Feine Risse in Fertigdecken

Diskutiere Feine Risse in Fertigdecken im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, Ich habe Denner- Fertigdecken in meinem Neubau verlegt bekommen. Das war im August 2006. Nun ist der Estrich drin. Ein Raum...

  1. Achias

    Achias

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Restaurator
    Ort:
    Markneukirchen
    Hallo Experten,

    Ich habe Denner- Fertigdecken in meinem Neubau verlegt bekommen.
    Das war im August 2006. Nun ist der Estrich drin. Ein Raum ist 10 Meter lang und 4,30 Meter breit.
    Die Elemente sind quer verlegt. Nun gibt es genau in der Mitte Risse, einmal kompett durch die Verlegung. Jedes Element ziemlich in der Mitte. Muß ich Angst haben, dass die Decke mir auf den Kopf fällt? Das sind nur sehr dünne Haarrisse gehen aber komplett durch.

    Und wie schließe ich die dauerhaft. Ebenso die großen Fugen reicht Uniflott.

    MfG
    Achias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Also

    Fertigteildecken ohne Aufbeton?

    Die Risse gehen quer zur Plattenrichtung?

    Hierbei ist wichtig wie breit die Risse sind, denn jeder Beton hat Risse nur eben so klein das man diese mit dem bloßen Auge nicht sieht.

    Auf die Breite / Tiefe kommt es an.
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    An den Plattenhersteller, der soll sich dies mal ansehen.

    Einfeldträger, Durchlaufträger, Montage, Transport...
    Statisch ist das in der Regel kein großes Thema.
     
  5. #4 Christ 32, 7. Mai 2007
    Christ 32

    Christ 32

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Nüsttal
    hatten wir auch, ist laut Statiker unbedenklich- letztendlich übernimmt der Stahl im Beton erst seine Funktion wenn der Beton gerissen ist. Rissbreiten kleiner gleich 0,4 mm sind unbedenklich, wenn größer sollten die Risse sorgsam verschlossen werden.
     
  6. #5 JamesTKirk, 7. Mai 2007
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Eine Abwägung, ob Risse unbedenklich sind oder nicht, kann man nur treffen, wenn man die Rissursache kennt !!!
     
  7. #6 Carden. Mark, 7. Mai 2007
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    kommt aber auch manchmal drauf an, wen sein Statiker das ist - oder wie interessiert er ist sich mit Problemen zu beschäftigen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feine Risse in Fertigdecken

Die Seite wird geladen...

Feine Risse in Fertigdecken - Ähnliche Themen

  1. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  2. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  3. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...