung mit istdochegal CST bei FBHz: Hallo liebe Leute! Ich hab mich bei euch im Forum registriert, weil ich mit einem Problem an unserer Heizung nicht weiterkomme und nirgends eine...
  3. Fbhz

    Fbhz: Habe eine ZH mit Heizkörpern und will mir in im Dachboden (Dach wurde gehoben und 1.Stock dazu gemacht) eine FBHZ machen. Da ich gehört habe das...
  4. Heizkörper plus Temperierung oder FBHZ?

    Heizkörper plus Temperierung oder FBHZ?: Aufgrund von Platzproblemen haben wir uns überreden lassen in unserem Neubau im Wohn-,Esszimmer eine sogenannte Fußbodentemperierung einbauen zu...
  5. Schieferfliesen (strapazierfähig & FBHz)

    Schieferfliesen (strapazierfähig & FBHz): Hallo, wir möchten gerne unser gesamtes Haus (zumindest nahezu alles) mit Fliesen versehen und hier hat besonders der Naturstein "Schiefer"...