Feedback zur Dämmung

Diskutiere Feedback zur Dämmung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo geplant war bzw. Beworben wurde ein KfW 70 Haus. Der geplante aufbau wäre jetzt. Wand 17,5 cm ytong Steine. 16 cm Styropor...

  1. #1 Livestrong, 8. Juli 2011
    Livestrong

    Livestrong Gast

    Hallo geplant war bzw. Beworben wurde ein KfW 70 Haus.

    Der geplante aufbau wäre jetzt.

    Wand 17,5 cm ytong Steine.

    16 cm Styropor Dämmung.

    Fenster 3 fach Verglasung bis auf die grosse terassentuer.

    Würdet ihr was ändern? Danke:bierchen:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Livestrong, 8. Juli 2011
    Livestrong

    Livestrong Gast

    Kurz zur Info noch wir wollen KfW 70 oder besser erreichen. Energie kommt Fernwärme zum Einsatz.
     
  4. #3 schwarzmeier, 9. Juli 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Vom unterschriftsberechtigtem Energieberater rechnen lassen .
     
  5. #4 Hundertwasser, 9. Juli 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ich würde einen anderen Wandaufbau wählen, z.B. KS Stein mit Dämmung.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Jo... Wandaufbau ist so ziemlich das billigste was du finden kannst... Schlechter Schallschutz, schlechte Wärmespeichermasse, schlechte Tragfähigkeit, schlecht mal was fest zu bekommen in der Wand...

    KS würd ich dann auch schon eher bevorzugen...
     
  7. #6 ReihenhausMax, 9. Juli 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wie siehts denn beim Dach aus? Ähnlich bescheiden? Die 16 cm
    Dämmung sind wenigstens WLG 032? Was ist an Solaranlage zum
    Gesundbeten (KfW Level) dabei? Ich würde das beworbene Haus, wenn es
    nicht vorher schon aus dem Rennen fliegt, sehr kritisch von einem
    Fachmann beurteilen lassen.
     
  8. #7 Livestrong, 9. Juli 2011
    Livestrong

    Livestrong Gast

    ich denke mir fehlen wohl infos da dieses haus so schon xfach gebaut worden ist und die leute die ich kenne sehr zufrieden sind
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Die sind wohl nur zufrieden weil sie nicht wissen was Qualität ist...
     
  10. #9 ReihenhausMax, 10. Juli 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Es muß doch eine Baubeschreibung oder wie immer sich das korrekt nennt,
    geben, wo im Detail aufgeschlüsselt ist, wie der Aufbau ist und was Du
    bekommst. Auch die energetischen Werte sollten aufgeschlüsselt dokumentiert
    sein, zumal bei KfW 70. Gehts um ein freistehendes Haus in ruhiger Lage
    oder um ein Reihenhaus wo man seine Nachbarn schon hören kann oder
    halt auch nicht? Wenn der Preis für die Leistung OK ist und es mit den
    Erwartungen übereinstimmt, mags passen. Der eine liest Bild, der andere
    die Zeit ...
     
  11. #10 Livestrong, 10. Juli 2011
    Livestrong

    Livestrong Gast

    Ich hab mir nur eine Musterbeschreibung mailen lassen da ich erst nächste Woche den Vertrag mit erstellen lassen wo wir alle Details fest halten.


    Sollte dann so aussehen :17,5 cm ytong mit 16 cm styropor als vollwärmeputz system der firma maxit
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist Bild...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    wenn ich die Antworten hier lese und Du das trotzdem machst, warum hast Du dann den thread überhaupt eröffnet?
     
  15. #13 Livestrong, 13. Juli 2011
    Livestrong

    Livestrong Gast

    So sind jetzt bei neopor. 16 cm gelandet als System . Ytong bleibt.
     
Thema:

Feedback zur Dämmung

Die Seite wird geladen...

Feedback zur Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  5. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...