Feedback für Architekturentwurf

Diskutiere Feedback für Architekturentwurf im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, mittlerweile haben wir unseren 3. Architekturentwurf mit dem wir ziemlich zufrieden sind. Da dies unser erstes Haus ist würde ich...

  1. #1 Tixamaster, 16.09.2020
    Tixamaster

    Tixamaster

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mittlerweile haben wir unseren 3. Architekturentwurf mit dem wir ziemlich zufrieden sind. Da dies unser erstes Haus ist würde ich aber gerne euer Wissen anzapfen um eventuelle Problemstellen vorzeitig zu erkennen oder weitere Optimierungen (speziell. Verkehrswege) vornehmen zu können.

    Hier ein paar Hintergrundinformationen:
    - Jede Etage soll eigenständig funktionieren können (Vermietung) und das 1. OG soll zwei Wohneinheiten haben.
    - Wenn Kinder kommen soll das ganze Haus auch als ein großes Familienhaus funktionieren
    - Ich selbst bin techie und werde viel Hausautomation einbauen (was aber in der Architektur glaube ich noch nicht soo wichtig ist).
    - Wir wollen eine große abgetrennte Küche mit Insel
    - Wir wollen ein großes Wohnzimmer (Heimkino aufbau) mit Glasfront zum Garten
    - Wir wollen ein Pultdach da dieses als Solardach genutzt wird (nur Solarpannels keine Dachziegel)
    - Wir bauen nach KfW 40plus mit Luft/Wasser Wärmepumpe (alles innen liegend mit zu- und abluft durch Lichtschächte.
    - Wir wollen einen Keller (wir sind beide mit einem groß geworden :))
    - Wir wollen mind. 3 Garagenstellplätze (Restliche auf Pflaster)
    - Wir wollen eine große Dachterrasse (mind. 50m²)

    Anmerkungen:
    - Die Kellerräume sind noch nicht final aufgeteilt (wird noch angepasst)
    - Ich überlege eine 4 er Garage zu machen um den 4 Platz als Werkstatt zu nutzen und oben drauf ein kleinen Balkon für die Wohnung im 1. OG. Macht das Sinn?


    Falls ihr noch mehr Infos braucht um die Architektur zu validieren fragt gerne direkt :)

    Schon einmal vielen Dank für eure Zeit und Unterstützung!


    Gruß,
    Tixamaster
     

    Anhänge:

    • DG.PNG
      DG.PNG
      Dateigröße:
      41,1 KB
      Aufrufe:
      105
    • EG.PNG
      EG.PNG
      Dateigröße:
      144,3 KB
      Aufrufe:
      109
    • OG.PNG
      OG.PNG
      Dateigröße:
      42,9 KB
      Aufrufe:
      107
    • Seite.PNG
      Seite.PNG
      Dateigröße:
      46,2 KB
      Aufrufe:
      102
    • UG.PNG
      UG.PNG
      Dateigröße:
      38,2 KB
      Aufrufe:
      102
  2. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Erzähl´ mal etwas über das Grundstück, und in welcher gegend überhaupt gebaut wird. Dem Zuschnitt nach nehme ich an, Hinterlieger ?
    Gegenüber Deinem vorherigen Thread gab es offenbar eine gravierende Konzeptänderung.
     
  3. #3 Tixamaster, 16.09.2020
    Tixamaster

    Tixamaster

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi also zum Grundstück:

    - Es ist ein L-shaped Gründstück wobei der Eingang und die Garage (seite) jeweils zur Straßenseite zeigen.
    - Die lange L Seite geht vom Wohnzimmer weiter nach hinten (30 Meter) zu einer Halle welche im Familienbesitz ist.
    - Es ist insgesamt ca. 900m² groß.
    - Eine skizze ist angehängt.
    - Es liegt im Ortskern aber in einem Verkehrs-ruhigen bereich allerdings ist ein Kindergarten quer gegenüber


    11ant: Das stimmt. Aufgrund der Abstandsmaße mussten wir das Haus selbst in eine L-Form bringen und damit die Position zur initialen Idee ändern damit wir alle Abstandsmaße einhalten können.
     

    Anhänge:

  4. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Ich meinte mehr die Ortsgröße und das Bundesland, ein gescheiter Architekt aus München nützt in Lübeck ja weniger :-)
     
  5. #5 Tixamaster, 16.09.2020
    Tixamaster

    Tixamaster

    Dabei seit:
    28.04.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aso sorry :)

    Das Grundstück liegt in 63920 Großheubach (Bayern). (Ca. 5500 Einwohner)
     
  6. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    311
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Das ist ja "fast noch Hessen" ;-)
    Im orangen Forum gäbe es ein Mehrfamilienhausprojekt, an dem mich das deinige im kleineren Maßstab erinnert, und dessen Architekten m.E. sehr ordentliche Arbeit machen - in MUC City.
     
    simon84 gefällt das.
  7. #7 K a t j a, 16.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Leipziger Land
    Sorry, ich kann mit der Grundstücksskizze leider kaum was anfangen. Die Größe könnte man sicher ersehen aber wo ist die Straße, Norden, der Kindergarten, Nachbarhäuser, Schokoladenseite und, und, und?

    Zum Grundriss - puh. Ein Riesending - was darf das denn kosten?
    Wo soll denn die Technik unterkommen? Wenn man an mehrere Parteien vermieten will, braucht es ja Zähler für 3 oder gar 4 Wohnungen? Elektrik, Wasser, Heizung - alles trennbar und einzeln ablesbar.

    Davon ab, find ich die Wohnungen gruselig. Überall diese engen, dunklen Flure - da fühlt man sich gleich beengt, wenn man sein Reich betritt.

    Insgesamt stellt sich die Frage, ob Ihr größenwahnsinnig seid? Also ich meine das ganz neutral - mir fällt einfach kein besseres Wort ein. Braucht Ihr denn diese galaktischen Flächen? Wozu wollt Ihr so groß bauen mit zig Zimmern, die jetzt schon übrig sind? Die Autos zu überbauen, ist m.E. auch nur, um die maximal bebaubare Fläche auszunutzen. Wozu? Wer zieht da alles ein?

    @Kriminelle Es wäre ein Segen, wenn hier mal der Fragebogen angepinnt würde. Irgend eine Ahnung, ob das machbar ist?
     
    jodler2014, Jo Bauherr, simon84 und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 Kriminelle, 16.09.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    dieses ist ein (noch schlimmeres) Betreiberforum als das orangene... hab hier mal meinen Fragebogen reinkopiert... hat die TE nicht mehr drauf reagiert...

    zum Entwurf: wenn ich solche Flure sehe, dann schau ich nicht weiter. Hab beim Lesen schon überlegt, warum man sich das antut, mit Mietern unter einem Dach zu leben. Man hat dann ja keinen Ein Familien Haus-Charakter mehr, keine Privatsphäre, eventuell einen Fuhrpark vom Mieter und seinem Besuch vor der Garage, ... ersichtlich einen langgezogenen Wohnungsflur in der Hütte und statt schmückender Treppe ein Treppenhaus :(
     
    K a t j a, Jo Bauherr und jodler2014 gefällt das.
  9. Kreissaege2000

    Kreissaege2000

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Um- oder auch Neubau sollte ganz klar ein kompetentes Unternehmen beauftragt werden. Bauherren oder Architekten können sich hier bei einer Generalunternehmung St. Gallen Hilfe helfen.
     
  10. Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    65
    Billige Werbung @Kreissaege2000 ein Unternehmen das es nötig hat so zu werben ist unseriös und sollte für gar nichts beauftragt werden
     
  11. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    564
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Er muss aufpassen, dass er nicht in die Selbige gerät.:biggthumpup:

    Weshalb stellt man bei so einer großen Hütte, so kleine Bildchen ein?
    Kann nichts Vernünftiges erkennen...ausser schmale Flure, im 60er-Style, somit sind die Pläne (für mich) nicht zu gebrauchen und jede weitere Diskussion ist überflüssig.
    Ich hab's jetzt nicht gerechnet, aber gefühlte 350-400 m² mit 1/4 und 1/2-"Kegelbahnen"...
    Schade...
     
    Kriminelle, jodler2014 und Blackpiazza gefällt das.
Thema:

Feedback für Architekturentwurf

Die Seite wird geladen...

Feedback für Architekturentwurf - Ähnliche Themen

  1. Feedback Garagendach

    Feedback Garagendach: Hallo Zusammen, ich erbitte Feedback zum ersten Vorschlag für mein Garagendach : Die Stahlträger wurden vom Statiker bemessen. Die Schneelast...
  2. Feedback Grundriss EFH EG erwünscht

    Feedback Grundriss EFH EG erwünscht: Hallo zusammen, so langsam wird es ernst. Nächstes Jahr wollen wir ein EFH bauen und sind dabei die ersten Entwürfe zu kreieren. Rahmendaten: -...
  3. Feedback Grundriss // Feuer frei?!

    Feedback Grundriss // Feuer frei?!: Hallo liebes Expertenforum, seit einiger Zeit verfolgen meine Frau und ich dieses Forum und haben schon einige hilfreiche Beiträge gefunden. Nun...
  4. Feedback zum Grundriss erwünscht

    Feedback zum Grundriss erwünscht: Hallo Forumsmitglieder, einige Zeit lese ich nun schon mit und habe die ein oder andere Idee mitgenommen. Daher traue ich mich nun auch, unseren...
  5. Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow

    Feedback zum Grundriss - Atriumbungalow: Hallo Zusammen, Nach langem hin und her bzgl. der Bebauung unseres Grundstücks mit einem Mehrgenerationenhaus unter Berücksichtigung der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden