Feineinmessung!!

Diskutiere Feineinmessung!! im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen!!! Ist euch irgendwas bekannt, das man die Feineinmessung abschaffen will??? Mein Nachbar faselte sowas, kann ich aber nicht ganz...

  1. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo zusammen!!!
    Ist euch irgendwas bekannt, das man die Feineinmessung abschaffen will???
    Mein Nachbar faselte sowas, kann ich aber nicht ganz glauben..
    Wohnen jetzt seit Mai 04 im Haus und Haus ist noch nicht vermessen.

    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 4. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2005
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Feineinmesssung?

    Was wohl gemeint ist:

    Nach § 14 Abs.2 des Vermessungs- und Katastergesetz NW hat der jeweilige Eigentümer oder Erbbauberechtigte auf seine Kosten das neuerrichtete Gebäude oder die Grundrissveränderung einmessen zu lassen.

    Bei der Gebäudeeinmessung wird die tatsächliche Lage des Gebäudes nach Fertigstellung in Bezug auf die Grundstücksgrenzen ermittelt. Die Ergebnisse werden im Katasteramt zur Fortführung des Liegenschaftskatasters eingereicht.
    :deal

    Daran hat sich bis heute nichts geändert.

    Dass Ihr Haus noch nicht eingemessen ist liegt daran, dass Sie die Einmesssung noch nicht in Auftrag gegeben haben. :winken
     
Thema:

Feineinmessung!!

Die Seite wird geladen...

Feineinmessung!! - Ähnliche Themen

  1. Feineinmessung

    Feineinmessung: Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, ob es noch Toleranz zwischen dem Baubescheid (mit der Lage des Hauses auf dem Grundstück) und der...